Final Fantasy - Main AreaFinal Fantasy - ForumFinal Fantasy - ChatFinal Fantasy - Kontakt
Final Fantasy IFinal Fantasy IIFinal Fantasy IIIFinal Fantasy IVFinal Fantasy VFinal Fantasy VIFinal Fantasy VIIFinal Fantasy Advent ChildrenFinal Fantasy VIIIFinal Fantasy IXFinal Fantasy XFinal Fantasy X2Final Fantasy XIFinal Fantasy XIIFinal Fantasy XIIIFinal Fantasy Cristal ChroniclesFinal Fantasy Der Film - Die Mächte in dirFinal Fantasy Unlimited
 Finalfantasy.de | Forum Willkommen, Gast, bitte logge Dich ein, oder registriere Dich als Teilnehmer.
24. Oktober 2017,
Forum Forum Portal Portal Hilfe Hilfe Suche Suche Mitgliederliste Mitgliederliste Galerie Galerie Kalender Kalender Teammitglieder Teammitglieder

www.FinalFantasy.de | Forum » Final Fantasy » Final Fantasy IX » FFIX Stat Maxing Guide / Bis CD 4 auf Level 1 bleiben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Neues Thema Antwort erstellen Antworten
Zum Ende der Seite springen FFIX Stat Maxing Guide / Bis CD 4 auf Level 1 bleiben
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Xardas Xardas ist männlich
Hexenritter


images/avatars/avatar-66996.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.07.2008
Beiträge: 309
Herkunft: Wien

Level: 16
HP: 7 / 385
MP: 103 / 10440
Exp: 43%

FFIX Stat Maxing Guide / Bis CD 4 auf Level 1 bleiben Auf diesen Beitrag antworten Antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zitieren Diesen Beitrag editieren/löschen Bearbeiten Diesen Beitrag einem Moderator melden Melden       Zum Anfang der Seite springen

Final Fantasy IX Stat Maxing Guide


Dieser Guide beschreibt das Stat Maxing in Final Fantasy IX. Es handelt sich hierbei um keinen allgemeinen Walkthrough, da sich dieser Vorgang für Spieler eignet, die das Spiel bereits durchgespielt haben. Das bedeutet, dass ich hier nicht zum Beispiel den Weg zu jeder einzelnen Schatztruhe, Stelliato-Münze und dergleichen beschreibe.

Excalibur II
Falls ihr eine NTSC-Version des PlayStation-Spiels (Japan, Amerika, Teile Afrikas und Ostasiens), oder die Steam-Version habt, ist es möglich, bis CD 4 auf Level 1 zu bleiben und gleichzeitig Excalibur II zu ergattern! Die PAL-Versionen (Europa, Australien) laufen jedoch langsamer, ohne dass die Ingame-Uhr langsamer zählt. Daher ist es fast unmöglich, Excalibur II und Stat Maxing mit einer PAL-Version unter einen Hut zu bringen. Falls ihr das vorhabt, befolgt nicht diesen Guide, da beispielsweise einige Bosstaktiken zeitlich gesehen nicht ideal sind. Hierbei muss man größere Risiken eingehen, um die Bosse auch zusätzlich so schnell wie möglich zu besiegen (zB. Zidanes "777"-Technik). Einziger Wermutstropfen: man kann Marcus nicht aufleveln (mehr zu Marcus später).

Grundlegendes


Wie funktioniert Stat Maxing?
Dazu muss vorher noch etwas erklärt werden, und zwar wie der Anstieg der Statuswerte in FFIX funktioniert. Jeder Charakter hat bei Level 1 festgelegte Statuswerte. Der Anstieg der Statuswerte ist bei jedem Charakter gleich. Die Werte bei Level 1 lauten wie folgt:

