Final Fantasy - Main AreaFinal Fantasy - ForumFinal Fantasy - ChatFinal Fantasy - Kontakt
Final Fantasy IFinal Fantasy IIFinal Fantasy IIIFinal Fantasy IVFinal Fantasy VFinal Fantasy VIFinal Fantasy VIIFinal Fantasy Advent ChildrenFinal Fantasy VIIIFinal Fantasy IXFinal Fantasy XFinal Fantasy X2Final Fantasy XIFinal Fantasy XIIFinal Fantasy XIIIFinal Fantasy Cristal ChroniclesFinal Fantasy Der Film - Die Mächte in dirFinal Fantasy Unlimited
 Finalfantasy.de | Forum Willkommen, Gast, bitte logge Dich ein, oder registriere Dich als Teilnehmer.
19. Februar 2019,
Forum Forum Portal Portal Hilfe Hilfe Suche Suche Mitgliederliste Mitgliederliste Galerie Galerie Kalender Kalender Teammitglieder Teammitglieder

www.FinalFantasy.de | Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 3.359 Treffern Seiten (336): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Final Fantasy XII: The Zodiac Age
Zalhera

Antworten: 31
Hits: 9.913
13.07.2017 11:15 Forum: Final Fantasy XII


Es gibt kein neues deutsches Lösungsbuch, nur ein englisches von Prima Guides. Kann man bei Amazon bestellen, als Liefertermin zeigts bei mir den 21. an.
Thema: Final Fantasy XII: The Zodiac Age
Zalhera

Antworten: 31
Hits: 9.913
04.07.2017 20:56 Forum: Final Fantasy XII


Zitat:
Original von TREX_PS2
So, kommende Woche gehts ja wieder los.... darum die Frage an die Leute, die die "Internationale Zodiac Job" Version schon gespielt haben:

Welche Empfehlungen habt ihr zu den Jobs, also zB.

Da jeder Char in Zodiac Age 2 Jobs haben kann, kannst du theoretisch alle Jobs verteilen wenn du das möchtest. Der Rotmagier ist anfangs sehr nützlich, weil ein bisschen von allem kann, hat aber später Probleme mit den anderen mitzuhalten. Der Schwarzmagier ist aufgrund des fehlenden Schadenslimits und soweit ich hörte der gefixten Spellqueue über das gesamte Spiel hinweg nützlich, selbst die Anfangsmagien sind besser weil sie nun auch einen Area-Effekt haben. An späteren Farmspots habe ich in IZJS häufig mit 2 Schwarzmagiern alles weggekollapst, weil die gut 18-20k pro Gegner Schaden machen.

Bogenschützen und Maschinisten (Schusswaffen) haben dieselben Vor- und Nachteile wie vorher auch. Beide Waffensorten machen gegen Ende keinen allzu großen Schaden mehr, können aber aus der Ferne genutzt werden, was immer ein Vorteil ist.

Zitat:
-welche Charakter sollte welchen Anfangs-Job zugewiesen bekommen

Ich denke hier werde ich Loremäßig vorgehen. Fran hatte ich immer als Breaker (Äxte), also wirds diesmal Bogenschütze und Breaker bei ihr. Bei Vaan sehen Speere toll aus. Du kannst auch nach den Werten gehen, womit alle Kerle Stärkebasierte Waffen haben sollten, Ashe und Penelo die Magiebasierten haben sollten und Fran ein bisschen von allem hat. Die Geschwindigkeit der Animationen hat sich nicht geändert. Balthier wird also immer ncoh mit Schusswaffen länger brauchen als andere Charaktere, Fran länger mit Bögen. Das sind 0,2s pro Angriff, also wenn dich ein bis ins feinste optimierter Build interessiert, dann kannst du auch darauf achten. Die Auswirkungen sind aber nicht groß.

Zitat:
-da man mit den Espern auch die Entwicklung auf dem Lizenzbrett beeinflusst, bei welchem Charakter, bzw welcherm Lizenzbrett macht die Aktivierung welcher Esper einen Sinn, damit man sich nicht irgendwelche Fähigkeiten blockiert?

