Final Fantasy - Main AreaFinal Fantasy - ForumFinal Fantasy - ChatFinal Fantasy - Kontakt
Final Fantasy IFinal Fantasy IIFinal Fantasy IIIFinal Fantasy IVFinal Fantasy VFinal Fantasy VIFinal Fantasy VIIFinal Fantasy Advent ChildrenFinal Fantasy VIIIFinal Fantasy IXFinal Fantasy XFinal Fantasy X2Final Fantasy XIFinal Fantasy XIIFinal Fantasy XIIIFinal Fantasy Cristal ChroniclesFinal Fantasy Der Film - Die Mächte in dirFinal Fantasy Unlimited
 Finalfantasy.de | Forum Willkommen, Gast, bitte logge Dich ein, oder registriere Dich als Teilnehmer.
24. Februar 2019,
Forum Forum Portal Portal Hilfe Hilfe Suche Suche Mitgliederliste Mitgliederliste Galerie Galerie Kalender Kalender Teammitglieder Teammitglieder

www.FinalFantasy.de | Forum » Off Topic » Off Topic - Das Forum » Grenzen von schwarzem Humor und geschmackloser Unterhaltung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Neues Thema Antwort erstellen Antworten
Zum Ende der Seite springen Grenzen von schwarzem Humor und geschmackloser Unterhaltung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ragoon Ragoon ist männlich (32)
Paladin


images/avatars/avatar-48987.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.09.2004
Beiträge: 2.235
Herkunft: Engelskirchen

Level: 38
HP: 79 / 939
MP: 745 / 39641
Exp: 57%

Grenzen von schwarzem Humor und geschmackloser Unterhaltung Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach zusammen,

ich arbeite im Krankenhaus und wenn es eine Art von Humor an einem solchen Ort gibt, dann ist es der von der finsteren Sorte. Der Mensch findet vieles lustig, selbst wenn es eigentlich böse und geschmacklos ist.
Auch Inhalte, die auf andere Weise jemanden unterhalten sollen, zum Beispiel Videos, Bilder, Lieder, etc., können pietätlos und moralisch verwerflich sein, dennoch schauen oder hören die Menschen nicht weg. Ob es sich nun um einen grenzüberschreitenden Witz handelt oder um beispielsweise ein Video, das gewisse Grenzen der Unterhaltung untergräbt: Es gibt Menschen, die eben genau das lustig finden bzw. die dem geschmacklosen Treiben ihre Aufmerksamkeit schenken.

Jeder hat seine eigenen moralischen Grenzen, innerhalb derer er Dinge unterhaltend findet oder anstößig. Ich will wissen, wo eure sind.
Was ist noch lustig und wo beginnt schwarzer Humor für euch zu weit zu gehen?
Und welche zweifelhaften, medialen Inhalte (zB Videos) könnt ihr euch ansehen, bevor ihr den Kopf schüttelt und sagt: "Das sollte man nicht aufnehmen und vor allen Dingen nicht online stellen bzw. zeigen!"




Mich hat das Thema zu interessieren begonnen, als mir jemand eine Internetplattform gezeigt hat, auf der man unter anderem Videos anschauen konnte, in denen Menschen tatsächlich schwer verletzt werden oder auch sterben, meist aufgenommen durch Überwachungskameras oder Handyaufnahmen. Einiges ist fake, anderes nicht. Es haben mich jedoch drei Dinge erschüttert:

1. Jemand zückt in solch einer Situation sein Handy und nimmt die tödlichen Vorgänge/Schwerverletzten auf. (Irgendwie scheint der Hang zum Voyeurismus bei einigen in manchen Situationen andere, für mich normalere Verhaltensweisen wie Wegrennen oder zur Hilfe eilen zu überholen, was ich äußerst bedenklich finde)

2. Er stellt es auch noch online. (Möglicherweise betrachtet er den Tod eines anderen (oder das Video von diesem Ereignis) als Unterhaltung/potentielle Unterhaltung für andere Inetuser, wofür mir als Mensch und Arbeiter im Krankenhaus jegliches Verständnis fehlt)

3. Andere schauen sich dieses Video tatsächlich an. (Womit es tatsächlich zu einer Unterhaltung geworden ist, bei der sich ein paar Zuschauer wohl nicht bewusst sind, was da gerade eigentlich passiert.)

