Final Fantasy - Main AreaFinal Fantasy - ForumFinal Fantasy - ChatFinal Fantasy - Kontakt
Final Fantasy IFinal Fantasy IIFinal Fantasy IIIFinal Fantasy IVFinal Fantasy VFinal Fantasy VIFinal Fantasy VIIFinal Fantasy Advent ChildrenFinal Fantasy VIIIFinal Fantasy IXFinal Fantasy XFinal Fantasy X2Final Fantasy XIFinal Fantasy XIIFinal Fantasy XIIIFinal Fantasy Cristal ChroniclesFinal Fantasy Der Film - Die Mächte in dirFinal Fantasy Unlimited
 Finalfantasy.de | Forum Willkommen, Gast, bitte logge Dich ein, oder registriere Dich als Teilnehmer.
23. Februar 2019,
Forum Forum Portal Portal Hilfe Hilfe Suche Suche Mitgliederliste Mitgliederliste Galerie Galerie Kalender Kalender Teammitglieder Teammitglieder

www.FinalFantasy.de | Forum » Off Topic » Literatur, Autoristik und Fan Fiction » Bücher oder den Film dazu? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Neues Thema Antwort erstellen Antworten
Zum Ende der Seite springen Bücher oder den Film dazu?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
eilatan89 eilatan89 ist weiblich (29)
Hexenritter


images/avatars/avatar-64249.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 28.12.2007
Beiträge: 333
Herkunft: Stadtlohn

Level: 17
HP: 6 / 401
MP: 111 / 13083
Exp: 4%

Bücher oder den Film dazu? Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

was macht ihr lieber das Buch lesen oder doch liber den gedrehten Film davon kucken

einerseits ist der Film einfacher wei man sich nicht anstregen muss und sich durch unzählige seiten zu quälen.

andererseits ist der Film meist nich originalgetreu gegenüber dem Buch.

__________________
Wer liebt und geliebt wird, ist reich. Arm ist, wer trotz materieller Reichtümer ohne Liebe bleibt.
02.01.2008 18:56 eilatan89 ist offline Homepage von eilatan89 Website Beiträge von eilatan89 suchen Suchen Nehmen Sie eilatan89 in Ihre Freundesliste auf Buddy
Clasko Clasko ist männlich
Genesis


images/avatars/avatar-64358.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 06.12.2006
Beiträge: 3.843
Herkunft: Leipzig

Level: 47
HP: 198 / 1151
MP: 1281 / 41106
Exp: 6%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich macht es erstmal mehr Spaß das Buch zu lesen. Sich alles selber auszumalen und sich in das Geschehen hineinzuversetzen. Ein Film läuft innerhalb von ca. 2 Stunden ab. Alles zusammengefasst, keine Zeit für Details. Ein Buch ist eben schöner und man ist nicht allzu schnell fertig. Jedoch gucke ich mir gerne ein Film zu dem Buch an, welches ich schon gelesen habe, um zu sehen, wie es denn nun bearbeitet wurde und die Personen mal richtig zu sehen. Dennoch würde ich sagen, erst das Buch, dann der Film, sonst geht die Spanung verloren und man hat keinen Bock mehr zu lesen, da man ja alles schon weiß.

__________________
"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."

Hast du das Zeug, gegen Kitio zu bestehen!? http://kitio.mybrute.com
06.01.2008 02:32 Clasko ist offline E-Mail an Clasko senden eMail Homepage von Clasko Website Beiträge von Clasko suchen Suchen Nehmen Sie Clasko in Ihre Freundesliste auf Buddy Fügen Sie Clasko in Ihre Kontaktliste ein ICQ AIM-Name von Clasko: - AIM YIM-Name von Clasko: - YIM MSN Passport-Profil von Clasko anzeigen MSN
shelke shelke ist weiblich shelke hat ein Foto in seinem Profil (31)
Genji


images/avatars/avatar-69354.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.03.2007
Beiträge: 1.473
Herkunft: Hamburg

Level: 32
HP: 53 / 795
MP: 491 / 27763
Exp: 80%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lese viel lieber die Bücher. Von den Filmen bin ich fast immer enttäuscht, weil oft vieles weggelassen wird (und werden muss). Viele Details, die das Buch erst lesenswert machen, werden einfach übergangen. Das finde ich sehr schade.
Ich habe bisher immer die Erfahrung gemacht, dass mir die Bücher besser gefallen. Man kann sich selbst alles so ausmalen, wie man möchte. Und ich finde nicht, dass man sich durch die Seiten durchquälen muss. smile
Lesen bringt mir mehr Spaß, als Schauen. Von einem Buch hat man länger was.^^

__________________
Dann mach ich mich mal zum Amüsement.

Die Welt ist voller Idioten. Der nächste ist einen Klick entfernt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von shelke: 06.01.2008 16:20.