Du kommst nicht umhin bei der Espervergabe etwas zu blockieren, weil jedes Lizenzbrett hinter fast jedem Esperslot eine weitere Insel mit 1-3 Lizenzen hat. Da die einzelnen Lizenzen zu jedem Zeitpunkt offengelegt sind und du sehen kannst was sie tun, kannst du das Live während der Vergabe vergleichen und entscheiden. Dasselbe gilt für die Mysth-Tek-Lizenzen. Viele Lizenzbretter haben 4 davon, wovon du aber nur 3 aktivieren kannst, manche mit Feldern dahinter, manche nicht.

Zitat:
Naja, es gibt sicherlich später noch viel mehr, was sich geändert hat, zB Waffen/Ausrüstungen, die Kombinationen und Fundorte etc pp

Vergiss jede Karte zu Fundorten, jede Verkaufsliste und jede Liste zu Waffenwerten. Das ist zum Großteil anders.

Zitat:
Und noch etwas:
Was hat sich beim Herstellen des Sonnenschwertes verändert? Oder gelten die alten Guides weiter?

Bei Handelswaren hat sich gar nichts geändert. Auch die Drops bekommt man zu 99% noch von denselben Monstern, also kannst du solche Listen bedenkenlos verwenden. Das Sonnenschwert im speziellen musst du auf genau dieselbe Weise erfarmen.
Thema: [Multi] Persona 5
Zalhera

Antworten: 15
Hits: 4.674
30.04.2017 23:05 Forum: Rundenbasierte RPGs


Das hier seit letztem Jahr nichts drin steht ist schon erstaunlich, gerade weil es zu Beginn des Monats erschienen und einfach großartig geworden ist.

Über 120 Stunden habe ich für den ersten Playthrough gebraucht, abseits von Antworten für die Schulfragen total blind, gestartet auf Hart, während des ersten Dungeons aber wieder auf Normal runtergestellt, weil mir die Kämpfe einfach zu lang dauerten und SMT-typisch auch hier ein paar Stellen nah an die Unfairnis-/Frustgrenze herankommen (soweit ich das weiß, kenne die SMT-Titel nur aus Foren, hab nie eins gespielt). Ein zweiter Durchgang wird aber definitiv irgendwann noch gemacht mit der New Game+ Datei, zum Glück sind alle Statuswerte ganz oben und ein paar Confidants ebenfalls. Wie man hinterher feststellt, darunter sogar zwei sehr nützliche, einen davon wortwörtlich im allerletzten Moment auf MAX gebracht
Spoiler
Fortuna.
Ziel des zweiten Durchgangs daher auf jeden Fall alle Confidants maxen und alle lieb haben, hab gehört da gibt es eine lustige Szene am Ende, wenn man das tut.

Die Story fand ich fast durchgängig gut gelungen, anders als viele andere im Netz haben mich die gerade am Anfang häufig vorkommenden Rückblenden nicht gestört, im Gegenteil dadurch wollte ich erst Recht die Auflösung sehen. Zumal ich auch zu denen gehöre die

Spoiler
ca. in der Mitte nicht mitbekommen haben, das Akechi Morgana gehört hat. Habe mir die Sequenz nochmal auf Youtube angesehen und so deutlich wie das in der Rückblende nach den Ereignissen im Casino aussieht, ist die eigentliche Szene nicht gewesen. Zwischen den von Morgana und letztlich von Akechi erwähnten Cupcakes (waren doch Cupcakes?) stecken noch ein oder zwei dutzend andere Textzeilen, das einzige was ich hinterher noch wusste ist das jemand Kuchen gesagt hat, aber nicht wer.


Spoiler
Vor der Auflösung war ich echt am Grübeln wer es nun tatsächlich sein sollte, Akechi war, selbst ohne die Szene mit den Cupcakes genau mitbekommen zu haben, ein fast schon zu sicherer Kandidat, so sicher das es doch überraschend war. Jedenfalls überraschend genug für mich das ich mir einen anderen Verräter gewünscht hätte, Haru zum Beispiel.
Realistisch betrachtet hätte sie mit dem Tod ihres Vaters durchaus Gründe gehabt. Warum sollte sie glauben, das die Truppe nicht doch absichtlich ihren Vater umgebracht; der zwar ein Arschloch war, was sie auch wusste, den sie aber dennoch ganz offensichtlich liebte und nichts böses wollte. Alles was sie als Gegenbeweis hatte, war das Wort von ein paar Leuten, die sie vorher nicht kannte und die es nun wahrlich nicht sonderlich trifft das er tot ist. Es war ihr erster Palast und sofort danach stirbt ihr Vater und die Welt geht den Bach runter, ihr blindes Vertrauen empfand ich als die einzige große Schwäche in der ansonsten gelungenen Story. Habe mir von ihr definitiv mehr kritische Fragen an die Truppe und gerade an Morgana erhofft, der schließlich der Auslöser ihrer Phantom Thief Aktivitäten war. Aber seis drum, vielleicht gibt es in einer erweiterten Fassung mehr dazu.


