Alles zu den GFs

Y2J
Edit2:
Also, nachdem ich hier nun sogar schon den ersten Einzeiler gefunden hab, hab ich jetzt beschlossen jeden Beitrag der mir viel zu kurz und völlig unbegründet erscheint ohne weiteren Kommentar zu löschen. Ich werde auch Xero bitten da ein Auge mit drauf zu haben.
Wer merkt, dass sein Post hier gelöscht wurde darf gern einen neuen schreiben, dann aber bitte ordentlich!

So, dieser neue Thread ist dazu da Fragen zu den GFs zu stellen und damit nicht immer nur gefragt wird welche GF man wo bekommt, werde ich hier zu allen GFs aufschreiben wo und wann man sie bekommt.

Edit:
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die mythologischen Hintergründe zu den einzelnen GFs zusammengeklaubt. Ich hoffe ich kann damit einigen ne Freude machen Augenzwinkern
Falls mir Fehler untergekommen sind oder jemand meint das ich irgendwo was wichtiges vergessen hab, bitte ich um eine PM. Und bei Fehlern würd mich auch über ein Beleg freuen, der zeigt das ihr recht und ich unrecht hab *g*
Der Punkt "Mythologische Hintergründe" ist absichtlich sehr allgemein gehalten, schreibt einfach wie ihr die "Hintergrundgeschichten" der GFs findet, was euch daran besonders interessiert o.ä.

Hab in dem Teil über Odin nun auch mal ergänzt was die Zeichen bei seinem Angriff, sowie das vierte Zeichen das kommt wenn er im Kampf gegen Cifer stirbt, bedeuten.
Hab jetzt auch Gilgameshs Angriffe eingefügt.

So wieder ein kleineres Update. Habe Bilder der GFs und jetzt auch die Abilitielisten eingefügt, welche aus zwei Gründen extra verlinkt sind. Erstens will ich den Post hier nicht durch über ein Duzend Listen in die Länge ziehen und zweitens lassen sich mit dem BBCode einfach keine Tabellen darstellen Augenzwinkern
Die Wirkung der einzelnen Abilities trag ich nach, wenn ich mal Lust dazu haben sollte Augenzwinkern
Hab nun auch ergänzt, mit welchem Item man die Freundschaften zu den GFs erhöhen kann.

Zudem kann hier auch folgendes besprochen werden:

  • Was sind eure Lieblings-GFs
  • Was sind eure Hass-GFs
  • Wie nennt ihr eure GFs
  • Wen findet ihr besser - Odin oder Gilgamesh?
  • Wie habt ihr die GFs gekoppelt (welche GFs an welchen Char)?
  • Mythologische Hintergründe


Wer noch Vorschläge für andere Themen diesbezüglich hat, kann sich gern bei mir melden smile

Koppelbare Guardian Forces

Shiva und Quezacotl:
CD1
- Die ersten beiden GFs erhaltet ihr ganz am Anfang des Spiels an Squalls Schulrechner.
- Sollte man vergessen sich die Beiden abzuholen, bekommt man sie auch noch von Quistis kurz bevor man sich zur Feuergrotte aufmacht.

Element
Shiva: Eis
Quezacotl: Donner

Angriff
Shiva: Diamantenstaub
Quezacotl: Gewittersturm

Freundschaft:
Shiva: Die Freundschaft zu Shiva kann mit dem Item Antarktiswind um 1 und mit dem Item Polarwind um 3 erhöht werden.
Quezacotl: Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Dynamo Stein um 3 eröht werden.

Shivas Abilities Quezacotls Abilities


Mythologischer Hintergrund
Shiva ist entgegen der Darstellung in den Final Fantasy Teilen ein männlicher Gott im Hinduismus. Übersetzt heisst der Name etwa soviel wie „Der Gütige/Gnädige“ oder auch „Der Freund“.
In der westlichen Interpretation wurde Shiva oft nur die Rolle als Weltzerstörer zugeschrieben, und er wurde als Gott der Asketen und Sadhus fehlinterpretiert. Seine Rolle besteht jedoch sowohl im Erhalt als auch in der Zerstörung der Welt, in der Aufrechterhaltung der Tradition. Damit erfüllt er eine der wichtigsten Rollen im Hinduismus. Wenn Shivas Tanz aufhört, so sagen überzeugte Shivaiten, dann geht die Welt unter, aber Shivas Tanz wird nie aufhören, also wird die Welt nie untergehen. Daher ist Shiva, insbesondere in seiner Form als nataraj, der Inbegriff und die Repräsentation des zyklischen Zeitverständnisses gläubiger Hindus.

Quezalcoatl bedeutet „Federschlange“. Er war bei den Azteken als Gott des Windes, der Erde, des Wassers und der Fruchtbarkeit verehrt. Äußerlich soll er wie eine grün gefiederte Schlange ausgesehen haben. Er soll zusammen mit Tezcatlipoca die Erde und den Menschen geschaffen haben, welchen er aus dem Mehl eines zerriebenen Edelsteinknochens und dem Blut seines Penis geschaffen hat. ( Augen rollen )


Ifrit:
CD1
Er ist Teil der SEED Prüfung. Man erhält ihn automatisch nach dem Kampf gegen ihn in der Feuergrotte.

Element
Feuer

Angriff
Meteorfeuer

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Bomber-Splitter um 1 und mit dem Item Roter Stoßzahn um 3 erhöht werden.

Ifrits Abilities


Mythologischer Hintergrund
Ifrit (arabisch für Staub) gehört zur zweitstärksten der fünf Klassen der Dschinn. Diese Wesen wurden aus Feuer geschaffen um auf das Leben eines Menschen entweder auf gute oder böse Art einzuwirken. Er ist ein Dämon der Unterwelt, ein Totengeist mit Hörnern, Löwenklauen und Eselshufen.
Ifrit wird meist als muskulöser junger Mann dargestellt.


Siren:
CD1
- Sie bekommt man auch während der SEED Prüfung. Sie kann auf dem Sendeturm von El Viole gedrawt werden.
- Sie kann außerdem später noch in Artemisias Schloß von Tripel-Klinge gedrawt werden.

Element
Neutral - Kann "Schweigen" verursachen.

Angriff
Sirengesang

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihr kann mit dem Item Flüsterpuder um 3 erhöht werden.

Sirens Abilities


Mythologischer Hintergrund
Eine Sirene ist in der griechischen Mythologie ein weibliches Fabelwesen, das durch seinen betörenden Gesang die vorbeifahrenden Schiffer anlockt, um sie zu töten. Sie wurden als Mischwesen aus Mädchen und Vogel dargestellt.
Die einzigen Männer die der Sage nach dem Gesang widerstehen konnten, waren Orpheus und Odysseus.
In der späteren Literaur wurden die Sirenen aber nur noch als Mischwesen aus Mädchen und Fisch dargestellt, wodurch sie heute häufig mit Meerjungfrauen gleichgesetzt werden.