__________________
Was nicht wert ist, gesagt zu werden, wird gesungen.
31.05.2016 07:09 Ragoon ist offline Beiträge von Ragoon suchen Suchen Nehmen Sie Ragoon in Ihre Freundesliste auf Buddy
Franz Kefka Franz Kefka ist männlich (27)
kefkaesk


images/avatars/avatar-66940.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.11.2008
Beiträge: 1.893
Herkunft: Niedersachsen

Level: 36
HP: 89 / 879
MP: 631 / 26335
Exp: 19%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist strafbar. Die genauen Gesetze kenne ich nicht, aber es verletzt die Würde des Opfers, man verweigert Hilfe und/oder man behindert Polizei/Notarzt beim Ausführen ihrer Tätigkeit.

Ich halte von lange andauernden Gaffen auch nichts. Ich habe ein wenig Verständnis, dass man nicht unbedingt einschreitet, da man in so einer Situation auch als Zuschauer nicht zwingend die Geistesgegenwärtigkeit hat, richtig zu handeln und sich selbst nicht in (Lebens-)Gefahr bringen will. Menschen sind keine Helden, denn ein Held ist ein Ideal, also etwas über- bzw. nichtmenschliches.

Schwarzer Humor, Spott und Hohn ist nicht festzusetzen. Ein wenig einstecken sollte jeder können, gerade jemand, der sich der Öffentlichkeit stellt bzw. ein öffentliches Amt o.Ä. bekleidet. Indirekt Minderheiten und Opfer zu verhöhnen kann noch lustig sein, sofern ersichtlich ist, dass es eher um den Humor als solchen geht , aber schon ab da an würde ich mich nicht wundern, wenn Konsequenzen folgen, gerade, wenn Uneingeweihte oder auf den jeweiligen Thema sensible Menschen reagieren.
31.05.2016 14:57 Franz Kefka ist offline E-Mail an Franz Kefka senden eMail Beiträge von Franz Kefka suchen Suchen Nehmen Sie Franz Kefka in Ihre Freundesliste auf Buddy
Trance-Kuja Trance-Kuja ist männlich (37)
Hexenritter

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.06.2013
Beiträge: 322
Herkunft: Bran Barlu

Level: 16
HP: 12 / 394
MP: 107 / 6559
Exp: 77%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin selbst ja ein großer Fan von schwarzem, besonders finnischem Humor, der noch lebensverneinender ist als der Britische (dabei aber auch stets etwas Schwermütiges hat). Und schwarzer Humor besitzt eigentlich nichts im engeren Sinne Geschmackloses, wenn der betreffende Humorist sein Handwerk versteht.
Damit bestreite ich aber nicht, dass es geschmacklose Unterhaltung gibt - darunter fallen für mich vor allem Casting- und Dating-Shows, Doku-Soaps, US-Talkshows und das Geschmiere der Regenbogenpresse. Bei solchen Formaten geht es in meinen Augen auch gar nicht primär um Humor sondern um Gehässigkeit und Hysterie. Ich hab' ja nichts gegen Trash, so lange der Trash nichts anderes sein will als Trash. Wenn Trash aber versucht, sich einen seriösen oder gar meinungsbildenden Anstrich zu verpassen, kenne ich kein Maß mehr beim Platzieren meiner Verrisse diesbezüglich...

__________________
"Die Härte der Geschlossenheit - alleine bleibt sie unerreicht
Bei all dem Lärm und dem Geschrei bist du doch niemals führungsfrei
So bin ich ausgeliefert deinem Hass - dem deinen und dem derer deren Nähe ich vergaß"
(Tilo Wolff)

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Trance-Kuja: 31.05.2016 18:47.

31.05.2016 18:31 Trance-Kuja ist offline E-Mail an Trance-Kuja senden eMail Beiträge von Trance-Kuja suchen Suchen Nehmen Sie Trance-Kuja in Ihre Freundesliste auf Buddy
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Neues Thema Antwort erstellen Antworten
www.FinalFantasy.de | Forum » Off Topic » Off Topic - Das Forum » Grenzen von schwarzem Humor und geschmackloser Unterhaltung

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH

on