Anscheinend soll es eine schlechte englische Übersetzung haben, von der ich aber, wohl aufgrund meiner nicht perfekten Englischskills nicht viel mitbekommen habe. Nur wenige Sätze hörten oder lesen sich merkwürdig für mich.

Musikalisch fand ichs hervorragend. Gerade die Bossmusik (die echte, nicht die Minibosse) setzt nochmal einen auf I'll face myself obendrauf. Jedes mal wieder motivierend.

Bei den Fusionen wusste ich anfangs nicht ob ich lachen, weinen oder mich wundern sollte, zwar absurd macht die optische Darstellung Loretechnisch durchaus Sinn, könnte für manche aber dennoch zu viel des Guten bzw. Geschmackvollen sein. Als ich einem Bekannten auf Arbeit, der ebenfalls gerne zockt, erzählt habe das die Fusionen wortwörtlich
Spoiler
Exekutionen mit Guillotinen und Elektrischen Stuhl sind
hat der mich verwundert angeschaut und merkwürdig gegrinst (spielt eher Sachen wie Overwatch oder Battlefield, FF ist das einzige an RPGs was er zockt). Er wusste nicht so Recht was er davon halten soll.

Kurzum war es wieder mal ein Spiel das mich bis zum Schluss nicht losgelassen hat, gibt nicht mehr viele Spiele, bei denen ich zwischendurch nicht doch mal Lust auf was anderes bekomme. Persona 5 ist ein solches, an was anderes war bis zum Schluss gar nicht denken und irgendwie hat man trotz der vielen vielen Zeit letztlich den Wunsch das es doch noch weitergeht. Es ist eines dieser Titel wo man nur noch schnell eine Sache erledigen will, nur um dann doch noch 1 Stunde dranzuhängen, oder 2 oder 3.
Thema: Final Fantasy XII: The Zodiac Age
Zalhera

Antworten: 31
Hits: 9.913
30.04.2017 12:59 Forum: Final Fantasy XII


Aus dem Kopf heraus fallen mir folgende Dinge zum LB ein:

Charakterabschnitt: Die MP-Werte sind höher, weil sie nicht mehr mit der Anzahl der Mysth-Pools wachsen. Andere Werte dürften passen. Benötigte EXP für jedes Level sollte gleich sein.

Gastabschnitt der Charakter: Unbrauchbar, weil sich Gambits selbst einstellen lassen, neue Fähigkeiten hinzukommen und die Gastcharaktere auch direkt steuerbar sind.

Bestiaabschnitt: Völlig unbrauchbar, weil man sie selbst steuern kann und nur bedingt autonom handeln (Gambits sind anders). Werte sind anders, Fähigkeiten auch, Beschwörungszeit massiv verlängert.

Lizenzabschnitt: Da es sich um 12 Lizenzbretter handelt trifft das beschriebene Lizenzbrett-Layout natürlich nicht mehr zu. Die Optionslizenzen haben dieselbe Wirkung, Erklärungen passen also zu Zodiac Age.

Inventarabschnitt Ausrüstungsteile: Werte, Preise, Fund- und Kauforte sind anders, also nicht zu gebrauchen. Effekte der Ausrüstung und Accessoire sind häufig anders.

Inventarbschnitt Items und Handelswaren: Schätze erhält man noch fast durchgängig von denselben Monstern. Es gibt keine neuen Handelswaren, einige wenige Endgame-Handelswaren haben andere Ergebnisse wegen der FINALFANTASY Waffen (Sofern die deutsche Übersetzung mitspielt). Abschnitt auf jeden Fall auch für Zodiac Age anwendbar.

Inventarbschnitt Magie & Techniken: Funktionieren nahezu gleich, Stufe 1 Angriffszauber haben in Zodiac Age einen Flächeneffekt.

Monsterabschnitt: Bis auf die veränderten Werte mancher Monster gleich zum Original. Ausrüstungsdrops sind manchmal anders. Manche Schätze sind anders.