Diabolos:
CD1
Sobald man von Direktor Cid den Auftrag bekommen hat nach Balamb zu gehen um von dort nach Timber zu reisen, muss man ihn noch mal ansprechen um das Item „Wunderlampe“ zu bekommen. Benutzt man diese nun im Inventar startet der Kampf gegen Diabolos.

Element
Dunkel - Zieht immer 1/4 der aktuellen HP ab. Macht maximal 9999 und minimal 0 Schaden.

Angriff
Bote des Schattens

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Eisenkugel um 3 erhöht werden.

Diabolos Abilities


Mythologischer Hintergrund
Griechisch für „Verleumder“.
Diabolos wird größtenteils mit dem Teufel gleichgesetzt. Im Christentum wurde er nach einem Streit mit dem Erzengel Michael sammt all seiner Anhänger auf die Erde geworfen, wo er von Judas besitz ergriffen und ihm zum Verräter gemacht haben soll.


Brothers:
CD1
Die Brothers bekommt man im Grab des unbekannten Königs, in welchem man auch die Schülernummer suchen soll.
Um die Brüder zu bekommen, geht man im Grab einfach immer nach rechts bis es zum Kampf mit Secreto kommt. Ist er besiegt und flüchtet geht man weiterhin immer nach rechts und betätigt die beiden Schalter zu denen man unterwegs kommt. Sobald man wieder draußen vor dem Grab angekommen ist, läuft man wieder rein und geht immer geradeaus bis man auf die Brüder Secreto und Minotaurus trifft und sie im Kampf besiegt.

Element
Erde

Angriff
Rinderwahn

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihnen kann mit dem Item Dino-Knochen um 3 erhöht werden.

Brothers Abilities


Mythologischer Hintergrund
Minotaurus:
Der Minotaurus ist ein Mischwesen aus Mensch (unten) und Stier (oben).
Zeus Sohn Minos, der auf Kreta wohnte, bat den Meeresgott Poseidon ihm einen Stier zu schenken, damit er ihn gleich wieder Poseidon opfern könne. Poseidon erfüllte ihm den Wunsch und ließ einen wunderschönen weißen Stier aus dem Meer aufsteigen. Dieser Stier gefiel Minos allerdings so sehr, das er Poseidon nur einen gewöhnlichen Stier opferte und den anderen behielt. Dies erzürnte Poseidon so sehr, dass er Minos Frau verzauberte und sie sich in den weißen Stier verliebte. Da sie aber auch körperliche Liebe zu dem Stier wollte, lies sie sich eine Hölzerne Kuh bauen in der sie sich versteckte bis der Stier die Kuh und somit auch sie befruchtete. (Genaueres bleibt jedem in seiner Phantasie überlassen Zunge raus )
So entstand Minotaurus.

Secreto:
Secreto lat. / secret eng. = geheim, heimlich

Scheint keine Mythologische Herkunft zu haben.


Carbuncle:
CD1
- Diese GF kann von Schmelke gedrawt werden, gegen die man kurz vor dem ersten Kampf gegen Edea antreten muss.
- Er kann außerdem später noch in Artemisias Schloß von Cocutos gedrawt werden.

Element
Keines - Carbuncle wirkt "Reflek" auf alle Teammitglieder

Angriff
Rubinglanz

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Schlangenhaut um 3 erhöht werden.

Carbuncles Abilities


Mythologischer Hintergrund
Vom lateinischen carbunculus was etwa „kleine Kohle“ bedeutet. In der Mythologie ist er ein sagenhafter Edelstein, der die Farbe von glühenden Kohlen hat. Er soll die Kräfte aller Edelstein in sich vereinen. Man kann ihn nur tief im Erdinnern finden, wo er von Zwergen und Berggeistern bewacht wird. Jeder Mensch der einen solchen Stein haben wollte, musste erst eine schwere Prüfung bestehen. Wer der Stein besitzt der erhält Segen, Reichtum, Weisheit und Einsicht.


Leviathan:
CD2
- Kann von Master Norg gedrawt werden, sobald seine Schutzhülle gebrochen ist.
- Er kann außerdem später noch in Artemisias Schloß von Dormen gedrawt werden.

Element
Wasser

Angriff
Sintflut

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Fischflosse um 2 erhöht werden.

Leviathans Abilities


Mythologischer Hintergrund
Leviathan bedeutet „der sich windende“.
Er wird meist als Seeschlange, Drache oder einfach als weltumschlingender Ozean dargestellt.
Leviathan soll die Verkörperung des Teufels sein und sein Rachen der Eingang zur Hölle. Er sollte zusammen mit Behemoth das Ende der Welt einläuten, laut christlichen Überlieferungen jedoch, wurde er von Gott persönlich vernichtet.


Pandemona:
CD2
- Kann im ersten Kampf gegen Rai-Jin und Fu-Jin in Balamb von Fu-Jin gedrawt werden.
- Sie kann außerdem später noch in Artemisias Schloß von Wolframator gedrawt werden.

Element
Wind

Angriff
Wirbelsturm

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihr kann mit dem Item Windfeder um 2 und mit dem Item Windmühle um 3 erhöht werden.

Pandemonas Abilities


Mythologischer Hintergrund
Pandemona ist abgeleitet vom altgriechischen Pandemonium und beschreibt den Versammlungsort aller bösen Geister oder die Hölle.


Cerberus:
CD2
- Kann im Galbadia Garden vor dem zweiten Kampf gegen Edea in der Eingangshalle bekämpft werden.
- Er kann außerdem später noch in Artemisias Schloß von Gargantur gedrawt werden.

Element
Keines - Cerberus wirkt "Doppel" und "Tripel" auf alle Teammitglieder

Angriff
Höllenwache

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Drachenschuppe um 3 erhöht werden.

Cerberus Abilities


Mythologischer Hintergrund
Am Eingang zur Unterwelt hält der dreiköpfige Höllenhund Kerberos (Cerberus) Wache; er lässt zu, dass alle Seelen die Unterwelt betreten, schreckt aber diejenigen ab, die wieder auf die Erde, also in den Bereich der Lebenden zurückkehren wollen.
Der Sage nach handelt es sich um ein gewaltiges hundeähnliches Geschöpf, daß jedoch drei Köpfe besitzt. Jedes der drei Mäuler verfügt über schreckliche Reißzähne.



Alexander:
CD2
- Kann im zweiten Kampf gegen Edea von ihr gedrawt werden.
- Er kann außerdem später noch in Artemisias Schloß von Catblepus gedrawt werden.