Zidane
23 Gewandheit
21 Stärke
18 Zauber
21 Wille
18 Magiesteine

Vivi
16 Gewandheit
12 Stärke
24 Zauber
19 Wille
14 Magiesteine

Steiner
18 Gewandheit
24 Stärke
12 Zauber
21 Wille
17 Magiesteine

Garnet
21 Gewandheit
14 Stärke
23 Zauber
17 Wille
14 Magiesteine

Freia
20 Gewandheit
20 Stärke
16 Zauber
22 Wille
18 Magiesteine

Quina
14 Gewandheit
18 Stärke
20 Zauber
11 Wille
15 Magiesteine

Eiko
19 Gewandheit
13 Stärke
21 Zauber
18 Wille
12 Magiesteine

Mahagon
22 Gewandheit
22 Stärke
13 Zauber
15 Wille
18 Magiesteine

Basissteigung
Für Basissteigung müssen die Level Ups nicht selbst durchgeführt werden. Das bedeutet, dass dieser Anstieg der Statuswerte auch dann geschieht, wenn die Charakter-Levels den Levels der Gruppenmitglieder angeglichen werden. Zum Beispiel der Level eines neuen Charakters, wenn er dazu stößt. Die Steigung ist also Levelabhängig, aber nicht Level-Up-abhängig.

Stärke und Zauber:
Diese Werte steigen synchron. Und zwar für jedes Level mit der 1er-Stelle 4, 7 und 0, das passiert wurde (4, 7, 10, 14, 17, 20 ...), gibt es 1 Stärke- und Zauberpunkt dazu. Wenn Eiko zum Beispiel mit Level 10 beitritt, hat sie nicht 13, sondern 16 Stärke. Außerdem steigt jedes Mal, wenn der Stärkewert steigt, die Max-HP. Wenn der Zauberwert steigt, gibt es mehr Max-MP. Das gilt aber nur wenn die Werte permanent steigen. Also wenn ihr zum Beispiel einen Kraftgürtel anlegt, der temporär den Stärkewert um 3 erhöht, steigen die Max-HP durch das bloße Anlegen nicht.
Hier ist die Aussage mathematisch erklärt:
STR = Level 1 STR + (LV * 0,3)
ZAU = Level 1 ZAU + (LV * 0,3)
Es wird immer abgerundet, selbst bei 0,9. Wie schon erwähnt ist dabei nur der Level des jeweiligen Charakters entscheidend, nicht die Anzahl der durchgeführten Level Ups.

Wille:
Der Willewert steigt jeweils jedes zweite Mal bei den Levels mit den 1er-Stellen 7, 4 und 0 (also 7, 14, 20, 27, 34, 40…).
WIL = Level 1 WIL + (LV * 0,15)

Gewandheit:
Für jedes Level mit der 1er-Stelle 0, das passiert wurde (10, 20, 30...), steigt Gewandheit um 1 Punkt.
GEW = Level 1 GEW + (LV * 0,1)

Magiesteine:
Magiesteine bestimmen, wie viele Abilitypunkte ein Charakter ausgeben kann. "Immer Reflek" kostet zum beispiel 15 zum Anlegen, "Hau' den Lukas" nur 3. Für jedes Level mit der 1er-Stelle 3, 5, 8 und 0 (3, 5, 8, 10, 13, 15...), das passiert wurde, erhält der Charakter einen zusätzlichen Magiestein.
MST = Level 1 MST + (LV * 0,4)

Bonussteigung
Die Bonussteigung ist von Level Ups abhängig, nicht vom Level. Daher ist es wichtig, dass alle Charaktere mit Level 1 der Truppe beitreten.
Die Bonussteigung ist wie die Basissteigung vom Charakter unabhängig. Und zwar erhält jeder Charakter pro Level Up zusätzlich:
3/32 Stärke
3/32 Zauber
1/32 Wille
5/32 Magiesteine

Bedenkt, dass die Dezimalstellen der Bonussteigung nicht mit denen der Basissteigung kombiniert werden können! Also +9,6 Stärke bei Basis und +1,6 Stärke auf Bonus ergäbe nur +10 Stärke, nicht +11. Auch bei Bonus wird abgerundet.
Das ist schon mal ein guter Grund, die Charaktere mit Level 1 beitreten zu lassen. Aber warum mit Level 1 weiterspielen? Weil die Bonussteigung durch die beim Level Up getragene Ausrüstung erhöht werden kann. Und zwar sind jene Ausrüstungsgegenstände interessant, welche die oberen 4 Statuswerte (STR, ZAU, WIL, GEW) erhöhen.
Nun drücken wir die Beeinflussung in Zahlen aus. Und zwar gibt es für jeden (temporären) Bonuspunkt durch Ausrüstung, zum Beispiel 3 Stärke beim Kraftgürtel, zusätzlich 1/32 Punkte beim Level Up dazu. Bei einem Level Up mit Kraftgürtel wären es also zusätzlich 3/32 Stärke, somit wurde die Bonussteigung an Stärke verdoppelt! Dasselbe ist selbstverständlich auch mit Gewandheit, Zauber und Wille möglich.