06.01.2008 16:19 shelke ist offline E-Mail an shelke senden eMail Beiträge von shelke suchen Suchen Nehmen Sie shelke in Ihre Freundesliste auf Buddy MSN Passport-Profil von shelke anzeigen MSN
Y2J Y2J ist männlich Y2J hat ein Foto in seinem Profil (32)
Wu-Boot Kapitän


images/avatars/avatar-59484.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 18.08.2001
Beiträge: 2.371
Herkunft: Wien

Level: 39
HP: 71 / 961
MP: 790 / 49192
Exp: 44%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Bücher durch die ich mich quälen muss les ich erst gar nicht x)
Ansonsten kann ich mich im Großen und Ganzen shelke anschliessen. Bücher zu lesen macht in der Regel mehr Spaß als den entsprechenden Film dazu zu sehen. Einzige Ausnahme bildet da bei mir aber der Herr der Ringe. Die Filme fand ich super, die Bücher hab ich dann allerdings erst hinterher angefangen zu lesen und hab sie dann nicht mal beendet.
Fantasy in Filmen oder Spielen find ich ja gut, aber als Buch find ich da herzlich selten was das mir gefällt oO

__________________
Niki sagt:
ich hab sowieso nix verdient
außer vielleicht schläge
Niki sagt auch noch:
verdammt, hau mir doch mal auf den kopf, ich bin so überdimensional abartig dumm
06.01.2008 16:36 Y2J ist offline E-Mail an Y2J senden eMail Homepage von Y2J Website Beiträge von Y2J suchen Suchen Nehmen Sie Y2J in Ihre Freundesliste auf Buddy
Fantastic Fantastic ist männlich (37)
Mogry


images/avatars/avatar-258.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 27.12.2006
Beiträge: 3
Herkunft: Österreich

Level: 1
HP: 0 / 2
MP: 1 / 96
Exp: 10%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

das erlebnis ein buch zu lesen ist viel intensiver, ich kann mir die ganze welt nach meiner eigenen vorstellungskraft ausmalen, ich bin so froh herr der ringe zuerst gelesen zu haben und das obwohl er schon im kino zu sehen war, das war mein erstes buch das ich ganz gelesen habe und ich bereue es nicht, und ich bin froh nachdem ich mir den film erdsee angesehen habe auch die bücher gelesen habe, die geschichte unterscheidet sich tausend zu eins, ich denke ja wenn man sich für ein thema interessiert sollte man zuerst das buch lesen bevor man sich den film ansieht
10.01.2008 21:11 Fantastic ist offline E-Mail an Fantastic senden eMail Beiträge von Fantastic suchen Suchen Nehmen Sie Fantastic in Ihre Freundesliste auf Buddy
Nebeltanz Nebeltanz ist weiblich (37)
Ifrit


images/avatars/avatar-66618.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 06.12.2005
Beiträge: 1.016
Herkunft: Kreis PB

Level: 28
HP: 28 / 679
MP: 338 / 26248
Exp: 18%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann mich da allen nur anschließen. Das Buch zu lesen ist doch schon viel interessanter als der Film zum Buch. Vorallem weil ein Film doch sehr viele Fragen offen lässt, die man oft erst merkt, wenn man das Buch zum Film gelesen hat.
Was nun allerdings nicht heißt, dass ich zu jedem Film gleich das Buch lese. Umgekehrt schon eher. Habe ich ein Buch gelesen und der Film dazu kommt ins Kino, dann ist es für mich bald schon Pflicht, diesen zu schauen (um dann festzustellen, dass mir das Buch doch besser gefiel xD" )

__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig.
Wer nicht auf seine eigene Art denkt,
denkt überhaupt nicht.
(Oscar Wilde)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nebeltanz: 16.01.2008 12:21.

16.01.2008 12:21 Nebeltanz ist offline E-Mail an Nebeltanz senden eMail Homepage von Nebeltanz Website Beiträge von Nebeltanz suchen Suchen Nehmen Sie Nebeltanz in Ihre Freundesliste auf Buddy AIM-Name von Nebeltanz: - AIM YIM-Name von Nebeltanz: - YIM MSN Passport-Profil von Nebeltanz anzeigen MSN
Sophie Pendragon Sophie Pendragon ist weiblich (36)
-Howl-


images/avatars/avatar-58383.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 12.03.2005
Beiträge: 660
Herkunft: Kingsbury/Ingary

Level: 23
HP: 14 / 560
MP: 220 / 22846
Exp: 41%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich mach beides: Ich lese das Buch und meistens danach schaue ich mir den Film an. Klar ist man schneller durch mit einer Geschichte, als wie wenn man das Buch liest. Aber wenn man das dazugehörige Buch liest, versteht man ja einige Sachen viel besser weil sie im Film entweder gar nicht angesprochen werden oder nur kurz abgehandelt werden. Und es kann doch auch enttäsuchend sein, wenn man einen schönen Film sieht, der aber leider nach 90 Minuten wieder vorbei ist - da schnappt man sich dann halt das Buch und kann sich viel länger in der Geschichte aufhalten.

