Final Fantasy - Main AreaFinal Fantasy - ForumFinal Fantasy - ChatFinal Fantasy - Kontakt
Final Fantasy IFinal Fantasy IIFinal Fantasy IIIFinal Fantasy IVFinal Fantasy VFinal Fantasy VIFinal Fantasy VIIFinal Fantasy Advent ChildrenFinal Fantasy VIIIFinal Fantasy IXFinal Fantasy XFinal Fantasy X2Final Fantasy XIFinal Fantasy XIIFinal Fantasy XIIIFinal Fantasy Cristal ChroniclesFinal Fantasy Der Film - Die Mächte in dirFinal Fantasy Unlimited
 Finalfantasy.de | Forum Willkommen, Gast, bitte logge Dich ein, oder registriere Dich als Teilnehmer.
21. April 2019,
Forum Forum Portal Portal Hilfe Hilfe Suche Suche Mitgliederliste Mitgliederliste Galerie Galerie Kalender Kalender Teammitglieder Teammitglieder

www.FinalFantasy.de | Forum » Off Topic » User-Forum » Glaubt ihr an Gott? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (151): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Neues Thema Antwort erstellen Antworten
Umfrage: Glaubt ihr an Gott?
Nein, ich glaube nicht an Gott. 253 43.85%
Ja, ich glaube fest an ihn. 130 22.53%
Solange seine Existenz nicht bew./dement. wird, kann ich seine Existenz nicht ausschlies./akzept. 124 21.49%
Habe mal an ihn geglaubt, aber durch diverse Geschehnisse, tue ich das nun nicht mehr. 50 8.67%
Habe nie an eine höhere Macht geglaubt, aber durch diverse Geschehnisse, tue ich es nun. 20 3.47%
Insgesamt: 577 Stimmen 100%
Zum Ende der Seite springen Glaubt ihr an Gott? 40 Bewertungen - Durchschnitt: 7,65
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seto
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich bin Katholik aber an den Gott, den die Kriche uns vermitteln will glaube ich nicht. Allerdings bin ich schon davon überzeugt, dass es etwas wie einen Gott, einen ersten Schöpfer geben muss. Es sind sogar einige Physiker davon überzeugt, dass es Gott gibt, Wissenschaft und Religion lassen sich also durchaus vereinbaren. Ich hab vor längerem mal einen Physikalischen Gottesbeweis gelesen, der natürlich auch nicht beweisen kann, dass es Gott gibt aber beweist, dass es möglich ist, dass es einen Gott gibt. In dem Beweis wird davon ausgegangen, dass jede Wirkung eine Ursache und einen ersten Beweger braucht. Nichts entsteht aus sich selbst, es gibt ja auch kein Perpetuum Mobile. Also muss irgendwas den Urknall herbeigeführt haben. Vor dem Urknall gab es keine Materie, also auch keine Zeit, somit kann nur ein höheres Wesen die Erklärung dafür sein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Seto: 14.07.2006 14:16.

14.07.2006 14:15
Xiaoyu Xiaoyu ist weiblich Xiaoyu hat ein Foto in seinem Profil (29)
Weißmagier


images/avatars/avatar-47095.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.03.2006
Beiträge: 158
Herkunft: Bayern

Level: 11
HP: 1 / 265
MP: 52 / 10193
Exp: 62%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich glaub ich schon an Gott. Aber wie die meisten hier nicht an den Gott der in der Bibel steht. Hab da meine eigenen Vorstellungen und an die glaub ich. Ist ja fast das gleiche, oder?
Trotzdem muss man sagen, auch wenn es Gott nicht gibt, millionen Menschen glauben an ihn und vielen gibt er Hoffnung also, warum nicht? Da spielt es keine Rolle ob es ihn nun wirklich gibt oder nicht.