Bedenkt aber folgendes:
Stärke und Zauber können den Wert 99 nicht überschreiten.
Wille und Gewandheit können den Wert 50 nicht überschreiten.
Die Bonussteigung der Magiesteine kann nicht erhöht werden.

Eikos 196 Level Ups
Nun mache ich auf eine einmalige Gelegenheit aufmerksam, für Eiko doppelt so viele Level Ups für Bonussteigung abzugreifen. Und zwar erhält Eiko sämtliche Bonussteigung die Marcus hatte zu ihrer eigenen Bonussteigung dazu, OHNE Marcus' Level zu übernehmen! Also hat Eiko statt der üblichen 98 Level Ups satte 196 für die Bonussteigung! Der Haken ist, dass es lange dauert Marcus aufzuleveln. Ein Turbo-Controller wäre äußerst hilfreich. Nähere Informationen zum Vorgang gibt es im Walkthrough (Abschnitt "Treno"). Möglicherweise handelt es sich bei diesen Umstand um einen Programmierfehler.

Ausrüstung
Ergo sollten die Charaktere bis zu dem Zeitpunkt auf Level 1 zu bleiben, bis die besten Ausrüstungsgegenstände für das Stat Maxing verfügbar sind. Hier sind die relevanten Gegenstände:

Waffen
Orihalcon: Gewandheit +1 (Zidane)
Masamune: Zauber +2 (Zidane)
Mystica: Wille +3 (Steiner)
Sternenrute: Wille +2 (Garnet)
Zauberstab: Zauber +2 (Garnet, Eiko)

Kopf
Wille
Birett: Wille +2, Zauber +1 (Vivi, Garnet, Quina, Eiko)
Barbuta: Wille +2 (Steiner, Freia)
Chakraband: Wille +1, Zauber +1 (Zidane, Mahagon)
Stirnband: Wille +1, Gewandheit +1 (Zidane, Mahagon, Marcus) [Vivi für Alexandrikon]

Stärke
Kaiserhelm: Stärke +1, Zauber +1 (Steiner, Freia)
Baskenmütze: Stärke +1, Gewandheit +1 (Zidane, Vivi, Garnet, Quina, Eiko, Mahagon)
Zipfelmütze: Stärke +1 (Marcus) [Zidane, Vivi für Alexandrikon]
Kopftuch: Stärke +1 [Zidane, Vivi, Mahagon für Alexandrikon]
Spangenhelm: Stärke +1 [Steiner für Abadon / Freia für Alexandrikon und Amdusias]

Zauber
Genjihelm: Zauber +2 (Steiner, Freia)
Birett: Zauber +1, Wille +2 (Vivi, Garnet, Quina, Eiko)
Chakraband: Zauber +1, Wille +1 (Zidane, Mahagon)
Lamias Tiara: Zauber +1, Wille +1 [Freia für Alexandrikon]
Magierhut: Zauber +1 [Vivi für Alexandrikon]

Gewandheit
Schilfmütze: Gewandheit +2 (Zidane)
Stirnband: Gewandheit +1, Wille +1 (Vivi, Garnet, Quina, Eiko, Mahagon, Marcus) [Zidane für Alexandrikon und Abadon]
Baskenmütze: Gewandheit +1, Stärke +1 (Vivi, Garnet, Quina, Eiko, Mahagon) [Zidane für Alexandrikon und Abadon]
Stechhelm: Gewandheit +1 (Steiner, Freia)

Arm
Wille
Kains Armreif: Wille +2 (Zidane, Vivi, Garnet, Quina, Eiko, Mahagon)
Drachenreif: Wille +1 (Freia)
Mithrilfäustling: Wille +1 (Steiner, Freia)
Bronzefäustling: Wille +1 (Steiner, Freia)
Lederarmreif: Wille +1 (Marcus) [Zidane, Vivi, Mahagon für Alexandrikon]
Mithrilarmreif: Wille +1 (Marcus) [Zidane, Vivi, Mahagon für Alexandrikon]

