Final Fantasy - Main AreaFinal Fantasy - ForumFinal Fantasy - ChatFinal Fantasy - Kontakt
Final Fantasy IFinal Fantasy IIFinal Fantasy IIIFinal Fantasy IVFinal Fantasy VFinal Fantasy VIFinal Fantasy VIIFinal Fantasy Advent ChildrenFinal Fantasy VIIIFinal Fantasy IXFinal Fantasy XFinal Fantasy X2Final Fantasy XIFinal Fantasy XIIFinal Fantasy XIIIFinal Fantasy Cristal ChroniclesFinal Fantasy Der Film - Die Mächte in dirFinal Fantasy Unlimited
 Finalfantasy.de | Forum Willkommen, Gast, bitte logge Dich ein, oder registriere Dich als Teilnehmer.
20. April 2019,
Forum Forum Portal Portal Hilfe Hilfe Suche Suche Mitgliederliste Mitgliederliste Galerie Galerie Kalender Kalender Teammitglieder Teammitglieder

www.FinalFantasy.de | Forum » Final Fantasy » Final Fantasy Allgemein » The Spirits Within » Was haltet ihr davon dass es nur eine Monsterart im Film gibt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Neues Thema Antwort erstellen Antworten
Umfrage: Wie findet ihr das es nur eine Monsterart im Film gibt?
Blöd 46 33.09%
Hätte nichts anderes gepasst 45 32.37%
super 26 18.71%
schade 22 15.83%
Insgesamt: 139 Stimmen 100%
Zum Ende der Seite springen Was haltet ihr davon dass es nur eine Monsterart im Film gibt? 5 Bewertungen - Durchschnitt: 5,60
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nebeltanz Nebeltanz ist weiblich (37)
Ifrit


images/avatars/avatar-66618.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 06.12.2005
Beiträge: 1.016
Herkunft: Kreis PB

Level: 28
HP: 28 / 679
MP: 338 / 26552
Exp: 18%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Xero
Prinzipiell fande ich es auch nicht sehr berauschend, dass den ganzen Film über nur diesen roten Spukgespenster da rumflogen, aber wenn man genau hingesehen hat, hat man gesehen (toller Satz -.-), dass manche dieser Phantome die "Form" einiger FF-Monster besaßen. So z.B. bin ich mir recht sicher, einmal unseren Freunde den Photonenwerfer (bzw. Wächter des Heiligtums) [=> FFX] erblickt zu haben.
So gesehen war der Film aber generell kein Brüller - da hätten auch "echte" Monster nicht viel gerissen.


ist mir gar net aufgefallen... Zunge raus

ist allerdings schon was länger her, dass ich den Film gesehen habe. Ich fand die Monster aber auch nicht wirklich interessant. Da hätte man sich ruhig was anderes einfallen lassen können

__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig.
Wer nicht auf seine eigene Art denkt,
denkt überhaupt nicht.
(Oscar Wilde)
02.06.2006 15:21 Nebeltanz ist offline E-Mail an Nebeltanz senden eMail Homepage von Nebeltanz Website Beiträge von Nebeltanz suchen Suchen Nehmen Sie Nebeltanz in Ihre Freundesliste auf Buddy AIM-Name von Nebeltanz: - AIM YIM-Name von Nebeltanz: - YIM MSN Passport-Profil von Nebeltanz anzeigen MSN
Griever Griever ist männlich (31)
Esper


images/avatars/avatar-63767.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 30.07.2003
Beiträge: 1.691
Herkunft: Augsburg

Level: 34
HP: 49 / 841
MP: 563 / 38641
Exp: 64%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

So wirklich ist mir das auch nicht aufgefallen...aber du könntest mit dem Vieh recht haben Xero. Ansonsten find ich es schon etwas langweilig, dass alle Gegner als "Geister" ihr dasein fristen. Aber ihre Fähigkeiten, durch bloße Berührung einem die Seele zu rauben, fand ich net schlecht! Aber selbst würde ich diesen Wesen nicht begegnen wollen. Dafür leb ich noch zu gern. Zunge raus

__________________
(\\_/)
(O.o)
(> <) This is Bunny. Copy Bunny into your Signature to help him on his way to world domination.
07.06.2006 12:08 Griever ist offline E-Mail an Griever senden eMail Beiträge von Griever suchen Suchen Nehmen Sie Griever in Ihre Freundesliste auf Buddy
Hearthunter Hearthunter ist männlich Hearthunter hat ein Foto in seinem Profil (29)
Soldat


images/avatars/avatar-55624.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 28.06.2005
Beiträge: 571
Herkunft: Halle

Level: 21
HP: 11 / 523
MP: 190 / 21132
Exp: 94%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

also ich fand die idee einfach genial!

außerdem gab es überhaupt gar keine monster XD

des waren die bewohner des planeten, die gestorben sind und alle tiere auf ihrer welt sind eben auch tot und geister ...

also ich fand den film genial, anspruchsvolle story ... toll gelungen!

und wenn er leuten zu hoch war, ddann sollten diese den film nicht gleich verschreien, sondern ein bissel nachdenken üben!!!!