__________________
+And nothing's ever as it seems+
+When all your dreams exist in memories+
14.07.2006 20:22 Xiaoyu ist offline Homepage von Xiaoyu Website Beiträge von Xiaoyu suchen Suchen Nehmen Sie Xiaoyu in Ihre Freundesliste auf Buddy Fügen Sie Xiaoyu in Ihre Kontaktliste ein ICQ
Tseng Tseng ist männlich (30)
Der Henker


images/avatars/avatar-58483.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 23.02.2002
Beiträge: 1.831

Level: 35
HP: 50 / 868
MP: 610 / 43523
Exp: 73%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner Meinung nach hat sich der Mensch seinen Gott erschaffen, nicht umgekehrt Gott den Menschen. Warum? Nun, wenn es Dinge gibt, die sich die selbsternannte "Krone der Schöpfung" nicht erklären kann, wird eine möglichst einfache Alternative zum eigenen Verstand gesucht, in dem Fall ein Überwesen, mit dem man Sachverhalte auf einfachste Art und Weise erklären kann, z.B. >>Gott wollte es so<< oder, was ich besonders arrogant vom Menschen finde, sind Aussagen, die eben diesen als primäres Ziel haben [>>Gott schuf den Menschen nach seinem Vorbild<< (das ist nicht direkt auf die Bibel, sondern eher auf Menschen bezogen, die an dieses Glauben - siehe USA, Genesis-Renaissance)].
Mag ja sein, dass der Mensch den meisten bzw. allen Lebewesen auf der Erde überlegen ist - sei es durch technische, körperliche und psychische Vorteile - sich dann aber etwas einzubilden, das sich darauf bezieht, dass der Mensch einfach etwas Besseres sein muss und deshalb einen Ehrenplatz unter allen anderen Dingen verdient hat, ist einfach nur stumpfsinnig und arrogant.
Noch was:
Zitat:
Original von blutsschwesterchen
ich glob nur an mich selber punkt...

Sehr gut, über den Satz habe ich mich gefreut. Es zeigt einfach, dass solche Menschen, die in Gott ihre Hoffnung und Rettung etc. sehen, nicht genug an sich selbst und ihre Möglichkeiten glauben. Sie brauchen etwas, an dem sie sich festhalten können, um nicht "wahnsinnig" zu werden. Gut, es gibt "Gott" auch in der Rolle des Wegbereiters im Leben, aber wenn man scharf darüber nachdenkt: Ist das, was man erreicht bzw. erreichen will, eigentlich nicht einzig und allein das Werk von Menschen und deren Taten? Braucht es wirklich ein übernatürliches Wesen, das einem alles so zurechtlegt, dass alles wie ein glücklicher Zufall bzw. wie ein Wunder aussieht?
Das lasse ích so mal als Denkanstoß stehen.
Und bevor jetzt einer schreibt, dass es Zufälle gibt: Ich persönlich glaube nicht an Zufälle, bin eher ein Verfechter einer Chaostheorie, die ihren Ursprung in der Entstehung aller Dinge hat (bitte keine Diskussionen darüber, wie dieser Ursprung aussehen soll, das wäre ein anderes Thema).

Danke für die Aufmerksamkeit.

__________________
Diese Niederschrift soll mittels Synonymdisposition die Ratio des Rezipenten maximal intendiert konsternieren und zu genereller Empörung appellieren.
15.07.2006 17:43 Tseng ist offline E-Mail an Tseng senden eMail Beiträge von Tseng suchen Suchen Nehmen Sie Tseng in Ihre Freundesliste auf Buddy
Tayphoon Tayphoon ist männlich (28)
Schwarzmagier


images/avatars/avatar-69755.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.06.2005
Beiträge: 275
Herkunft: Hyperborea

Level: 15
HP: 3 / 362
MP: 91 / 14688
Exp: 51%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Chrm...erst einmal zu einigen Aussagen mancher User hier, bei denen mein böses böses Satanistenherz sich unwillkürlich verkrampft hat...

Zitat:
Jetzt würde jemand sagen der mich kennt (wies auch war, als mich eine klassenkameradin wegen meiens outfits darauf ansprach), ja klar, goth und der glaube an gott, dann möchte ich nocheinmal darauf hinweisen das gothic nicht mit satanismus oder anderen sekten zu tun hat, es hat etwas mit melancholie zu tun ~ soviel dazu.

Schön...wenn du schon so viel Intelligenz zeigst, dass du die Thematik hinter Gothic zu verstehen meinst, dann zeige das gleiche Einfühlungsvermögen in die Materie bitte beim Satanismus. Die Kernphilosophie desselben nämlich mit einer Sekte zu vergleichen, ist purer Schwachsinn.