__________________
I know it must be hard
To fall in love with a guy like me
I don't blame you for the choice you make
I just want you to be free
But the pain is never easy
And I know it's not your fault
But of all the stones that hit me
This one knocked me down
16.01.2008 12:26 Sophie Pendragon ist offline Beiträge von Sophie Pendragon suchen Suchen Nehmen Sie Sophie Pendragon in Ihre Freundesliste auf Buddy Fügen Sie Sophie Pendragon in Ihre Kontaktliste ein ICQ
PriestLizard PriestLizard ist männlich PriestLizard hat ein Foto in seinem Profil (36)
Shiva


images/avatars/avatar-69709.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 1.348

Level: 31
HP: 44 / 766
MP: 449 / 28198
Exp: 65%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube es kommt schon sehr auf den persoenlichen Geschmack an. Ein Buch kann eine bestimmte Geschichte beinhalten -- es kommt aber eben auch sehr darauf an wie ein Buch geschrieben ist. Genau so verhaelt es sich mit dem dazugehoerigen Film: Wer ist der Regisseur? Welche Schauspieler kommen zum Einsatz?

Bei der Filmumsetzung kommt es zudem noch sehr stark darauf an, ob der Film fuer das typische Entertainment Kino produziert wird, oder ob der Film andere Ambitionen verfolgt.

Meistens gefaellt mir das Buch aber schon deutlich besser als der Film. Hat sicher auch viel mit der bereits genannten "Intensitaet des Lesens" zu tun. Einzige Ausnahme ist hier wohl "Die Geisha" wo ich jetzt nicht sagen koennte, ob mir die Romanvorlage besser gefallen haette als der Film -- hier fande ich beides wirklich gleich gut.

__________________
Ownage wird nicht in Nutten gemessen oder der Anzahl einst stolzer und nun gebrochener Frauen. Ownage bedeutet sich seinen Dämonen zu stellen, auch dann wenn wir schwach sind und uns wünschen, das es dieses Mal the real thing sein möge.
16.01.2008 12:32 PriestLizard ist offline E-Mail an PriestLizard senden eMail Beiträge von PriestLizard suchen Suchen Nehmen Sie PriestLizard in Ihre Freundesliste auf Buddy Fügen Sie PriestLizard in Ihre Kontaktliste ein ICQ
Die Krähe Die Krähe ist weiblich (30)
Tombery


images/avatars/avatar-44813.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 24.03.2007
Beiträge: 93
Herkunft: Schlotheim (Thür.)

Level: 8
HP: 0 / 190
MP: 31 / 6642
Exp: 62%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lese ,nein besser gesagt ich verschlinge gute Bücher
,die leider noch nicht verfilmt wurden .
Aba wenn ich mich entscheiden muss möchte ich den Film sehen .^^
21.01.2008 18:21 Die Krähe ist offline E-Mail an Die Krähe senden eMail Beiträge von Die Krähe suchen Suchen Nehmen Sie Die Krähe in Ihre Freundesliste auf Buddy
Penelo von Rabanastre Penelo von Rabanastre ist weiblich (127)
Hexenritter

Penelo von Rabanastre hat 3 Verwarnungen!

images/avatars/avatar-51986.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.01.2008
Beiträge: 315
Herkunft: Holland

Level: 16
HP: 6 / 389
MP: 105 / 12656
Exp: 59%

Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

ich weiß nich, Bücher oder Film zu was

aber generell les ich nix mehr

hab aber schon etliche Bücher gelesen

in erster Linie SciFi Romane

ich gugg nur noch Filme

__________________
~Alone for a while~ I've been searching ~through the dark~
~ For traces of the love you left~ inside my lonely heart~
~ To weave ~by picking up ~the pieces~ that remain~
~ Melodies of life--love's lost~ refrain~
21.01.2008 19:02 Penelo von Rabanastre ist offline Beiträge von Penelo von Rabanastre suchen Suchen Nehmen Sie Penelo von Rabanastre in Ihre Freundesliste auf Buddy
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Neues Thema Antwort erstellen Antworten
www.FinalFantasy.de | Forum » Off Topic » Literatur, Autoristik und Fan Fiction » Bücher oder den Film dazu?

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH

on