Element
Heilig

Angriff
Das jüngste Gericht

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Mondstein um 3 erhöht werden.

Alexanders Abilities


Mythologischer Hintergrund
Zu deutsch „Der Schützende“. Jüdischen Überlieferungen nach ein von Gott geschaffener Golem, der die Juden beschützen sollte.


Doomtrain:
Ab CD3
Um Doomtrain zu bekommen, musst du dir „nur“ einige bestimmte Items besorgen. Das wichtigste ist der Ring des Salomon der hoffentlich schon während des Besuches in Esthar geholt wurde. Zuerst muss Alexander „Medizinkunde“ und dann „Medizin-Wandler“ lernen. Wandle mit der Ability 60 Mega-Pillen in sechs Mega-Pillen-2 um und erbeute 6 Morbol-Fühler. Jetzt brauchst du nur noch 6 Eisenrohre und dann musst du den Ring im Inventar benutzen um Doomtrain zu erhalten.

Element
Seuche - Doomtrain verursacht alle Statusveränderungen gegen die der Gegner nicht geschützt ist

Angriff
Endlose Irrfahrt

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Giftpuder um 1 und mit dem Item Giftzahn um 3 erhöht werden.

Doomtrains Abilities


Mythologischer Hintergrund
Der Schicksals- oder Untergangszug.
In einigen Geschichten werden gerne Geisterzüge benutzt in denen die Geister der Verstorbenen ins Jenseits gebracht werden.


Kaktor:
Ab CD3
Diese GF findest du auf der kleinen Insel neben der Wüste auf dem Centra-Kontinent. Kaktor ist sehr anfällig auf Wasser und Eis. Shiva und Leviathan sollten also auf jeden Fall dabei sein. Außerdem solltest du 100 mal Aqua auf El-Angriff-K machen und dann mit Squall’s Multischlag auf ihn einschlagen. Vorher noch Melton auf ihn zaubern. Außerdem kann man auf der Kaktor Insel auch kleine Kaktoren antreffen, die meist mit nur einem Schlag besiegt sind und dir dafür pro Kaktor 20 AP spendieren! Also ein perfekter Platz um seine GFs zu trainieren.
(Kaktor ist übrigends die zweitstärkste G.F., da er auf Level 100 sogar 10000 Schadenspunkte verursacht.)

Element
Neutral - Kaktor macht immer das hundertfache seines Levels an Schaden. Dabei wird jedoch nur die Zehnerstelle beachtet.
Beispiele: Level 34 = 3000, Level 67 = 6000, Level 100 = 10000

Angriff
Zigtausend Stacheln

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Kaktus-Stachel um 3 erhöht werden.

Kaktors Abilities


Tombery:
Ab CD2
Tombery bekommst du genau wie Odin auch in den Centra-Ruinen. Bevor du allerdings gegen den König der Tomberys kämpfen kannst, musst du zuerst ca. 20 der kleinen Tomberys besiegen. Wenn du die Ability „Karte“ einsetzt, zählt dies aber nicht als Sieg ! Gegen den Tombery König ist die Kombi „Melton“ und Limit recht praktisch. Tombery ist kein sehr guter Kämpfer, er hat aber sehr praktische Abilitys zu erlernen!

Element
Neutral

Angriff
Messerstich

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Küchenmesser um 3 erhöht werden.

Tomberys Abilities


Bahamut:
Ab CD3
Bahamut findest du auf der Forschungsinsel ganz im Südwesten der Landkarte. Wenn du die Station betrittst, solltest du auf jeden Fall Xell dabei haben, weil sonst der Weg zur nächsten GF nach Bahamut nicht frei wird! In der Mitte dieses Raumes steht eine leuchtende Lichtquelle auf die du zugehen musst. Aber bewege dich nur wenn das Licht nicht leuchtet, um Zufallskämpfe zu vermeiden. Wenn du dort angekommen bist, wähle die erste Antwort, bei der zweiten Frage die zweite Antwort und bei der dritten Frage die unsichtbare(!) dritte Antwort. Nach den ersten beiden Fragen musst du je gegen einen Rubrum-Dachen kämpfen. Diese können Beispielsweise mit einem Desionator Angriff von Quistis sofort ausgelöscht werden. Ansonsten setze am bestem Tomberys Level-Minus ein und bringe die Drachen auf einen niedrigen Level und mache sie dann mit Eisangriffen fertig. Nach der dritten Antwort erscheint Bahamut persönlich und will gegen dich kämpfen. Er ist ganz einfach zu besiegen, wenn man Melton auf ihn zaubert und Squall mit seinem Limit angreift.

Element
Neutral

Angriff
Megaflare

Freundschaft:
Die Freundschaft zu ihm kann mit dem Item Stein der Weisen um 3 erhöht werden.

Bahamuts Abilities


Mythologischer Hintergrund
Bahamut ist einer arabischen Legende nach ein wundersamer Fisch, der in grundlosen Gewässern schwimmt und das gesamte Gebäude der Welt auf sich trägt. In einer Überlieferung heißt es:

Gott schuf die Erde, aber die Erde hatte keinen Halt, und so schuf er unter der Erde einen Engel. Aber der Engel hatte keinen Halt, und so schuf er unter den Füßen des Engels einen Felsen aus Rubin. Aber der Felsen hatte keinen Halt, und so schuf er unter dem Felsen einen Stier mit viertausend Augen, Ohren, Nasen, Mäulern, Zungen und Füßen. Aber der Stier hatte keinen Halt, und so schuf er unter dem Stier einen Fisch namens Bahamut und unter den Fisch tat er Wasser und unter das Wasser Finsternis, und die menschliche Wissenschaft weiß nicht, was sich jenseits dieses Punktes befindet.

In Tausendundeine Nacht wird berichet, dass Bahamut so riesig und strahlend sei, dass kein Mensch seinen Anblick ertragen könne. Alle Meere der Erde, in einem seiner Nasenlöcher untergebracht, wären wie ein Senfkorn inmitten einer Wüste. In der 496. Nacht aus Tausendundeiner Nacht wird erzählt, dass es Isa (Jesus) auf seinen Wunsch hin erlaubt wurde, Bahamut zu sehen, mit dem Ergebnis, dass er bewusstlos zu Boden sank und erst nach drei Tagen wieder aus seiner Ohnmacht erwachte. Möglicherweise steht die Größe und Mächtigkeit des sagenhaften Fisches für den Kosmos.