Und bitte, hört damit auf, Parallelen zwischen Religion im Allgemeinen und der katholischen Kirche im Speziellen und Sekten zu ziehen, wenn ihr von den Unterscheidungsmerkmalen nicht wirklich Kenntnis zu haben scheint. Sekten zeichnen sich dadurch aus, dass sie anderen Religionen gegenüber nicht tolerant sind, dass sie meist den Glauben an eine lebende Führerfigur predigen, dass sie auf die schwierigen Fragen des Lebens lachhaft einfache Antworten geben und nicht zuletzt dadurch, dass der Ausstieg durch psychische wie auch physische Gewalt extrem erschwert wird. (Das nur mal so als grober Denkanstoß, es gibt noch einige Merkmale mehr, die mir allerdings grade nicht einfallen wollen.) Bei allem Respekt, Vergleiche mit der heutigen Kirche sind hier meiner Meinung nach absolut nicht angebracht.

Nun denn, werter Herr Tseng vor mir hat ja schon Einiges geschrieben, was ich nicht besser hätte formulieren können, insbesondere die Tatsache, weshalb Religionen und Glaube entstanden sind.
Ich für meinen Teil glaube nicht an Gott oder ein höheres Wesen irgendwelcher Art, und ich finde es lächerlich, wenn diverse christliche Gemeinschaften die in der Bibel verwendeten Geschehnisse immer noch wörtlich nehmen und davon nicht abweichen wollen. Für mich ist dieses Buch eine in Metaphern und Gleichnissen sprechende Sammlung moralischer Grundwerte und Weisheiten, die vielfach missinterpretiert und viel zu ernst genommen wurden. Ich glaube nicht an den Sohn Gottes, an den Heiligen Geist gleich drei Mal nicht und über die Vorstellung des weisen alten Mannes mit Bart auf der Wolke kann ich nur noch müde lächeln. Aber ich glaube an die moralischen Grundprinzipien, die von der Religion propagiert werden. Nimmt man diese ganze Symbolik und die falschen Interpretation weg, so bleibt nur das Grundgerüst dieser Werte, um die es im Wesentlichen meiner Meinung nach geht. Aber um diese Werte so zu vertreten, wie ich sie mir vorstelle, muss ich der Religion nicht unbedingt angehören.
Fazit: Ich gehe meinen Weg, nach den Prinzipien, die ich mir selbst festlege und mach' mir einfach nen Spaß draus, über fundamentalistische Gläubige in aller Welt zu lachen.
Fies?
Natürlich. =P

Zitat:
Und ja, ich glaube daran das es außerirdisches Leben gibt. Lacht mich aus, steinigt mich oder werft mit Tomaten nach mir. Mir ists gleich, die Wissenschaft ist was das betrifft auf meiner Seite, denn theoretisch ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, das es welches gibt ^^

Ich glaube sogar felsenfest daran, dass es in irgendeiner Form existiert, aber die Wahrscheinlichkeit, dass wir im Zeitraum unserer Existenz darauf treffen, halte ich wiederum für äußerst klein.

Zitat:
Und auch wenn ich eigentlich Christ bin fühle ich mich eher zu einer anderen Religion hingezogen und das ist der Buddhismus.. und da gibt es ja "den Gott" in dem Sinne ned..

Buddhismus ist viel mehr eine Philosophie als eine wirkliche Religion, soweit ich weiß.

__________________
You just lost the game.
15.07.2006 18:37 Tayphoon ist offline E-Mail an Tayphoon senden eMail Homepage von Tayphoon Website Beiträge von Tayphoon suchen Suchen Nehmen Sie Tayphoon in Ihre Freundesliste auf Buddy
Shiva
Turk


images/avatars/avatar-64480.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.02.2004
Beiträge: 877

Level: 26
HP: 20 / 637
MP: 292 / 28250
Exp: 49%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mir kein allmächtiges Wesen vorstellen, dass sich um den Zyklus der Welt kümmert, geschweige denn alles Leben erschuf. Genauso wenig möchte ich aber auch nichts abstreiten, wofür es keinerlei Beleg gibt. Würde mich daher als Agnostikerin bezeichnen.
Dass es etwas braucht, was die Evolution in die richtige Richtung bringt (bzw. körperliche Lebensanpassung vermittelt), denke ich auch nicht. Geht man davon aus, das 99,99 % aller jemals bestehenden Lebensarten aufgrund fehlender körperlich-bedingter Anpassung bereits ausgestorben wären, wären die jetzt existierenden Lebewesen keineswegs was besonderes, was durch gezielte (durch "Gott" vermittelte) Adaption hervorgebracht worden wäre. Vielmehr wären wir dadurch mehr oder weniger nur ein dummer Zufall der Evolution. Und ich glaube, dass genau dieser Gedanke für manch einen nicht akzeptiert werden will und somit ein Grund ist, warum er auf die Existenz eines Gottes hofft. Denn ein durch Gott sinnerklärtes Leben wäre fürs Ego wohl schmeichelhafter, als sich dessen bewusst zu sein, nicht mehr als Urspung irgendeines Protoplasmas zu sein.

