J.R.R. Tolkien - Der Herr der Ringe

Aaliyah
Hi , ihr da draussen !

ich wollte euch fragen , ob ihr schon die Herr der Ringe Bücher gelesen habt ??

Ja ? Was hat euch denn an dem Buch gefallen ?? Welcher Chara ? Wenn ihr das Buch gelesen habt bevor der Film rauskamm , ward ihr dann enttäuscht , weil ihr euch die Charas ganz anders vorgstellt habt oder die Umgebung|Orte ??

Nein ? Warum nicht ?

Also ich hab das dritte Buch bald durch . Ich bin ein totaler Fan von Herr der Ringe und meine Lieblingscharas sind : Legolas , Frodo , Aragorn und natürlich der weise , alte Gandalf . Augenzwinkern

p.s.: wenn ihr wollt könnt ihr auch etwas zu den filmen schreiben .

bye aaliyah
danomator
nein, hab nix davon gelesen.
warum? tja, ich lese nix. ich bin ein opfer des zukunftsmediums television. es ist mir einfach zu leise. ich brauch für sowas schon irgendwo sound. und nur buchstaben sind auch nicht mein ding. man kanns sich zwar vorstellen, aber wirklich so tief ins detail gehen wie jetzt im tv geht da nicht. "der wind weht leicht durch mein braungefärbtes haar und legt sie geschmeidig zur linken seite..." ok, kann man sich vorstellen. aber das siehste in 0.01 sekunden im tv...also keine zeitverschwendung, net falsch verstehen, aber zu zeitaufwendig.
ok, back to topic:
Spike
Habe die 3 Bücher mit Leidenschaft gelesen. Geil!

Ich war auch nicht wirklich entäuscht von dem Film, denn Solche Bücher wird man nie Perfekt verfilmen können. Würde zu lange dauern (Laufzeit)

Mein Liebling ist Sam. Mein kleiner Held!
Rasputin
Ich habe die Bücher + Silmarillion auch schon vor den Filmen 2 mal gelesen und fand sie super. Jetzt lese Ich se wieder. Trotzdem waren die Filme auch bei mir keine Enttäuschung, schließlich ist es schwer sowas zu verfilmen, da hat P.J. schon ganze Arbeit geleistet.

Eine Lieblingsfigur hatte Ich nie, aber wenn schon von den Büchern die Rede ist, dann würde Ich mal Tom Bombadil nehmen, oder von den weniger bekannten Celeborn. (um bei den drei Büchern zu bleiben)
DrunkenMaster
Ich hab sie auch noch nicht gelesen. und wieso verrat ich euch. ich les nicht gern sowas. Eher was von Stephen King. Ne Horrorgeschichte gefällt mir viel besser. Oder mal n Comedybuch.
Manu9
Hi Leute!
Hab alle drei Teile regelrecht verschlungen und das ganze bevor der HdR - Hype aufkam,also noch bevor die Filme gelaufen sind.
Hab beide Teile gesehen,den ersten auch auf Special Extended DVD daheim und war eigentlich nur ein bisschen vom ersten Teil enttäuscht,weil sie z.B. den Bombadil weggelassen haben,aber dann hätte der Film mega Überlänge gehabt. Augenzwinkern
Der zweite Teil ist wahnsinnig gut gemacht,echt stark!
Hoffe das im dritten Teil die Spinne Kankra vorkommt und gut umgesetzt wird.
Herr der Ringe ist wirklich stark geschrieben;man wird nie gelangweilt (ausser zu Beginn vielleicht) und es kommen dauch einige überraschende Wendungen im Storyverlauf vor.
Ich finds cool!!! :coolspot:
-DragonLord-
Also ich habe die Bücher noch nicht gelesen, ich wollte sie mir doch mal besorgen, doch nun nicht mehr.
Ich habe nämlich die Filme gesehen und fand sie einfach nur geil.
Doch jeder der dann die Bücher gelesen hat, sagte mir: "die Filme sind ganz anders, ich würde mir die Filme nicht angucken"
Ich möchte mir dieses gute Bild welches ich von den Filmen habe nicht kaput machen.

Mfg -DragonLord-
Slayer
ich habe sie gelesen. was heißt ich habe sie gelesen, ich bin dabei sie zu lesen.
buch 1 und 2 habe ich durch. (gestern, habe ich das zweite geschafft großes Grinsen ) und heute beginne ich mit dem dritten.
und sie sind einfach geil. es ist zwar hin und wieder schwer sie zu lesen, weil sie ja nu nicht gerade einfach geschrieben sind und teilweise (vorallem das erste buch) schon recht in die länge gezogen.