Eden:
Ab CD3
Eden ist die mächtigste aller GF und somit auch am schwersten zu erreichen. Nach dem Sieg über Bahamut ist ein Weg in dem Raum frei geworden (vorausgesetzt du hast nach dem Kampf gegen Bahamut in der Ragnarok einmal mit allen Personen im Cockpit gesprochen). Klettere also nach unten und benutzte auf dem Weg so wenig Energieeinheiten wie möglich. Außerdem sollte man auf dem Weg nach unten Xell dabei haben, damit man ohne den Verbrauch von Einheiten den Stillen Ozean betreten kann. Am folgenden Speicherpunkt kann er aber auch wieder ausgetauscht werden. Benutze auch auf jeden Fall den zweiten Speicherpunkt, denn von dort an funktioniert Gegner 0% nicht mehr und eine Flucht ist unmöglich. Die Gegner die dir auf dem Weg nach unten begegnen werden sind zwar ziemlich stark, aber mit Tombery’s Level-Minus sind auch die schnell besiegt. Bist du schließlich unten angekommen, solltest du erst einmal Sirens Wünschelrute aktivieren damit ein Speicherpunkt sichtbar wird. Wenn du gespeichert hast, untersuche das Computerpult und warte ab was passiert. Kurz darauf wirst du Ultima Weapon gegenüber gestellt. Zu Anfang des Kampfes solltest du zuerst einmal Eden von Ultima drawen und dann Melton auf ihn zaubern. Dann noch Aura auf Squall und einen Herzensbrecher hinlegen und Ultima ist besiegt. Falls alles nicht glatt hinhaut wirst du merken das Ultima im wahrsten Sinne des Wortes mörderische Attacken drauf hat, sorge also dafür das die anderen Beiden sich um Heilung und Wiederbelebung kümmern.
--
Kann außerdem später noch in Artemisias Schloß von Tiamat gedrawt werden.

Element
Neutral

Angriff
Hauch des Universums

Freundschaft:
Die Freundschaft zu Eden kann nicht mit Items erhöht werden.

Edens Abilities


Mythologischer Hintergrund
Hebräisch für „Wonne“.
Der Garten Eden, das Paradies, ist im Christentum bekannt als Ort in dem die ersten Menschen Adam und Eva lebten.
Außerdem wird er als Wohnort der Gerechten gehandelt, welche dort in Öl baden und vom Fleische Leviathans und Behemoths essen.



Nicht koppelbare Guardian Forces

Odin:
Ab CD2
Ihn kann man frühestens sobald man den Garden steuern kann in den Centra Ruinen erwerben. Wenn du die Centra-Ruinen gefunden hast, (ziemlich weit im Süden auf der Weltkarte im Centra-Krater) solltest du erst mal vor der Ruine einen Gegner suchen und dich im Kampf selber schwächen, so das jeder Energiebalken gelb ist, damit jeder seinen Spezialangriff ausführen kann. Nun sollte auf jeden Fall Gegner 0% aktiviert werden da du jetzt keine Zwischenkämpfe gebrauchen kannst. Sobald du die Ruinen betrittst fängt eine Zeit von 20 min an zu laufen, innerhalb dieser Zeit musst du Odin finden und ihn besiegen. Betätige nun alle Schalter die du findest um eine in der wand versteckte Treppe sichtbar zu machen. Hast du die Treppe gefunden lauf sie einfach hoch. Hier siehst du nun eine Statur mit nur einem Auge, das du aus der Statur holen musst. Wenn du es hast, renn noch eine Treppe höher und klettere aufs Dach und setzte der Statur dort das Auge ein. Jetzt wird dir ein Code gegeben den du dir aufschreiben solltest. Nimm nun beide Augen aus der Statur und renn wieder runter zu der anderen Statur und setzte ihr beide Augen ein, dann erscheinen einige Felder in denen du das Passwort eingeben musst. Ist das Passwort richtig, öffnet sich die Tür zu Odin und kannst den Kampf beginnen. Odin wird sich vor Ablauf der Zeit nicht wehren und du kannst ihn mit deinen Spezialattacken angreifen, denn Angriffe mit GFs dauern zu lange! Falls du Odin nicht in der Zeit besiegst, tötet er dich mit nur einem Schlag! Besiegst du ihn aber rechtzeitig, hast du eine sehr praktische GF gewonnen. Odin ist keine GF die man koppeln kann und er steht auch nicht bei den anderen GFs, er taucht bei manchen Kämpfen einfach auf, und tötet den Gegner mit einem Schlag!

Bei seinem Angriff erscheinen drei japanische Schriftzeichen mit folgender Bedeutung:
1. zan = schneiden/schlitzen
2. tetsu = Metall/Eisen
3. ken = Schwert/Messer

Zantetsuken bedeutet grob übersetzt also soviel wie "Eisenschneider", wer hätte das gedacht Augenzwinkern
Im Kampf gegen Cifer in der Pandora stirbt Odin bekanntlich und ein weiteres Zeichen erscheint bei seinem Angriff:
kaeru = In diesem Zusammenhang etwa zu einem früheren Zustand zurückkehren

Element
Tod

Angriff
Eisenschneider

Mythologischer Hintergrund
Odin gilt als höchster Gott (Göttervater) der germanischen Mythologie. Je nach Herkunft bedeutet sein Name „Wut“, „Inspiration“, „wild“ uvm. Der Sage nach erschuf er Mann und Frau aus zwei Baumstämmen. Nach ihm ist auch der Wednesday (Mittwoch) benannt.
Odin wird meist als einäugiger Krieger (sein anderes Auge hat er für die Fähigkeit in die Zukunft zu sehen hergegeben) auf seinem achtbeinigen Pferd Sleipnir dargestellt. Das Pferd war schneller als alle anderen, konnte über Wasser und in der Luft reiten und war in der Lage Odin unversehrt ins Totenreich und zurück zu bringen. Seine beiden Raben Hugin und Munin flogen jeden Morgen in die Welt hinaus und berichteten ihm dann was es neues in der Welt gab.


Gilgamesh:
CD3
Gilgamesh bekommst du automatisch wenn du dir auch Odin geholt hast. In der Pandora wird Odin nämlich im Kampf gegen Cifer sterben und durch Gilgamesh ersetzt.

Gilgamesh taucht zufällig mitten im Kampf auf und führt dann einen seiner vier möglichen Angriffe aus, wobei sich jede gegen alle Gegner richtet:
Excalipoor: Macht einen Schaden von 1 (poor eng. = schwach)
Excalibur: Verursacht starken Schaden (elementlos)
Masamune: Verursacht starken Schaden (elementlos)
Eisenschneider: Tötet den/die Gegner endgültig (nicht bei Bossen)

Mythologischer Hintergrund
Gilgamesh war ein Sumerischer Held, der König von Uruk, einer babylonischen Stadt, gewesen ist. Er hat wahrscheinlich zwischen 2750 und 2600 v. Chr. Gelebt.
Man sagt er war von Geburt an zwei drittel Gott und ein drittel Mensch und er sei sein Leben lang auf der Suche nach der Unsterblichkeit gewesen.