Stärke
Kraftreif: Stärke +2 (Zidane, Vivi, Garnet, Quina, Eiko, Mahagon)
Eisenhandschuh: Stärke +1, Zauber +1 (Steiner, Freia)
Ossalarmreif: Stärke +1 (Marcus) [Zidane, Vivi, Mahagon für Alexandrikon]

Zauber
Zauberarmreif: Zauber +2 (Vivi, Garnet, Quina, Eiko)
Genjifäustling: Zauber +2 (Steiner, Freia)

Gewandheit
Schurkenreif: Gewandheit +1 (Zidane, Mahagon)
Gauntlet: Gewandheit +1 (Steiner, Freia)

Körper
Stärke
Kraftkittel: Stärke +2 (Zidane, Vivi, Garnet, Quina, Eiko, Mahagon)
Hexenrobe: Stärke +1, Zauber +2 (Freia)
Edelrüstung: Stärke +1, Zauber +1 (Steiner)
Plattenpanzer: Stärke +1 (Marcus)
Kaiserrobe: Stärke +1, Wille +1, Zauber +1, Gewandheit +1 [Vivi für Alexandrikon]
Brigandine: Stärke +1 [Zidane, Mahagon für Alexandrikon]

Zauber
Hexenrobe: Zauber +2, Stärke +1 (Garnet, Freia, Eiko)
Schattenrobe: Zauber +2 (Vivi, Quina)
Zauberumhang: Zauber +2 (Vivi, Quina)
Genji-Rüstung: Zauber +2 (Steiner)
Dämonpanzer: Zauber +1 (Zidane, Mahagon)
Zauberküraß: Zauber +1 [Freia für Alexandrikon]

Wille
Dunkelgewand: Wille +3 (Zidane, Vivi, Garnet, Quina, Eiko, Mahagon)
Kriegerrüstung: Wille +3 (Steiner)
Karabiniere: Wille +1, Gewandheit +1 (Freia) [Steiner für Abadon]
Bronzeharnisch: Wille +1 (Marcus)
Allzweckweste: Wille +2 [Zidane, Vivi, Quina, Mahagon für Alexandrikon/Abadon]
Plattenpanzer: Wille +1 [Freia für Alexandrikon]

Gewandheit
Kaiserrobe: Gewandheit +1, Wille +1, Stärke +1, Zauber +1 (Vivi, Garnet, Quina, Eiko)
Karabiniere: Gewandheit +1, Wille +1 (Steiner, Freia)
Ninjagewand: Gewandheit +1 (Zidane, Mahagon)

Zubehör
Stärke
Barett: Stärke +3, Wille +1, Zauber +1 (Garnet, Freia, Eiko)
Dunkelkristall: Stärke +3, Zauber +2 (Zidane, Vivi, Steiner, Garnet, Freia, Quina, Eiko, Mahagon)
Kraftgürtel: Stärke +3 (Marcus)

Zauber
Haarband: Zauber +3, Wille +1, Stärke +1 (Zidane, Vivi, Steiner, Garnet, Freia, Quina, Eiko, Mahagon)
Goldschal: Zauber +2 (Marcus)
Zauberstiefel: Zauber +2 (Marcus)
Fußkette: Zauber +3, Wille +1 [Mahagon für Alexandrikon]
Dunkelkristall: Zauber +2, Stärke +3 [Zidane, Vivi für Alexandrikon]

Wille
Edelperle: Wille +4, Zauber +2 (Garnet, Freia, Eiko)
Reinkarnatring: Wille +4 (Zidane, Vivi, Steiner, Quina, Mahagon)
Kristallschild: Wille +2, Stärke +1, Zauber +1 (Marcus)

Gewandheit
Hermesstiefel: Gewandheit +2 (Zidane, Vivi, Steiner, Garnet, Freia, Quina, Eiko, Mahagon)
Katyusha: Gewandheit +1, Wille +1, Zauber +2 [Freia für Alexandrikon]

Summe Wille + Stärke
Schwarzgurt: Wille +2, Stärke +2 (Zidane, Vivi, Steiner, Garnet, Freia, Quina, Eiko, Mahagon)