__________________
Leaning over the rail Tim Allerton was saying: 'Anyhow, it's a rotten world ...'
Rosalie Otterbourne answered: 'It's unfair, some people have everything.'
Poirot sighed. He was glad that he was no longer young.

Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen. (T. v. Ávila)
15.07.2006 18:55 Shiva ist offline Beiträge von Shiva suchen Suchen Nehmen Sie Shiva in Ihre Freundesliste auf Buddy
Colette Brunel Colette Brunel ist weiblich (27)
Esper


images/avatars/avatar-68348.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 01.04.2004
Beiträge: 1.731
Herkunft: Pforzheim

Level: 34
HP: 53 / 848
MP: 577 / 37340
Exp: 95%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich selbst glaube nicht an einen Gott. Ich glaube auch nicht, dass irgend so ein "Gott" die Welt erschaffen hat oder so. Ich glaube, dass alles eher auf der Evolution beruht. ôo Und für mich klingt der wissenschaftliche Teil viel plausibler als diese Gottesgeschichte. Eher gesagt, glaub ich an ein Geisterreich, wo unsere Seelen hinwandern, aber nicht an einen Gott ^^" Ich hab hier nur meine Meinung gerade vertreten, weiter nichts ^^

See ya!! ^^

__________________
"Wenn dir jemand auf die Nerven geht, dann denke daran, dass es 42 Muskeln braucht, um das Gesicht zu verziehen, aber nur vier Muskeln vonnöten sind, um den Arm auszustrecken und dem Idioten eine zu knallen!"
15.07.2006 19:59 Colette Brunel ist offline E-Mail an Colette Brunel senden eMail Beiträge von Colette Brunel suchen Suchen Nehmen Sie Colette Brunel in Ihre Freundesliste auf Buddy
Adell Adell ist weiblich (30)
Esper


images/avatars/avatar-40663.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.12.2003
Beiträge: 1.714
Herkunft: Hier und da

Level: 34
HP: 51 / 845
MP: 571 / 37933
Exp: 82%

RE: glaubt ihr an gott??? Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

ja also...ich denke schon dass ich so bisschen dran glaube....also jetzt auch nicht so
hardcore oder so xD aber manchmal denke ich schon dass es da oben irgendwo
ein jemand gibt, der alles weiss und der eben die volle macht hat..... das hört sich
nun total bescheuert an...aber manchmal rede ich sogar mit gott...also kA wie ich
das jetzt erklären soll.....^^
also im grossen ganzen glaube ich schon bisschen dran....aber in der kirche oder
ähnliches gehe ich nie....
15.07.2006 20:52 Adell ist offline E-Mail an Adell senden eMail Beiträge von Adell suchen Suchen Nehmen Sie Adell in Ihre Freundesliste auf Buddy MSN Passport-Profil von Adell anzeigen MSN
crimson-winged-devil crimson-winged-devil ist männlich (28)
Seed


images/avatars/avatar-54805.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 16.03.2006
Beiträge: 487
Herkunft: Warum zum Teufel gibt´s keine Stadt, die Trinken heißt, Essener und Trinkener würden sich bestimmt gut vertragen^^

Level: 20
HP: 9 / 485
MP: 162 / 18571
Exp: 41%

glaubt ihr an gott??? Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich für meinen Teil glaube nicht an so ein übermächtiges "Wesen" wie Gott oder an Schicksal etc. Ich mag einfach nich den gedanken, dass mein Leben vorbestimmt ist und ebenso glaub ich nicht an Gott, ein "Wesen" das am Ende meines Lebens über Himmel oder Hölle entscheidet. Ich denke, dass mein Leben nach dem Tod einfach zu Ende ist Punkt. Mein Vater sagt immer, man wird verückt wenn man an nichts glaubt, ich für meinen Teil hab das noch nich erlebt und werd´s wahrscheinlich auch nich. Naja, dass is ne Ansichtssache.