Phönix:
Ab CD2
Er kann mit Hilfe des Items Phönixflügel gerufen werden.
Dieses Item bekommt man etwa nach dem ersten Shumi Dorf Quest oder es lässt sich folgendermaßen wandeln:
50x Phönixfeder --> 1x Megaphönix (Medizinwandler von Alexander (erst Medizinkunde lernen))
3x Megaphönix --> 1x Phönixflügel (Itemwandler von Siren)
Phönix schadet außerdem nicht nur dem Gegner, sonder belebt auch kampfunfähige Charakter. Zudem erscheint er, wenn er mindestens einmal gerufen wurde auch manchmal zufällig im Kampf.

Element
Feuer und Leben

Angriff
Hauch des Lebens

Mythologischer Hintergrund
Phönix entstammt ursprünglich dem alten Ägypten, wo er Benu hieß, und galt dort als Sonnengott der den täglichen Sonnenlauf symbolisierte.
Im Christentum ist er ein Symbol der Unsterblichkeit und in China Glücksbringer und Symbol der Treue.
Je nach Überlieferung wird der Vogel alle 500-1000 Jahre wiedergeboren indem sein alter Körper verbrennt und ein neuer, junger Vogel aus seiner Asche aufsteigt.


Boko:
Ab CD1
Boko ist hauptsächlich nur etwas für die Leute die FF8 am Computer Spielen, da er auf der Playstation nur mit einer Pocketstation trainiert werden kann, die es leider nur in Japan zu kaufen gibt. Um Boko zu bekommen, musst du nur in einem der Chocobo Wälder selbstständig einen Chocobo fangen. Du kannst ihn dann im Kampf mit dem Item Gizar-Kraut rufen.

Element
Neutral

Angriff
Choco-Flamme



Guardian Forces in der Chocobo World (CW)

Moomba:
Findet Boko das Item “Feuersiegel” in der CW, kann Moomba damit im Kapf gerufen werden.

Mogry-Kid:
Eine Ability die eine GF mittels der CW erlernen kann. Die entsprechende GF wird im Kampf automatisch geheilt, sobald ihre HP tief sind.





Quellen für die Hintergründe waren Hauptsächlich wikipedia.de und das fitforfinalfantasy.de Lexikon.
Jay Ess
Also...
1.Was sind eure Lieblings-GF's

Meine Lieblings-GF ist eindeutig Diabolos,es sind sehr geil aus und seine Attacke ist nicht gerade schlecht.Außerdem find ich es gut das man hart um ihn kämpfen muss wenn man ihn gleich zu Anfang bekommen möchte,viele werden jetzt sagen was ist daran gut,nun ja man muss halt richtig was tun damit er einem seine Macht zur Verfügung stellt,ich find dass halt einfach gut.

2.Was sind eure Hass-GF's

Meine absolute Hass-GF ist auch hier eindeutig Pandemona,das sieht so schlecht aus.Saug,Saug,Saug,find ich dumm.

3.Wie nennt ihr eure GF's

Ist nicht sonderlich spannend,ich lass die Namen nämlich wie sie sind.

EDIT:Stimmt Bahamut hab ich vergessen,wie geht das nur,ich sollte mich schämen.
-Grimmjow-
Zitat:
Was sind eure Lieblings-GFs


Naja, ich hab mehrere. Da wäre ersteinmal, der allseitsbekannte Bahamut, der in keinem Final Fantasy Teil fehlen sollte. Sein Design gefällt mir in jedem Teil fast immer am besten und seine Attacken sind immer wieder ein Augenschmaus. Liegt auch wohl daran, dass ich ihn mag, weil ich Drachen allgemein toll finde. Dann wäre da noch der gute Alexander. Er taucht ja leider Gottes nicht so oft in den FF Teilen auf, aber seine Ausmasse sind gigantisch, was man in FF VIII und IX gut sehen konnte und seine Lichtattacke macht bei so gut wie jedem Gegner schaden, weil nicht jeder gut dagegen geschützt ist. Als letzte GF, mag ich Shiva auch sehr. Obwohl sie unnötig viel Holz vor der Hütte hat, ist diese "Frau" echt mein Geschmack. In Teil VIII sowieso. Ihre Attacke sieht auch fantastisch aus, obwohl ich eigentlich "kaltherzige" Frauen, nicht sonderlich mag Augenzwinkern

Zitat:
Was sind eure Hass-GFs


Da wäre erst einmal Carbuncle, oder wie das Vieh heisst. Gut es ist niedlich und die Aufrufanimation geht einigermassen, obwohl sie etwas kurz ist, aber ich finde ihn doch ein wenig unnutz. Sein Refleck Zauber hilft mir nur sehr sehr selten und daher ist diese G.F. für mich leider nutzlos, obwohl sie total knuffig ist. Dann wäre da noch Siren. Hübsche Animation aber ihren Aufruf halte ich auch für Unnutz. Was für einen Zauber benutzt die eigentlich? Naja, ich hab sie gedrawt und das wars auch schon für sie.

Zitat:
Wie nennt ihr eure GFs


Ich habe ihre Namen so gelassen. Das ist nix für mich. Ich finde die sollten nicht mit irgendwelchen komischen Namen bestraft werden, die der Spieler aus seiner Laune heraus gibt. Meine hatten nie einen anderen Namen und werden auch nie einen anderen bekommen.

Mfg, -Pk-
Zer0
Meine lieblings guardian force ist natürlich shiva, sie sieht bei FF8 am besten aus.
Naja von hass kann man anicht sprechen, aber lächerlich finde ich tombery*g, oder gf's mti denen man keinen physischen schaden anrichten kann, jetzt mal eghrlich, das sind die gf's die man mit abstand am seltensten einsetzt!
Originalnamen sind bei mir selbstredend.
Und ichf inde es eigentlich schade, dass es nicht mehr gf's gibt, die man alle finden muss und die ihre eigene geschichte haben, das kam etwas kurz bei ff8, abgesehn zb, bei brothers.
Fighter
Misery
Würde mir mehr Beiträge, wie den von -Pk- wünschen, da ich schon wieder sehe, dass die Antworten irgendwie immer kürzer werden (mal noch abgesehen von Fighter's). Augen rollen

@ Topic

Erstmal noch mal thx an Y2J, dass er nochmal alle G.F. und ihre Fundorte hier gepostet hat. Dürfte auch dann diese Fragen erstmal "aus dem Verkehr ziehen".

Zitat:
Was sind eure Lieblings-GFs


Aussehen: Vom Äußeren her ganz klar Bahamut. Sieht in FF8 einfach am besten aus (auch wenn die Grafik von FFX und X-2 noch so gut ist Zunge raus ). Auch Ifrit ist sehr gut gelungen.