Das Stat Maxing


Ihr könnt nun euer eigenes Stat-Maxing-Programm zusammenstellen, am besten mit einem Excel-Sheet. Mein Guide bezieht sich hauptsächlich auf meine Vorgehensweise. Und zwar habe ich den Willewert jedes Charakters auf 50 gebracht. Danach habe ich geachtet, dass bei Zidane, Steiner, Freia und Mahagon so viel Stärke wie möglich und bei Vivi, Garnet, Quina und Eiko so viel Zauber wie möglich erhöht wird. Für Quina habe ich ausnahmsweise auch Pläne für Stärke erstellt. Den Gewandheitswert habe ich am wenigsten beachtet. Wenn das auch eurem Geschmack entspricht, solltet ihr diesem Guide in Sachen Ausrüstung folgen. Eine andere sinnvolle Variante habe ich dennoch niedergeschrieben. Dabei erhalten Zidane, Steiner, Freia und Mahagon so viel Stärke wie möglich, an zweiter Stelle steht Wille. Bei Vivi, Garnet, Quina und Eiko steht an erster Stelle Zauber und an zweiter Wille.
Falls ihr euch darüber ärgert, dass ihr mit eurer besten Ausrüstung 50 Wille überschreiten würdet (zB. erhöht der Kaiserharnisch Wille um 1), dann stellt euch ein Programm zusammen, bei welchem Wille nur so stark erhöht wird, bis mit besagter Ausrüstung genau 50 erreicht wird. Vielleicht könnt ihr ja so noch den ein oder anderen Stärke/Zauberpunkt rausholen ; ).

Zidane
(Maximaler Willewert, an zweiter Stelle Stärke)
98 Level Ups Masamune
98 Level Ups Baskenmütze
98 Level Ups Kraftreif
52 Level Ups Kraftkittel
46 Level Ups Dunkelgewand
90 Level Ups Schwarzgurt
8 Level Ups Dunkelkristall
Ergebnis:
35 Gewandheit
78 Stärke
62 Zauber
50 Wille
72 Magiesteine

(Maximaler Stärkewert, an zweiter Stelle Wille)
98 Level Ups Masamune
98 Level Ups Baskenmütze
98 Level Ups Kraftreif
87 Level Ups Kraftkittel
11 Level Ups Dunkelgewand
98 Level Ups Dunkelkristall
Ergebnis:
35 Gewandheit
83 Stärke
68 Zauber
41 Wille
72 Magiesteine


Vivi
(Maximaler Willewert, an zweiter Stelle Zauber)
98 Level Ups Birett
98 Level Ups Zauberarmreif
40 Level Ups Dunkelgewand
35 Level Ups Kaiserrobe
23 Level Ups Schattenrobe / Zauberumhang
98 Level Ups Haarband
Ergebnis:
26 Gewandheit
54 Stärke
83 Zauber
50 Wille
68 Magiesteine

(Maximaler Zauberwert, an zweiter Stelle Wille)
98 Level Ups Birett
98 Level Ups Zauberarmreif
87 Level Ups Schattenrobe / Zauberumhang
11 Level Ups Dunkelgewand
98 Level Ups Haarband
Ergebnis:
25 Gewandheit
53 Stärke
86 Zauber
46 Wille
68 Magiesteine


Steiner
(Maximaler Willewert, an zweiter Stelle Stärke)
98 Level Ups Mystica
98 Level Ups Kaiserhelm
98 Level Ups Eisenhandschuh
48 Level Ups Edelrüstung
30 Level Ups Kriegerrüstung
20 Level Ups Genji-Rüstung
98 Level Ups Dunkelkristall
Ergebnis:
27 Gewandheit
79 Stärke
65 Zauber
50 Wille
71 Magiesteine

(Maximaler Stärkewert, an zweiter Stelle Wille)
98 Level Ups Mystica
98 Level Ups Kaiserhelm
98 Level Ups Eisenhandschuh
80 Level Ups Edelrüstung
17 Level Ups Kriegerrüstung
1 Level Up Genji-Rüstung
98 Level Ups Dunkelkristall
Ergebnis:
27 Gewandheit
80 Stärke
65 Zauber
48 Wille
71 Magiesteine


Garnet
(Maximaler Willewert, an zweiter Stelle Zauber)
98 Level Ups Zauberstab
98 Level Ups Birett
98 Level Ups Zauberarmreif
98 Level Ups Hexenrobe
72 Level Ups Edelperle
26 Level Ups Haarband
Ergebnis:
30 Gewandheit
56 Stärke
89 Zauber
50 Wille
68 Magiesteine