__________________
F**k this hurts I wont lie
Doesn't matter how hard I try
Half the words dont mean a thing
And I know that I wont be satisfied


*Bleed it out - LP*
15.07.2006 22:19 crimson-winged-devil ist offline E-Mail an crimson-winged-devil senden eMail Homepage von crimson-winged-devil Website Beiträge von crimson-winged-devil suchen Suchen Nehmen Sie crimson-winged-devil in Ihre Freundesliste auf Buddy Fügen Sie crimson-winged-devil in Ihre Kontaktliste ein ICQ
Sasslmausal Sasslmausal ist weiblich (27)
Seed


images/avatars/avatar-37717.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 470
Herkunft: die südlichste stadt deutschlands, schau in den Atlas xD

Level: 20
HP: 8 / 476
MP: 156 / 19029
Exp: 7%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

naja Gott ist für jeden eben etwas anderes. Ich kann wohl behaupten dass ich früher einmal an Gott geglaubt habe. Allerdings hatte ich damals auch Angst vor nem Monster im Schrank xD. Nun ja, ich glaube nicht an Gott und erstrecht nicht an die Kirche. Wenn ich mal in die Kirche gehen muss, sag ich dann beim Gebet auch nicht, ich glaube an die heilige katholische Kirche, lass ich halt immer aus. Ich meine wo steht in der Bibel das man an die Kirche glauben soll, wo steht das ein Priester keine Kinder haben darf?? Dazu sagt man doch das Kinder das größte Geschenkt Gottes sei. Soll das nem Priester oder Pfarrer oder was weiß ich nicht gegönnt sein? Zumindest nem katholischem? Dass finde ich einfach alles total scheiße. Es sind so viele Sachen an die man glauben soll, und vorallem ja an Gott und Bibel, aber wenn man mal wirklich nach der Bibel gehen würde, säh das alles ganz anders aus. Okay das zum Thema der Kirche, jetzt wieder zu Gott. Ich denke das ist alles nur ein Aberglaube. Die einen glauben daran dass wenn man einen Cent in nen Brunnen wirft, das man dann Glück hat oder ein Wunsch in Erfüllung geht und die anderen glauben eben an Gott und den Himmel und alles. Ich finde es nicht schlimm das ich nicht an Gott glaube und auch nicht an was anderes. Ich lebe eben mein Leben so und die letzten Jahre ist es auch ohne Glaube gut gegangen wenn nicht sogar besser.

__________________
So many times
i asekd myself how i would feel if I lose you,
now i know it,
and i wish from the bottom of my heart that i would never met this feeling
I wish i could make everything unhappend
but i can't change the past. . .

(]SO LOST[)
16.07.2006 12:44 Sasslmausal ist offline E-Mail an Sasslmausal senden eMail Beiträge von Sasslmausal suchen Suchen Nehmen Sie Sasslmausal in Ihre Freundesliste auf Buddy
-VeLVeT'- -VeLVeT'- ist männlich -VeLVeT'- hat ein Foto in seinem Profil (31)
#x-changeable#


images/avatars/avatar-67455.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 19.09.2005
Beiträge: 3.743
Herkunft: There will be blood.

Level: 46
HP: 172 / 1140
MP: 1247 / 45274
Exp: 62%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Shiva
Ich kann mir kein allmächtiges Wesen vorstellen, dass sich um den Zyklus der Welt kümmert, geschweige denn alles Leben erschuf


genauso gehts mir auch ^^
ich glaube an das was ich SEHE und FÜHLE!nicht an das zeugs wovon andre reden!
würd ich an das zeugs glauben wovon ANDRE mir erzählen,oder was ich so in büchern (bibel etc.) LESE...
hätte ich schon n kaffeekränzchen mit E.T. gehabt >_>
alles schwachsinn!

__________________
#
Everything will be okay in the end.

And if it's not okay,
it's not the end.
#
16.07.2006 14:10 -VeLVeT'- ist offline Homepage von -VeLVeT'- Website Beiträge von -VeLVeT'- suchen Suchen Nehmen Sie -VeLVeT'- in Ihre Freundesliste auf Buddy Fügen Sie -VeLVeT'- in Ihre Kontaktliste ein ICQ AIM-Name von -VeLVeT'-: Konju4ewa AIM MSN Passport-Profil von -VeLVeT'- anzeigen MSN
Seiten (151): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Neues Thema Antwort erstellen Antworten
www.FinalFantasy.de | Forum » Off Topic » User-Forum » Glaubt ihr an Gott?

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH

on