Stärke: Da kann man ja eigentlich nur Eden nennen, aber auch Kaktor und Doomtrain, wegen den diversen ZU-Veränderungen, die er verursacht, werden von mir häufiger eingesetzt.

Sonstiges: Tombery's Attacke find ich sehr amüsant. Könnt mich jedesmal wegschmeißen, wenn ich sie sehe. ^^
Und Carbuncle find ich knuffig. großes Grinsen ^^

Zitat:
Was sind eure Hass-GFs


Aussehen: Hmm Doomtrain find ich nicht sonderlich gut designed. Ok, überhaupt die Idee, einen Zug als G.F. zu verwenden, ist schon etwas strange, aber gut. Wird sich Square schon was bei gedacht haben........(....oder ihnen fehlte noch eine 1 Tag vor Entwicklungs-Schluss Zunge raus ).

Stärke: Auch da fällt mir nur eine "Hass-G.F." ein: Tombery. Die Attacke ist zwar, wie oben erwähnt, lustig anzusschauen, aber wenig effektiv. Mehr fällt mir dazu jetz auch nicht ein. ^^

Sonstiges: Öhm.........joah. Alexander is doof. Zunge raus

Zitat:
Wie nennt ihr eure GFs


Habe Pandemona früher mal aus Spaß "Panderdöner" genannt.
Fragt mich nicht, wie ich darauf komme. Jugendlicher Stumpfsinn? Ich weiß es nicht. Zunge raus
Ansonsten habe ich die Namen bis dato immer so gelassen, wie sie waren.
Loki
Zitat:
Was sind eure Lieblings-GFs

In FF8 sind verdammt viele G.F's richtig gelungen.

Meine Favouriten sind:

- Shiva
- Diabolos
- Leviathan
- Cerberus
- Alexander
- Doomtrain
- Bahamut
- Phönix (der schönste aus allen FF's)
- Odin

Zitat:
Was sind eure Hass-GFs

Da sinds wiederrum nich so viele zum Glück:

- Brothers (find ich etwas zu doof)
- Kaktor
- Tombery
- Boko

Zitat:
Wie nennt ihr eure GFs

Ich lasse ihre Namen so, da bei fast allen der Name wirklich cool, bzw. perfekt ist ist.


Zitat:
Sonstiges:


- Bahamut ist in dem Teil echt gelungen, damit ihn jeder in seiner schönsten Gestalt betrachten kann, siehe
> BILD <)

(In FF9 ist er aber nicht zu übertreffen ;P)

- Doomtrain ist an sich auch eine tolle G.F., nur in Form eines Zuges habe ich ihn mir nicht vorgestellt (mehr so wie Anima, da sich die beiden vom Gesicht verdammt ähnlich sind).
Aber er ist trotzdem auch einfach nur klasse.

- Die Aufruf-Sequenz von Cerberus ist geil gemacht, wie er so vor den Toren der (wahrscheinlich) unterwelt steht, und den Charakteren Kraft durch Doppel und Tripel gibt (wobei mir ein geiler Angriff viel lieber wäre ...)

- Leviathan haben sie auch sehr gut hinbekommen (aber in FF9 ist er am gelungensten). Wie er sich selbst in das Wasser verwandelt zeugt irgendwie genau, das er der Gott des Meeres ist, da er dieses nicht nur kontrolliert, sondern auch durch dieses besteht.

- Alexander ist an sich auch super gemacht, aber sein Aufruf war nicht so das Wahre.
Er kommt aus dem Wasser an der Küste und schießt Strahlen von irgendwo auf den Gegner, man hätte ihn einfach mehr zeigen müssen (und nicht so maschinell machen, bissel lebendiger wie in FF9).

- Diabolos ist auch Klasse gemacht, sein Angriff zieht voll rein. Schade das er nur 25% Schaden der maximalen HP des Gegners macht, und gegen Boss-Gegner überhaupt keine Wirkung hat.

- Tombery ist überhaupt die Verarsche schlecht hin, rennt zum Gegner, piekst ihn kurz (während dieser die, aus Anime recht beliebt gemachten Tropfen am Schädel kriegt) und bekommt plötzlich über 5000 Schaden. Also wenn das kein Witz sein soll, ... Zunge raus

- Kaktor, ... zweit stärkste G.F., um 1 Schaden stärker als Bahamut, verarsche Nr. 2 Zunge raus Angriff an sich aber sehr langweilig. Paar Stacheln aufn Gegner und des wars.

- Eden ist bis heute nochn Rätsel was genau der da verzapft.
Nicht wirklich angetan von dem Angriff, aber in meinen Augen ist er trotzdem ziemlich neutral, weder mag ich ihn, noch hass ich ihn.

- Odin ist wirklich super gelungen in FF8. Kommt auf den Gegner zu und macht mit ein paar coolen Schwertattacken den Gegner zu Brei. Der Regen der aufkommt hebt die Spannung auch noch an. Odin ist in diesem Teil wirklich legendär.

- Pandemona ist etwas merkwürdig. Saugt den Gegner ein, und spuckt ihn dann samt Luft wieder aus. Aussehen tut diese G.F. auch mehr wie ein pinker Marschmellow, fand ic also auch nich sehr berauschend.


Zu den anderen G.F.'s habe ich nich noch was wichtiges zu sagen, mein Beitrag ist somit zu Ende.
Y2J
So, dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben Augenzwinkern

Zitat:
Was sind eure Lieblings-GFs

Ich würd sagen, dass Kaktor meine Lieblings-GF ist. Er sieht irgendwie cool aus, vorallem weil er so ein geiles Gesicht zieht (großes Grinsen ) und ist zudem, abgesehn von nem gut trainierten Boko, die zweitstärkste GF im Spiel. Außerdem dauert der Angriff auch nicht so lange, was für mich schon ein Plus ist, was nicht heissen soll das ich längere Sequenzen nicht mag, solang sie nur gut aussehen^^
Und nicht zu vergessen sind die ganzen HP-Plus ect. Abilities die er mit sich bringt.