(Maximaler Zauberwert, an zweiter Stelle Wille)
98 Level Ups Zauberstab
98 Level Ups Birett
98 Level Ups Zauberarmreif
98 Level Ups Hexenrobe
72 Level Ups Haarband
26 Level Ups Edelperle
Ergebnis:
30 Gewandheit
57 Stärke
91 Zauber
45 Wille
68 Magiesteine


Freia
(Maximaler Willewert, an zweiter Stelle Stärke)
98 Level Ups Barbuta
98 Level Ups Eisenhandschuh
98 Level Ups Hexenrobe
49 Level Ups Barett
26 Level Ups Edelperle
22 Level Ups Dunkelkristall
1 Level Up Haarband
Ergebnis:
29 Gewandheit
71 Stärke
68 Zauber
50 Wille
72 Magiesteine

(Maximaler Stärkewert, an zweiter Stelle Wille)
80 Level Ups Kaiserhelm
17 Level Ups Barbuta
1 Level Up Genjihelm
98 Level Ups Eisenhandschuh
98 Level Ups Hexenrobe
98 Level Ups Barett
Ergebnis:
29 Gewandheit
76 Stärke
69 Zauber
43 Wille
72 Magiesteine


Quina
(Maximaler Willewert, an zweiter Stelle Zauber)
98 Level Ups Birett
53 Level Ups Zauberarmreif
45 Level Ups Kains Armreif
98 Level Ups Dunkelgewand
90 Level Ups Haarband
8 Level Ups Reinkarnatring
Ergebnis:
23 Gewandheit
59 Stärke
73 Zauber
50 Wille
69 Magiesteine

(Maximaler Willewert, an zweiter Stelle Stärke)
98 Level Ups Birett
62 Level Ups Kraftreif
36 Level Ups Kains Armreif
98 Level Ups Dunkelgewand
70 Level Ups Schwarzgurt
28 Level Ups Dunkelkristall
Ergebnis:
23 Gewandheit
67 Stärke
63 Zauber
50 Wille
69 Magiesteine

(Maximaler Zauberwert, an zweiter Stelle Wille)
98 Level Ups Birett
98 Level Ups Zauberarmreif
87 Level Ups Schattenrobe / Zauberumhang
11 Level Ups Dunkelgewand
98 Level Ups Haarband
Ergebnis:
23 Gewandheit
59 Stärke
82 Zauber
38 Wille
69 Magiesteine

(Maximaler Stärkewert, an zweiter Stelle Wille)
76 Level Ups Baskenmütze
22 Level Ups Birett
98 Level Ups Kraftreif
98 Level Ups Kraftkittel
98 Level Ups Dunkelkristall
Ergebnis:
25 Gewandheit
80 Stärke
65 Zauber
29 Wille
69 Magiesteine


Eiko - mit Marcus' Hilfe
(Zauber und Wille können gleichzeitig auf den Maximalwert erhöht werden)
[Marcus]
[80 Level Ups Zipfelmütze]
[18 Level Ups Stirnband]
[98 Level Ups Ossalarmreif]
[98 Level Ups Plattenpanzer]
[76 Level Ups Kristallschild]
[18 Level Ups Goldschal]
[4 Level Ups Kraftgürtel]

98 Level Ups Zauberstab
98 Level Ups Birett
98 Level Ups Zauberarmreif
84 Level Ups Hexenrobe
14 Level Ups Kaiserrobe
98 Level Ups Dunkelkristall
Ergebnis:
29 Gewandheit
84 Stärke
99 Zauber
50 Wille
81 Magiesteine

Eiko - ohne Marcus' Hilfe
(Maximaler Willewert, an zweiter Stelle Zauber)
98 Level Ups Zauberstab
98 Level Ups Birett
98 Level Ups Zauberarmreif
65 Level Ups Hexenrobe
33 Level Ups Kaiserrobe
52 Level Ups Edelperle
41 Level Ups Haarband
5 Level Ups Dunkelkristall
Ergebnis:
29 Gewandheit
56 Stärke
87 Zauber
50 Wille
66 Magiesteine

