Was ist das dümmste in Artemisias Schloss?

DarkRevenge
Hallo Leuts ich wollt mal wissen was für euch so das dümmste ausm Schloss war also für mich wars das mit den Abilitys weil meine rinoa verreckt is un ich nix zum heilen benutzen konnte weil ih nich wusste das ,,phönix federn,, unter das ability ,,Beleben,, fallen. Das war doof abba die Mosnter warn bis zur OBER-Hexe recht Easy. Was meint ihr???

:laola:
Mufflon
Am anfang bei ersten mal spielen eindeutig Triple-Klinge, bis ich den Boss besiegen konnte verging schon ziemlich viel Zeit.Ausserdem war ebenfalls das Dormen Rätsel blöd, obwohl ich die Antwort wusste hat es leider nicht funktioniert.

Und zum Schluss noch das Glockenseil zu finden^^
SinIsNear
das 'dümmste'?
eindeutig der schwierigkeitsgrad..
die waren alle total einfach, wenn man anständig die abilities freisetzt.
und artimisia war sowieso nen witz.
selbst omega war ne herbe enttäuschung, wenn ich da an die FF7 viecher denke ~~'
da musst ich noch tage und nächte trainieren, um die teile mit auch nur einem team besiegen zu können (hab aber auch nicht wirklich lust gehab rdr usw zu mastern :S).

omega in FF8 schaff ich eigentlich mit jedem team .. mit dem einen dauerts nur 1 bis maximal 2 limitserien.
mit dem zweiten team muss ich halt per gfs den spalter blocken .. auch keine große sache

aber die spiele sind halt für die breite masse gemacht .. schade, aber was will man machen :[
auswählbare schwierigkeitsgrade vllt :p
Chi Aires
Ich fand das dümmste überhaubt die Abilitys überhaubt frei zu schalten bzw....die dämlichen vicher zu suchen wo du sie freischalten konntest

was ich hasste ist auf der brücke den Tombery zu begegnen da bin ich ständig verreckt und weiss nicht warum.......Aber es stimmt mann muss nur die richtigen Abilitys freisetzen dann ist der endgegner nen klaks^.^ (und nicht vergessen immer ein bissle trainieren ich war auf Lv 95 wo ich da war)
Hexenritter
Gargantur's Kampfverhalten hat mich genervt! böse
Weil ich zu diesem Zeitpunkt, die G.F. noch nicht freigeschalten hatte. -.-
Ich fand Sie nicht so wichtig, da Ich die G.F. selten verwende...und das wurde mir bei einem einzigen Gegner zum Verhängnis. traurig
Naja...Letztendlich hab Ich's doch geschafft! fröhlich
Bestia Rufer
Also ich finde am dümmsten an Artemisia schloss, dass man die abiltys erst freischalten muss und dass nach jedem Boss gegner. Manchmal kann man sich auch nicht entscheiden was man jetzt freischaltet.


MFG
Bestia Rufer
Cyber Weapon
Das dümmste an Artemisas Schloss war definitiv die Versiegelung vieler Abilitys.
Erst, nachdem man bestimmte Bosse besiegt hat, kann man eine Ability frei schalten. Und ohne Abilitys = eine große Einschränkung.

Das war auch das, was ich wirklich hasste. Die Gegner, die unter anderem nur push-overs waren (wie Artemisa), waren im ganzen Schloss verstreut, was bedeutete, dass man um das ganze Schloss rumlaufen kann. Daneben konnte ich ohne eine Lösung nie alle Gegner finden.
Loklear
wenn ich wieder an diese verdammten siegel denke.... ich konnte die aber sowas von nicht leiden! böse
Leonhart89
War es nicht so das man selbst entscheiden konnte welche Siegel gebrochen werden?
Naja zumindest war es für mich sehr einfach da ich nur wenige HP hatte und nix zum heilen daher hab ich immer Limit benutzt und Ruck zuck war alles frei! ^^
Auch wenns SO EINFACH nicht geplant war fröhlich
Und zu Omega Weapon ... ich habe 4 Stunden an dem Viech gesessen da ich nur damit beschäftigt war alle zu heilen und vll alle 10 minuten einmal nen Limit benutzen durfte!
Besiegt habe ich ihn aber denn fröhlich
Was wäre passiert wenn nit? Ich denke denn hätt ich es aufgegeben mit Omega Weapon xD
Sir.Auron
Jep man konnte selber entscheiden welches Siegel man freischaltet.

Aber die Sigel waren schon wirklich nervig, aber auf der anderen Seite auch nochmal ne Herausforderung.
Epic-held
das dümmste in artemisias schloss war, ich weiß jetzt nicht mehr genau wer, ein Boss
ich glaube es war gargantur. ich bin wirklich entäuscht von ihm^^
ich hatte im ganzen schloss tod 100x im zusatz angriff gekoppelt und in mit einem 4000
damage schlag von xell nieder gemacht ^^
wegen tod obwohl er 15.000 health besitzt
*entäuscht* da hätten die sich mehr mühe geben hätten können. gerade weil
das lösungsbuch einen ziemlich koplizierten weg vorgegeben hat ihn zu killn
+Skally+
das dümmste für mich war , als ich ersma das schloss erkunden wollte , (ohne G 0%) mir zwei charas wegeestorben sin un ich vergessn hatte das beleben un heilen bw item/zauber 'versiegelt' waren xD wie mich das aufgerecht hat fröhlich un das viele laufen find ich au wieda nich so klasse aba sons ^-^
Diabolos XD
Es ist manchmal noch sehr verwirrend dort drinen ansonsten nich viel
Fat Barett
ich finde, das blödeste ist immer den schleusenschlüssel zu hohlen.
CiJay
Oh mann, war ich blöd, bis ich das mit den schleusenschlüssel gecheckt hab... Die andere truppe holen damit die andere hoch kommt... Naja, das war bis jetzt der größte mist...

mfg CiJay
Diabolos
Ich fand das dümmste, dass man die Abilitys freichalten mustte.
Ciel
Ja, sehe ich genauso. Habe, weil es mir zu doof wurde, dann einfach nur die Limits und die Items freigeschalten. 4 von 6 Charakteren sind zwar am Anfang gleich gestorben, weil ich sie ohne HP reingeschickt hatte, aber das war egal, zum Schluss hab ich dann doch gewonnen.
Rogi
Ich find es eher GUT dass man die Abilitys freischalten musste, denn sonst hätte man kein anderes Ziel vor Augen außer Artemisia zu töten.
Und ich find eigentlich in Artemisias Schloss nix dumm. Alles war SUPI :thumb:
Lenne 24
Ich fand die Sache mit dem Rosettastein am blödesten. Wer kommt schon so einfach auf die Idee, bei der Orkel alle Tasten gleichzeitig zu drücken? Und so einfach war das dann auch nicht gleich. Mit 10 Fingern 8 Tasten gleichzeitig drücken, ohne dabei dann bei einem unbewusst etwas nachzulassen oder abzurutschen.
Ansonsten fans ich es aber alles ganz gut. Das mit den Abilities freischalten war schon gut gemacht. Da musste man wenigstens auch mal etwas mehr denken an manchen Stellen^^
Mija
Naja ich hatte beim ersten mal ziemlliche Probleme den blöden Schleusenschlüssel zu finden, habe da so meine Stunden gebraucht!!! unglücklich
Aber im Grossen und Ganzen, hat mich eigentlich nichts im Schloss gestört!!!