Zitat:
Was sind eure Hass-GFs

Bei mir ist es zwar ausnahmsweise nicht Tombery der am unbeliebtesten ist, sondern Pandemona. Loki hats schon ganz gut auf den Punkt gebracht, das ist einfach nur ein pinker Marschmellow o_O
Ich mag halt weder das aussehen noch den Angriff.
Tombery kommt dann bei mir erst an zweiter Stelle Augenzwinkern

Zitat:
Wie nennt ihr eure GFs

Ich behalt die Standardnamen eigentlich immer. Gefallen mir schon sehr gut so^^
Melkor
Was sind eure Lieblings-GFs
Bahamut sieht klasse aus, ist FF-typisch, einfach gut
Cerberus ich find seine Aufrufsequenz einfach geil
Diabolos das gleiche wie bei Cerberus

Was sind eure Hass-GFs
Tombery


Wie nennt ihr eure GFs
ich lasse die Namen so wie sie sind, passen einfach am besten
Criss009
* Was sind eure Lieblings-GFs
Also Phönix (hatt mir schon ein paar mal nden arsch gerettet) Kaktor (sehr starker GF)
Bahamut der coolste Eden ainfach krass bei dem schafft man sogar 255 Anfeuern
* Was sind eure Hass-GFs
Pendamon (was will ich mit nem staubsauger ?) Carabukle schwaches vieh
* Wie nennt ihr eure GFs
Standard
Shiva
Zitat:
Was sind eure Lieblings-GFs


Also Bahamut, gefällt mir in jedem FF-Teil am besten. ^^" So halt auch in FF8. Von der Stärke, seinen Attacken; dem Aussehen + seinem gesamten Auftreten bleibt er für mich einfach immer unübertroffen. Na ja, liegt natürlich auch daran, dass ich Drachen allgemein sehr mag.
Dann noch Diabolos; gefällt mir von seinem gesamten Erscheinungsbild auch noch sehr gut.

Zitat:
Was sind eure Hass-GFs


Unnütz find ich irgendwie Pandemona. Keine besonders starke Attacke, sieht ziemlich komisch aus und die Attacke, die er ausführt, find ich einfach fad. <.<
Brothers dann auch noch. Die zwei Rinder find ich irgendwie recht nervig und haben bei mir auch fast nie Verwendung gefunden. ^^"

Zitat:
Wie nennt ihr eure GFs


Ich belass alles beim Standart.
Beliar
Zitat:
Was sind eure Lieblings-GFs?

Bahamut find ich - wie immer- ziemlich cool. Diabolo gefällt mir vom aussehen sehr gut ebenso wie Cerberus. Eden ist zwar die mächtigste G.F, kommt auf meiner persönlichen Rangliste eher auf den hinteren Plätzen. Aber dafür ist meienr Meinung nach Odin in diesem Teil am besten gelungen.

Zitat:
Was sind eure Hass-GFs?

Naja von Tombery halt ich persönlich nicht grade viel - genau wie von Carbunkle.
Pandemona hab ich realtiv oft benutzt, da ich da immer ein gutes Anfeuern hinbekam, aber vom Aussehen her ist er ziemlich schlecht für FF-Verhältnisse.

Zitat:
Wie nennt ihr eure GFs

Immer standard.
Mopsi
Man wat habt ihr alle gegen Tombery der typ is doch hammer gibt zwar bessere aber naja verwirrt

Meine Champs sind: Leviatan (schade das es ihn nicht mehr bei X gibt)
Bahamut
und Kaktor smile

Meine Hass G.F. sind: Doomtrain
Pandemona

Die G.F. hab ich eigentlich so gelassen wie sie hießen
Lord Cifer
Meine Favoriten sind Bahamut wegen seinem einfach gutem Aussehen und
Eden wegen seiner imensen stärke

Meine Hass-GF ist mal überlegen mhh... es gibt keine.

Die Namen habe ich immer so gelassen wie sie waren.
Dante
* Was sind eure Lieblings-GFs
- Bahamut
Ganz klar, der König der Drachen, seine Attacken ist absolut Stark,
und sie ist in FF8 sehr gut in Szene gesetzt.
- Doomtrain
Ich kenne ihn nur aus 8 und deswegen ist er auch sehr gut,
er ist zwar nicht stark aber ich finde die Idee einen Geisterzug als GF zu nehmen gut.
Und die Story um ihn ist auch sehr schön gruselig.

* Was sind eure Hass-GFs
- Pandemona
Irgendwie sieht das Teil komisch aus,
und ich finde das es auch nicht besonders stark ist.
- Alexander
Den nutze ich sehr selten und der ist auch nicht so sonderlich berauschend von der Stärke her, da setzte ich mehr auf Bahamut oder so. und das Aussehen,
naja aber besonders gut sah er noch nie aus.

* Wie nennt ihr eure GFs
Ich lasse meine G.F's immer bei dem Namen den sie eigentlich haben, da ich sonst keine guten habe, man könnte sie aber z.B. nach Römischen oder Griechischen Göttern benennen an Hand von den Elementen die sie tragen.

*Sonstiges
Naja, ich finde das die die G.F. Tomberry weg lassen hätten können,
ich finde es nicht so gut Monster als GF zu haben, es gibt da zwar noch Momba und diesen Chocobo die man mithilfe der Pocketstation bekommt, aber die sind ja für leute die die nicht haben nicht relavant, dann hätte man das auch so machen können das auch Tomberry durch ein item gerufen werden kann.
Cifer89
Lieblinge: Bahamut, is Stark und hat ne geile Animation

Phönix, Schön,lebensrettend und Stammgast in FF

und Shiva, 1. G.F., sieht nicht schlecht aus und Eis bringt zu Beginn und
auch später gegen die Stärkeren Gegner viel

Hass: Kaktor, konstant 2000 Angriff, wer braucht sowas und dann noch der
Auftritt, na ja

Gilgamesh, was bring mir ein GF der per Zufall ein bisschen Schaden
verursacht und selten bei Bossen Eisenschneider anwendet und
danebenschlägt ?

und Cerberus, bin nicht so der Magie-User, deswegen brauch ich kein
Tripel und so

Lustigster: Tonbery, wer aus nem dunklen Loch steigt, mit seiner Laterne und nem
Küchenmesser und dann noch so ein lustiges *Pieks* von sich gibt,
gehört einfach dazu

und Boko, son kleiner süßer Chocobo *einfach süß* Augen rollen
Bloss ein bisschen schwach ohne Pocketstation

Die Namen der GF bleiben bei mir so
Misery
Und auch hier der Apell an alle User, doch bitte eure Meinung(en) zu begründen. Solche Posts wie......