*mal gesagt haben wollte*

__________________
"I don't wanna live in a world without Light!"
"Well ... I assume it would be really dark there."
-Death Note-
________
Leute ihr seht, wer zu viel Basti liest, der kriegt Hirngespinste.
-Rini-
07.06.2006 19:08 Hearthunter ist offline E-Mail an Hearthunter senden eMail Beiträge von Hearthunter suchen Suchen Nehmen Sie Hearthunter in Ihre Freundesliste auf Buddy Fügen Sie Hearthunter in Ihre Kontaktliste ein ICQ MSN Passport-Profil von Hearthunter anzeigen MSN
Alexa.1980
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fand den Film klasse und auch super, dass es nur eine Monsterart gab. Dafür haben sie die einzelnen Geister auch im Aussehen etwas unterschieden. Verschiedene Monsterarten wären meiner Meinung nach zuviel gewesen und der Film wäre schlecht geworden.
16.06.2006 17:34
Sam1104962 Sam1104962 ist männlich (28)
Weißmagier


images/avatars/avatar-44615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 27.07.2006
Beiträge: 178
Herkunft: Da Wo Chuck Norris mich nicht findet ='(

Level: 12
HP: 2 / 284
MP: 59 / 10599
Exp: 39%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fand den Film sehr gut.
Mich hatte es nur etwa sentteucht das es nur eine art von Monster gab, aber das hat alles wieder gut gemacht, indem die Geister unterschiedlich waren

__________________
Hmm hab ein Video Bei Youtube*freu*
Koennt ihr bitte ein Kommentar abgeben *ganzliebguck*

http://de.youtube.com/watch?v=qZvXDDghh7k
02.08.2006 23:22 Sam1104962 ist offline E-Mail an Sam1104962 senden eMail Homepage von Sam1104962 Website Beiträge von Sam1104962 suchen Suchen Nehmen Sie Sam1104962 in Ihre Freundesliste auf Buddy Fügen Sie Sam1104962 in Ihre Kontaktliste ein ICQ AIM-Name von Sam1104962: benutz ich nicht mehr AIM YIM-Name von Sam1104962: benutz ich auch nicht mehr YIM MSN Passport-Profil von Sam1104962 anzeigen MSN
Bernod
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Man kann hier nicht wirklich von nur "einer Art" sprechen.
"The Spirits Within" spielt in einer gewöhnlichen Welt, wie der unseren. Es gab dort nur normale Lebewesen, die es auch auf der Erde gibt. Der Komet, der dort eingeschlagen ist war ein Bruckstück von einem fremden Planeten, welcher durchs Weltall geschleudert wurde. Auf diesem Kometen waren unzählige Lebewesen von diesem fremden Planeten enthalten, welche dann als Phantome bezeichnet wurden.

Dadurch, dass all diese Wesen sozusagen untote Lebende waren wurden sie alle als halbdurchsichtige rosafarbene Geister dargestellt. Alle Phantome unterschiedlich darzustellen wäre vollkommen schwachsinnig gewesen. Oder dort irgendwelche Monster zusätzlich zu den Phantomen reinzubringen hätte nunmal garnicht in die Geschichte gepasst. Wenn man mehr Monster haben wollte, dann hätte man eine andere Story wählen müssen.
Ich denke wir müssen uns einfach damit abfinden, dass "Final Fantasy - The Spirits Within" nicht besonders viel mit den bisherigen Spielen aus der "Final Fantasy"-Reihe gemeinsam hat. Wenn man von dem Titel das "Final Fantasy" einfach wegschneidet und den Film als einen gewöhnlichen Nicht-"Final Fantasy"-Film betrachtet, dann würden den sicherlich auch die meisten von Euch nichtmal so schlecht finden.
Ich fande den Film einfach super. Ich gebe mich auch damit zufrieden, dass er bis auf den Titel und den Produzenten nix mit Final Fantasy zu tun hat.

Wenn man es auch aus einer anderen Richtung betrachtet wird man sehen, dass es in "The Spirits Within" nicht nur "eine Art" von Monstern gibt, sondern die gesammte vielfältige Tierwelt eines fremden Planeten.