@dragonlord
keine sorge, die bücher werden dir den spaß an den filmen nicht nehmen, glaub mir.

mfg slayer
Kaoru
Ich habe alle 3 Bücher gelesen und werde mir die Filme nicht ansehen. Da ich noch die alten Bände habe musste ich mich auch nicht mit einer lächerlichen Übersetzung ärgern.
Ich finde auch nicht das ein Charakter aus dem Buch besser ist als ein anderer sondern ich betrachte lieber die komplette Trilogie mit allen Stärken und Schwächen als Meisterwerk ohne Seinesgleichen.
Khaine
ich hab sie noch nicht ganz gelesen. Im 2. Band Mitte stehengeblieben und hab ehrlich gesagt kein Bock drauf, da ich es nicht so gut finde. Liegt daran das ich die Neuübersetzung habe und die ist zum :kotz:
Es kommt einfach lächerlich rüber wenn in einem Fantasybuch anstelle von Herr, Lord oder Meister plötzlich Chef steht :mauer:

Und Saruman der Bunte ist auch nicht das Beste
Ray
na ja ich lese blos das dritte buch um zu wissen wie es weiter geht aber dann hatt meine schwester cds gefunden und sie mir koppiert(die waren gekauft nicht runtergezogen!!!!)
Bensk
@morpheus: is trotzdem ne kopie, die nur in ganz best. fällen nich illegal is....aber ich will und werd mich da nich weiter einmischen(wollt ich nur gesagt haben)

hab die bücher auch alle gelesen, bin grad dabei n zweites mal zu lesen. die bücher sind echt fesselnder als die filem finde ich, obwohl die filme eigentlich ehct gut gemacht sind. naja

den hobbit und das silmarillion hab ich auch gelesen...

@slayer:HdR hatte vielleicht einige schwere passagen, aber dann lies erstmal das silmarillion. DAS is richtig schwer.
Aaliyah
ich hab mir erst mal noch ne Dosis Herr der Ringe verpasst .

Ich weiss garnicht was ihr an der Neuübersetzung schlecht findet! Gut ich hab "das Alte" net gelesen , also kann ich auch nicht darüber urteilen .

Ich empfehle JEDEM das Buch ! Es ist das Beste überhaupt und ich habe schon viele Bücher gelesen (Siehe Thread:Bücher . Auch in OffTopic) .

bye aaliyah

P.S.: Der Text ist garnicht sooo schwer . Es gibt schwierigere Bücher , nach meiner Meinung , aber vielleicht ist es so für andere , weiss ich net .
florian_h.
@stefan: dann lies den scheiß erstmal in englisch, das ist HART!!!

zum topic: klar, totaler tolkien fanatiker...und rouven: ruhe!
Gesperrt 1
Ich will sie jetzt schon seit 2 jahren lesen hab aber irgendwie nie zeit und lust dazu wenn ich ma anfang kommts bis zum ersten kapitel und dann fang ich wieder an harry potter zu lesen... jetzt schon zum 9 ma
Gesperrt 1
Ich habe die Bände auch vor der Filmumsetzung gelesen und war auch nicht enttäuscht. Wer die Bücher kennt, weiß wie phantasievoll und allumfassend sie geschrieben sind und wie schwer es ist, diese Fülle an Eindrücken und Informationen in eine Filmreihe zu packen. So schwierig, dass sich erst jetzt rangetraut wurde! Naürlich werden alle "Leser" bemerkt haben, dass besonders im 2ten Teil sehr viel abgewandelt wurde. Teilweise fand ich es schon nicht mehr schön...aber man muss bedenken dass im 2ten Band ja soviel passiert ist, was zudem auch noch sehr schwer umzusetzen ist. Deshalb muss man halt mit Kompromissen rechnen...und sich eingestehen, dass die Geschichte zwar teilweise verfälscht...bzw. abgewandelt wurde...aber der Film deshalb nicht an Faszination verloren hat. Im Großen und Ganzen muss ich sagen dass die Filme grandios sind und ich mir sie immer wieder angucken könnte...genauso wie ich die Bücher immer wieder zur Hand nehmen muss. Natürlich sind die Bücher um Meilen besser als die Filmumsetzung, aber das ist ja auch kein Wunder bei einem so grandiosen Meisterwerk.

Silverstar

Ich hab die Bücher nicht gelesen. Ehrlich gesagt kannte ich DHdR vorher gar nicht. Aber seit ich die zwei Teile im Kino gesehen hab, bin ich hin und weg.

Bücher lesen ist zwar mein Hobby, aber ich glaub nicht dass ich sie noch lesen werde. Denn wenn ich schon weiß (von den Filmen) was passiert, dann ist es langweilig das noch zu lesen, weil die Spannung weg ist.

Obwohl's im Film ja einige Änderungen gegeben hat.
florian_h.
[quote author=Silverstar board=offtopic seite=2 id=1009779349 date=1051259592]
Ich hab die Bücher nicht gelesen. Ehrlich gesagt kannte ich DHdR vorher gar nicht. Aber seit ich die zwei Teile im Kino gesehen hab, bin ich hin und weg.

Bücher lesen ist zwar mein Hobby, aber ich glaub nicht dass ich sie noch lesen werde. Denn wenn ich schon weiß (von den Filmen) was passiert, dann ist es langweilig das noch zu lesen, weil die Spannung weg ist.

Obwohl's im Film ja einige Änderungen gegeben hat.[/quote]

so unwissend kann wirklich nur jemand reden, der die bücher nicht gelesen hat!! ein greuel, ketzerei!
Lani
Habe die HdR-Triologie gelesen, aber es gab einige langweilige Passagen, ich kann mich einfach nicht mit der beschreibung, wie die Landschaft grade aussieht, wenn die beiden Hobbits ihren Weg durch Mordor gehn! Das wird teilweise so langweilig, da hab ich zwischendrin erst mal Der Hobbit gelesen, das fand ich spannender und habs an einem Tag durchgelesen!
Bin jetzt bei den letzten 150 Seiten des 3. Teils!
Zidi
ich habe das erst und zweite gelesen und bin am dritten