Zitat:
Lieblinge: Bahamut, Phönix und Shiva
Hass: Kaktor, Gilgamesh und Cerberus
Lustigster: Tonbery und Boko
Die Namen bleiben bei mir so


....sagen nicht wirklich viel aus.
Kann doch nicht so schwer sein, etwas geanuer zu erläutern, warum Bahamut eure Lieblings-G.F. ist, oder warum ihr kaktor nicht mögt (alles natürlich nur Beispiele). Augen rollen
Nanaki
*Was sind eure lieblings-GF's?
Das ist auf jeden Fall Quezacotl, weil er mir von anfang an symphatisch war und ich seine attacke recht hübsch find Augen rollen
Dann wäre da noch Diabolos, weil er sher düster ist und weil man um ihn kämpfen muss. dazu hat er auch eine sehr starke attacke und die fähigkeit Null-Monster fröhlich
Bahamut darf auch nicht fehlen, weil er halt bahamut ist großes Grinsen
*Was sind eure hass-GF's?
zum einen Eden, weil ich ihre attacke unnütz find und die animation auch nicht so toll
dann wäre noch karfunkel, die hab ich auch nicht oft im kampf genutzt.
und doomtrain zum schluss, weil der war immer so schwer zu bekommen Augenzwinkern
*Wie nennt ihr eure GF'S?
da änder ich nix dran, finde ich passt einfach nicht mit anderen namen^^
Silverstar
Quezacotl ist sehr schön und auch stark, aber man etwas detaillierter machen können.
Shiva ist anmutig und ich finde ihr farbliches Aussehen sehr gut. Blau ist meine Lieblingsfarbe Augenzwinkern
Ifrit gefällt mir nicht so (rot ist nicht so mein Ding), die Hörner sind mir ein Dorn im Auge, für meinen Geschmack etwas komisch gemacht.
Siren ist nicht stark und gefällt mir wegen ihrer Flügelohren nicht.
Bei Diabolos gefällt mir der lila Schweif nicht und manchmal ist er unpraktisch wegen seines Gravitons-Angriffes.
Pandemona sieht zwar komisch aus, aber mir gefällt es und sie hat mir gute Dienste gegen Fu-Jin und Rai-Jin am Anfang geleistet.
Carbuncle ist wie ein niedliches Schoßtier. Er sieht knuddlig aus, nur schade, dass er lediglich Reflek zaubert, was aber auch nützlich sein kann.
Leviathan ist mein absoluter Liebling. Er sieht farblich abgestimmt spitze aus, und hat einen genial schönen Angriff.
Cerberus gefällt mir von der Farbabstimmung her nicht. Er zaubert leider glaub ich nur Triple-Angriff oä. Ist aber gut wenns gegen Adell geht.
Bahamut schön und sehr stark, und er ist ein Drache. Drachen haben generell eine magische Anziehungskraft.
Kaktor und Tombery sind nicht stark und sind nicht GF-typisch. Die Entwickler hätten sie nicht zur GF machen sollen, aber nettes extra.
Eden ist sehr stark, sieht aber komisch aus.

Phönix ist sehr schön gemacht, und hat den nützlichen Effekt der Auferstehung. Er gefällt mir sehr gut, hab ihn aber wegen dem Item-Aufruf nicht oft geholt.
Den Chocobo finde ich sehr knuddelig, aber für ihn gilt das gleiche wie für Phönix.
Odin selbst sieht gut aus, aber sein Pferd ist etwas gewöhnungsbedürftig mit den sechs Beinen. Dessen Nachfolger Gilgamesh gefällt mir überhaupt nicht, mit seinem komischen roten Umhang.

In großen und ganzen habe ich alle GF zur besten Freundschaft "erzogen", dass sie im Fall der Fälle schnell verfügbar sind. Ich hasse keines dieser Bestien, aber ich mag manche mehr und manche weniger. Wie die größte Allgemeinheit, mag ich Bahamut da er stark ist und gut aussieht.

Hoffe ich hab keine GF vergessen.
Die Namen lasse ich immer so wie sie sind, egal ob GF oder Chara.
Cheyenne
Lieblings-G.F.: Auf jeden Fall Shiva! Hat mir auch in FFX am besten gefallen. Ist bei mir auch die einzige G.F. die konstant Freundschaft auf 1000 hat, da immer nur an Squall gekoppelt und weil ich die oft benutze, und auch sehr stark bei mir.
Ansonsten mag ich Kaktor (einfach zuuu geil) auch gern, Tombery auch (wieso ist der so unbeliebt? ich find den toll), Diabolos, Siren und Ifrit.


Hass-G.F.Zunge raus andemona. Schöner Name aber sonst ja sooooooooo doof. Quezacotl ist zwar stark, benutz ich aber fast garnicht, find den einfach hässlich. ^^
Brothers find ich auch blöd, Cerberus habe ich bisher einmal benutzt, Doomtrain mag ich auch net so besonders. Eden hat mir eine zu lange Beschwörung. Und zu übertrieben. Da kann man zwar ganz gemütlich bis 250 anfeuern, aber bis zu dem Zeitpunkt, an dem Eden endlich, endlich Schaden abzieht, hat man den Schaden schon selbst mit "Angriff" gemacht.

Sonstiges:
Nicht-koppelbare G.F.s: Odin find ich totaaaal hammer, hab mich imm gefreut wenn der aufgetaucht ist, super egmacht, find ich. Boko und Phönix benutze ich eigentlich nie, hab beide nur mal zum ausprobieren beschworen. Gilgamesh gefällt mir nicht so gut wie Odin, hab den aber auch grad erst bekommen und der hat noch keinen Angriff gemacht außer den Bei Cifer halt, werd mal sehn wie der so ist.


Namen: Lass ich eigentlich immer so, außer Ifrit den ich standartmäßig immer in Firesta umbenenne, und aus irgendeinem Grund hab ich Alexander Mohikan genannt ^^ Der Name gefiel mir einfach nicht so dolle ^^
Sternchen
Was sind eure Lieblings-GFs?

Eigentlich mag ich fast alle GFs, weil sie alle ihren Nutzen haben. Vorallem am Anfang der Geschichte sind sie ja sehr, sehr wichtig, weil sie mit ihren Abilities das Wachstum der Charaktere vorantreiben und durch ihre mächtigen Angriffe die anfangs noch eher schwachen Charaktere unterstützen. Zudem finde ich es gut, dass sie so viele verschiedene Elemente besitzen, so kann man bei elementaren Gegner immer die passende GF rufen und hat es deshalb nicht ganz so schwer.

- Diabolos
- Bahamut
- Phönix (sieht soooo schön aus)
- Doomtrain

Was sind eure Hass-GFs?

Wenn ich eine GF nicht so toll finde, dann liegt es meistens daran, dass ihr Angriff nicht so toll ist und sie dadurch weniger nützlich ist. Die beiden aufgeführten bekommt man leider in einem Stadium der Story, in dem man bereits weniger auf GFs, sondern mehr auf die Limit Breaks setzt, weshalb sie dann auch weniger genutzt werden. Trotzdem mag ich die GFs, denn ihre Abilities sind immerhin sehr nützlich.

- Tombery
- Kaktor

Wie nennt ihr eure GFs?

Ich finde die Namen sehr gut und wüsste nicht, was man daran ändern sollte, deshalb lasse ich sie immer so, wie sie sind.