Natürlich wurden nicht hunderte verschiedene Phantome in dem Film gezeigt. Ganz einfach aus dem Grund, dass dies viel zu Kosten- und Zeitaufwendig gewesen wäre alle Wesen zu modellieren und zu animieren.

Wenn man sich "Advent Children" ansieht wird man dort noch viel weniger Monster finden. Dort hat man (wenn ich mich nicht irre) nur Bahamut und diese Vierbeiner gesehen. Das sind nur Zwei Monster. Dies ist vielen Zuschauern aber nicht negativ aufgefallen, weil die meisten die Advent Children gesehen haben auch das FF7-Spiel gespielt haben und damit die ganze FF7-Welt bereits kannten.

Man kann in einem Film eben nicht so viele Figuren und Monster zeigen. In den Filmen wurde uns perfekte, nahezu realistische, Grafik geboten. Jedes einzelne 3D-Modell war ein, für uns wahrscheinlich unvorstellbarer, Aufwand. Die Modelle in den Spielen sind im Vergleich dazu sehr viel simpler aufgebaut. In einem 3D-animierten Film gibt es immer eine sehr enge Grenze was die Anzahl der Modelle betrifft.
04.08.2006 21:05
Elena_91
Turk

[meine Galerie]


Dabei seit: 30.07.2006
Beiträge: 792

Level: 25
HP: 20 / 608
MP: 264 / 22637
Exp: 35%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fand den Film eigentlich ganz gut... schade war, dass es nicht sehr viel mit den Spielen gemeinsam hatte =(
Das mit den "Monstern" ist mir eigentlich gar nicht aufgefallen also hat mich nicht gestört...

Allerdings fand ich Final Fantasy VII Advent Children besser Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Elena_91: 05.08.2006 13:45.

05.08.2006 13:44 Elena_91 ist offline E-Mail an Elena_91 senden eMail Beiträge von Elena_91 suchen Suchen Nehmen Sie Elena_91 in Ihre Freundesliste auf Buddy
Onkel Cid Onkel Cid ist männlich (28)
Hexenritter


images/avatars/avatar-38799.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2006
Beiträge: 309
Herkunft: rocket town(NRW)

Level: 16
HP: 5 / 385
MP: 103 / 14329
Exp: 43%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

naja also wenn man die lieben marsbewohner jetz monster nennen will stimmts ja nich so ganz es waren zwar alles phantome aber die waren ja in verschiedene rassen aufgeteilt naja will jetz ja nich klugscheißer^^
mich hats nich gestört

__________________
Narben auf der Haut sind zeichen das man gelebt hat ...
Narben auf der Seele sind Zeichen das man geliebt hat!!

Lache ... und die Welt lacht mit dir !
Weine ... und du weinst allein !
07.08.2006 04:26 Onkel Cid ist offline E-Mail an Onkel Cid senden eMail Beiträge von Onkel Cid suchen Suchen Nehmen Sie Onkel Cid in Ihre Freundesliste auf Buddy Fügen Sie Onkel Cid in Ihre Kontaktliste ein ICQ
-sQm- -sQm- ist weiblich (33)
[~mirror~]


images/avatars/avatar-68702.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 5.470

Level: 53
HP: 246 / 1305
MP: 1823 / 60516
Exp: 22%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun, ich fand den Film generell gar nicht schlecht, trotz der "wenigen" Monster.
Es hätte in meinen Augen einfach nicht gepasst, wären mehr Monsterarten im Film aufgetaucht.
Die werden sich ja schon was dabei gedacht haben.
Auch die Atmosphäre, die dadurch geschaffen wurd, hätte mit mehreren Monsterarten nicht erzeugt werden können, wie ich find.

-sQm-

__________________
Der Wahnsinn..
ist nur eine schmale Brücke
Die Ufer sind Vernunft und Spam


____________

| Offizielle Forenregeln | Erklärung EXP, HP & MP |

17.08.2006 13:30 -sQm- ist offline Beiträge von -sQm- suchen Suchen Nehmen Sie -sQm- in Ihre Freundesliste auf Buddy
Shizo
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

ich finds dumm das es nur eine Monster art gibt und das es noch so eine dumme ist also wirklich gegen geister oder was das auch immer waren.Man konnte wenigstens ein paar Schimäras,Behemots, oder ein paar Bestias aber nein die haben ja ''Geister''gewählt-.-

MfG Ghosty
04.09.2006 13:57
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Neues Thema Antwort erstellen Antworten
www.FinalFantasy.de | Forum » Final Fantasy » Final Fantasy Allgemein » The Spirits Within » Was haltet ihr davon dass es nur eine Monsterart im Film gibt?

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH

on