Die Beste Taktik in den Kämpfen

Gast
Also ich wollte mal wissen, wie ihr eure Kämpfe in FF8 bestreitet. Also ich hör überall, dass man auf die GFs setzen soll, das ist allerdings nicht die einzige Wariante. Ich habe voll und ganz auf die Verzweiflungsattacken gesetzt und den Endboss in ner Viertelstunde besiegt.
Also was ist besser, Guardian Forces oder Sqals Herzensbrecher (mit Löwenherz Schwert)?
Avenger
Wo hast du denn das her ? Augenzwinkern Nein natürlich nicht, Guardian Forces setzt man ,wenn überhaupt, meist nur am Anfang ein (CD1). Ansonsten sobald deine Charaktere entsprechend stärker werden, sind Spezialangriffe um ein Vielfaches besser. Selbst die G.F. Eden zieht bei Level 100 (Anfeuern: Max, G.F. Magie+10%-40%) "nur" maximal 60.000 Schaden.
~*Aaliyah*~
Also meiner Erfahrung nach ,ist das nicht gut immer nur Guardian Forces zu benutzen.Wenn man sie immer benutzt, kannst du deine Charas nicht richtig aufpowern.
Supadog
@Avenges ich muss dir wiedersprechen 1. ab cd2 sidn deine chara noch lange net so strrk es sei den du powerst nur und mahcts net die missionnen 2. wenn du GF einsetzt wirst du beschützt stell dir vor willst gerade deie stärkste attacken machen aber >NEIN der kakturia oder wie der heist ist shcneller und amhct 100000 nadel dan biste am arsch und da doie G.F. mehr als nur 9999 hop haben ist es immer besser


P.S. Allerdings muss ich sagen wenn ich mich zwischen Herzensbrecher und G.F. entscheiden müsste wpürde ich Herzensbrecher nehmen da das schonmal gute 1000000 abzeihen kann (hat es bei mir schonmal)
Fallen Angel
Im späteren Spielverlauf sind GF nur noch für Kopplungen und Abilities zu gebrauchen. Sogar mit Standardangriffen, kann man mehr und vor allem schneller Schaden anrichten. Der Aura-Zauber erleichtert das Spiel, weil man dadurch immer die Spezial-Techniken benutzen kann, anders als bei Trance oder Limit.

PS: Herzensbrecher zieht niemals ne Million ab. Dazu müsste man den Gegner in alle möglichen negativen Zustände versetzen und trotzdem würde es nicht gehen.
Supadog
Ok 1000000 ist übertriegen ich gebs zu aber wenn der 50000 in einem schlag abgiebt das haut rein oder ?????
Gast
Ich setzte meistens die G.F. ein, außer wenn sich gerade ein spezial anbietet! Mit dieser Taktik bin ich ziemlich easy durch FinalFantasy gekommen! ;D
~*~ Hellsing ~*~
Is ja klar das Herzensbrecher die geilste Attacke ist und viel besser als die GFs ist ;D
Avenger
[quote author=Broli board=ff8 seite=1 id=1009774853 date=1046649551]@Avenger ich muss dir wiedersprechen 1. ab cd2 sidn deine chara noch lange net so strrk es sei den du powerst nur und mahcts net die missionnen [/quote]

Nöö das stimmt nicht Augenzwinkern , meine Charaktere sind ab CD 2 bereits um ein Vielfaches stärker als die G.F. und das hat absolut nichts damit zu tun das man uplevelt oder eben nicht. Die G.F.´s setze ich nur gelegentlich ein, "brauchen" tue ich die eigentlich nur in einem einzigen Kampf und da weiss ich zumindest, das ich da dann eigentlich auch darauf verzichten könnte. Das Kopplungs- und Levelsystem (in Bezug auf die Monster Augenzwinkern ) macht das möglich. G.F.´s sind eigentlich nur für eine Sache gut, nämlich zum Koppeln.