Lösungsabschnitt: Karten sind für Umriss und Übersicht gut, Schatzkisten haben andere Inhalte und stehen teils anders. Zu den Kampftipps kann ich nichts sagen, hab die nie benutzt. Verfügbarkeit der Mobaufträge hat sich nicht geändert, kann also als Leitfaden dafür benutzt werden.

Rest: An den Nebenaufgaben gibts keine Änderungen, Abschnitt lässt sich prima verwenden.

Alles natürlich ohne Gewähr, für den Fall das Zodiac Age noch Änderungen zur normalen International Zodiac Job System enthält. Eine Änderung wurde bereits bekannt gegeben: Statt nur 1 Lizenzbrett pro Charakter kann jeder Char im Laufe des Spiels zwei auswählen und zeitgleich nutzen. Kann also durchaus sein, das man bei SE noch an der Balance dafür schraubt.
Thema: Mäzenseele
Zalhera

Antworten: 1
Hits: 1.515
27.04.2017 19:36 Forum: Final Fantasy XIII


Es wirkt immer nur eine Mäzenseele. Mehrfach anlegen macht kein Sinn.
Thema: Hilfe für Freund
Zalhera

Antworten: 1
Hits: 977
12.03.2017 15:00 Forum: Final Fantasy XV


Wenn er ein neues Spiel anfängt, dann muss er auch alles nochmal durchspielen, das ist so richtig.

Es gibt zwei Möglichkeiten ein neues Spiel zu starten. Normal oder Neues Spiel+. Bei Neues Spiel+ nimmt man Level und Ausrüstung aus dem vorangegangenen Spiel mit ins Neue. Die Hauptgeschichte und Nebenquests fangen dabei von vorn an.

Den Schlüssel bekommt man durch eine Quest, die erst nach der Hauptgeschichte freigeschaltet wird, in Kapitel 15. Nach dem Endkampf und den nachfolgenden Zwischensequenzen speichert man und lädt diesen Spielstand wieder. Noctis und seine Kumpanen stehen dann in INsomnia und man kann an einer Übernachtungsmöglichkeit Umbra rufen und "zurück reisen" um noch nicht erfüllte Nebenquests machen. Dazu gibt es weitere Nebenquests die erst in diesem Kapitel 15 freigeschaltet werden, wie die mit dem Schlüssel.

Um die Quest in Kapitel 15 freizuschalten muss man zuvor die optionalen Dungoens gemacht haben, die im Hauptspiel nicht vorkommen.
Thema: Final Fantasy XV Fragen-Thread
Zalhera

Antworten: 31
Hits: 7.370
08.02.2017 19:41 Forum: Final Fantasy XV


@yuki
Den Schlüssel für die Tür gibt es durch eine Nebenmission im Postgame, außerdem musst du alle Dungeons abgeschlossen haben, bevor die Mission erscheint.
Thema: Hilfe Gesucht
Zalhera

Antworten: 9
Hits: 1.717
07.02.2017 19:02 Forum: Final Fantasy XV


in so einem Fall speichere ich immer auf irgendein freien Speicherplatz und starte dann neu. Aus den Dungeons kann man sich rausporten.
Thema: Pre Order/Editionen DLC im playstation Store verfügbar
Zalhera

Antworten: 1
Hits: 879
Pre Order/Editionen DLC im playstation Store verfügbar 24.01.2017 18:53 Forum: Final Fantasy XV


Zu je 0,49€ das Stück. Gelistet sind:

Helferlein:
- Angelset
- Gourmetkorb (kostenlos)
- Kameraset
- Reisepaket

Outfit:
- Königstracht

Lackierungen:
- Aurum GT
- Goldener Chocobo
- Pixelbande
- Platin Leviathan

Waffen:
- Fanal-Sturmklinge (FFXIII)
- Gae-Bolg (FFXIII)
- Masamune (FFV)
- Silenqueda (FFIX)

Im Xboxstore hab ich nichts gefunden, aber vielleicht bin ich nur zu blöd um die Webseite zu bedienen.
Thema: Der Schatten von Keycatrich
Zalhera

Antworten: 3
Hits: 1.499
21.12.2016 21:09 Forum: Final Fantasy XV


"Zurück zum Eingang" hat bei mir immer funktioniert und ist soweit ich weiß auch die einzige Möglichkeit.
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 3.359 Treffern Seiten (336): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH

on