(Maximaler Zauberwert, an zweiter Stelle Wille)
98 Level Ups Zauberstab
98 Level Ups Birett
98 Level Ups Zauberarmreif
98 Level Ups Hexenrobe
72 Level Ups Haarband
26 Level Ups Edelperle
Ergebnis:
28 Gewandheit
56 Stärke
89 Zauber
46 Wille
66 Magiesteine


Mahagon
(Maximaler Willewert, an zweiter Stelle Stärke)
98 Level Ups Chakraband
77 Level Ups Kraftreif
21 Level Ups Kains Armreif
98 Level Ups Dunkelgewand
70 Level Ups Schwarzgurt
28 Level Ups Dunkelkristall
Ergebnis:
31 Gewandheit
72 Stärke
56 Zauber
50 Wille
72 Magiesteine

(Maximaler Stärkewert, an zweiter Stelle Wille)
98 Level Ups Baskenmütze
98 Level Ups Kraftreif
87 Level Ups Kraftkittel
11 Level Ups Dunkelgewand
98 Level Ups Dunkelkristall
Ergebnis:
34 Gewandheit
84 Stärke
57 Zauber
33 Wille
72 Magiesteine


Alexandrikon besiegen?
Alexandrikon kann spätestens kurz vor der Zerstörung Alexandrias herausgefordert werden. Dieser optionale Boss hinterlässt 12.585 EXP. Dies hätte bei einem Charakter auf Level 1 17 Level Ups zufolge. Zu dieser Zeit hat man leider nur suboptimale Ausrüstung. Man muss entweder leichte Einbußen bei einem Charakter in Kauf nehmen, oder auf den Kampf und somit ein limitiertes Paar Hermesstiefel verzichten. Falls ihr die Stiefel wollt, liste ich nun auf, welche Einbußen am schmerzlosesten sind:

Bei Optimierung von Wille:
Freia

98 Level Ups Barbuta
81 Level Ups Eisenhandschuh
17 Level Ups Bronzefäustling / Mithrilfäustling
80 Level Ups Hexenrobe
18 Level Ups Plattenpanzer
74 Level Ups Barett
23 Level Ups Edelperle
Ergebnis:
29 Gewandheit
71 Stärke
66 Zauber
50 Wille
72 Magiesteine

Das Ergebnis wäre -2 Zauber. Das ist meiner Meinung nach am erträglichsten.

Vivi
81 Level Ups Birett
17 Level Ups Magierhut
92 Level Ups Zauberarmreif
6 Level Ups Kains Armreif
58 Level Ups Kaiserrobe
40 Level Ups Dunkelgewand
98 Level Ups Haarband
Ergebnis:
26 Gewandheit
55 Stärke
82 Zauber
50 Wille
68 Magiesteine

Das Ergebnis wäre +1 Stärke und -1 Zauber.

Unvermeidbare Exp im Pandämonium!
Gegen Ende von CD 3 gibt es drei unvermeidbare Kämpfe, welche jeweils 21 Level Ups zufolge hätten. Man hat schon Zugriff auf viele der optimalen Ausrüstungsgegenstände, allerdings müssen trotzdem Einbußen in Kauf genommen werden.

1. Kampf: Amdusias (Zidane, Freia und Mahagon)
Freia verfügt zu diesem Zeitpunkt bereits über eine ausreichende Menge der Optimalausrüstung, sodass sie durch die Level Ups nichts einbüßen muss. Lasst also nur sie am Leben.

2. Kampf: Abadon (Zidane, Steiner und Quina)
Bei Steiner wäre der Verlust zu hoch - lasst entweder Zidane, oder Quina gewinnen. Dies sind die Möglichkeiten mit den geringsten Einbußen

Bei Optimierung von Wille:
Zidane
63 Level Ups Masamune
35 Level Ups Orihalcon
98 Level Ups Baskenmütze
77 Level Ups Kraftreif
21 Level Ups Kains Armreif
68 Level Ups Dunkelgewand
30 Level Ups Kraftkittel
62 Level Ups Dunkelkristall
36 Level Ups Schwarzgurt
Ergebnis:
36 Gewandheit
77 Stärke
64 Zauber
50 Wille
72 Magiesteine

Das Ergebnis wäre +1 Gewandheit, -1 Stärke und +2 Zauber.