PS. Und die G.F.'s haben (leider) maximal nur 9999 HP.
Crayven

Jo wenn man die Zauber richtig koppelt und genug saugt dann sind die Charas viel stärker als die G.F.
Am wichtigsten für einen Kampf ist immer der Befehl Draw.
und natürlich hast nicht vergessen das ist für mich die Beste taktik im Kampf.
Loki
also ich setze immer gleich nach der dollet mission auf cd1 fast NUR mehr spezialattacken ein die g.f´s sind dann nicht so stark wie meine spezialattacken ausserdem hole ich mir schon auf cd1 squalls zweitstärkste waffe kurz vor timber undda ist sie um ein vielfaches stärker dann noch blitzra drauf auf stärkekopplung und stärke+40% und stärkebonus und so...

auf cd2 hole ich mir dann löwenherz und so und dann ist es überhaupt nur mehr leicht die einzige G.F die ich überhaupt einsetze ist Doomtrain ansonsten keine mehr wirklich.

und auf meinem hauptspielstand würde ich nur mit normalem angriff jeden gegner einfach so besiegen(omegaweapon und ultimaweapon ausgeschlossen)
Gesperrt 4
Also meine Tactik ist so....

zuerst trenniere ich am anfang setz dann nur auf angriff uns speciall attacken...

G.F.: Kommen erst wenn es nötig wird oder schnell gehen muss...

Meine G.F. erlernen am anfang erst alle möglichen Kopplunsarten und werte steigerungen....(z.b.: stärke +20%)

den ich will irgendwie immer alles perfektionieren und dadurch mach ichs mir selbst schwer so das ich halt auf GFs verzichte...

Im endefeckt ist mein ziel und meine taktik auf die werte angriff,reflek,abwehr zusetzen

GK
Blink
auf CD 1 und CD 2 sind meine Character noch zu schwach, also trainiere ich meine G.F.
Bis zur Mitte der dritten CD ist das dann weiter so
Dann ab der Hälfte der dritten setze ich so gut, wie keine G.F. mehr ein, weil meine Character zu dieser zeit genauso oder stärker als die G.F. sind

Nur ArtemisiaGriever oder wie das vieh heißt, hab ich mit meiner Taktik noch nich geschafft:traurig:
XsplashX
also ich kombinire sie immer
1. Dommtrain status veränderungen melton und so weiter
2. Eden menge schaden
3. Squals Herzensbrecher


das ist meine methode
Gesperrt 1
Also mein Kampfsysthem sieht so aus:
1. Aura zaubern auf Squall
2. Limit einsetzten
3. Dann heißt es eigentlich nur noch Endsequenz ansehen ;D
Silverstar

Es gibt sowieso nur eine "Taktik" wie man am besten Kämpfe besteht.

Die Charas oder GF müssen halt stark sein und man muss dem Gegner so schnell wie möglich so viel wie möglich abziehen.

Wie man es dann macht ist unterschiedlich, aber es läuft immer auf das selbe hinaus.
Rikku&Yuna
Also ich hätte da ein frge und zwar was ist herzenzbrecher wann kann man es bekommen und was ist aura und wo kann man es bekommen und wie kann man im kampf abilitys einsetzen
AngelRikku
Wenn ich trainierte, dann hab ich immer nur drauf gehauen, aber erst hab ich Doomtrain benutzt, um sie so schwach wie möglich zu bekommen. Ich hab nie SchwarzMagie eingesetzt, da dann meine Werte sanken, mit denen ich sie gekoppelt hatte. Hab nur manchmal Aura oder Haste benutzt oder Melton, mehr nicht.
AngelRikku
Kirie
Meine meistbenutzte Taktik (besonders bei Behemoth und den Rubrum-Drachen):

-Doomtrain beschwören
-Draufhaun

Auf diese Weise spart man Zauber und erhält nach dem Kampf eine Menge Erfahrungspunkte für die Charaktere. Außerdem spart man sich eine Menge Schadenspunkte, da der Gegner eh mit Zustandsveränderungen beladen ist und kaum noch in der Lage ist anzugreifen.
raiden
Normale Gegner normaler Angriff.Bei Endgegnern Aura für alle!! und in den Ar*** treten dass das blut spritzt wie geschütteltes cola