Quina (Wille - Zauber)
98 Level Ups Birett
89 Level Ups Kains Armreif
9 Level Ups Zauberarmreif
66 Level Ups Dunkelgewand
32 Level Ups Kaiserrobe
98 Level Ups Haarband
Ergebnis:
24 Gewandheit
60 Stärke
72 Zauber
50 Wille
69 Magiesteine

Das Ergebnis wäre +1 Gewandheit, +1 Stärke und -1 Zauber.

Quina (Wille - Stärke)
98 Level Ups Birett
60 Level Ups Kraftreif
38 Level Ups Kains Armreif
68 Level Ups Dunkelgewand
30 Level Ups Kaiserrobe / Lichtrobe
98 Level Ups Schwarzgurt
Ergebnis:
23 Gewandheit
67 Stärke
62 Zauber
50 Wille
69 Magiesteine

Das Ergebnis wäre -1 Zauber.

3. Kampf: Komodostodon (Zidane und Garnet)
Garnet verfügt wie Freia ebenfalls über optimale Ausrüstung. Solltet ihr euch jedoch beim Abadon für Quina entscheiden, so sollte sie vor dieser Szene hochgelevelt werden, um den Kampf ohne Level Up zu gewinnen. Näheres im Walkthrough.


Walkthrough


Wie verhalte ich mich bei Zufallskämpfen?
Grundsätzlich mal weglaufen, und zwar so lange L1 + L2 drücken, bis Zidane dran ist. Wenn die Truppe noch nicht flieht, benützt "Und Tschüss…". Da dies Geld kostet, könnt ihr bei ungefährlichen Kämpfen auch ein- oder zweimal Klauen und dann erst fliehen.
Benutzt bei der ATB den Wartemodus.
Stellt eure Charaktere, mit Ausnahme einiger weniger Situationen, immer in die hintere Reihe.
Wenn ihr in einem Gebiet seid, indem viel Elementarmagie verwendet wird (zum Beispiel im Kondeya Pata Bergweg zaubern drei Gegner "Eisra"), dann schützt Zidane, oder wenn möglich, die ganze Truppe vor diesem Element. Im Falle Kondeya Pata Bergweg wären Madainschilde angebracht.

Nützliche Abilities
Und Tschüss…
Schwertseele
Räuberseele
Vita (spart besonders zu Beginn Potions)
Stop
Drakogramm
Kugelblitz
Reinkarnat
Segen
Immer Reflek (besonders für Zidane)
Hau' den Lukas
Holzauge
Angriffsvorteil
Geld und Leben (eher nur zu Beginn des Spiels)
Auto-Potion (für den ein oder anderen Kampf)

CD 1


Prima Vista
Boss: Maskierter (188 HP):
Klaut zumindest den Silenquada und haut ihn dann um.

Legt Zidane den Silenqueda so bald es geht an. Beim Duell Zidane vs. Blank solltet ihr 100 Adelige zufriedenstellen. Ihr erhaltet nicht nur 10.000 Gil (bei 99 Adeligen wären es nur 990 Gil, nicht 9.900), sondern auch einen limitierten Mondsplitter. Falls ihr die PS-Version habt, kann dies schwierig sein, besonders mit einem LCD oder Plasmabildschirm. Falls ihr solche Bildschirme habt, und es für euch unmöglich erscheint, 100 zufrieden zu stellen, dann sehr euch nach einer Möglichkeit um, diese Stelle auf einem CRT, also einem Röhrenbildschirm zu spielen. Die 1-3 ms schnellere Übertragungsrate der CRT-Bildschirme mag auf den ersten Blick wie nichts erscheinen, hat aber einen signifikanten Effekt!
Falls ihr die Steam- oder Android-Version spielt, dann macht euch keine Sorgen, denn auf diesen ist es viel einfacher, 100 Adelige zufriedenzustellen.

Sobald ihr Steiner kontrolliert, vergesst keinesfalls mit Brane zu sprechen, um den Mondsplitter abzuholen. Belasst Steiner vorläufig in der vorderen Reihe.

Boss: Steiner (169 HP):
Klauen, und dann angreifen.

Boss: Steiner (167 HP), Weimar (38 HP), Hagen (33 HP):
Greift Steiner an und zaubert "Feuer".

Boss: Steiner (162 HP):
Dieser Kampf endet nach einigen Runden automatisch. Selbst nachdem seine 162 HP abgezogen wurden, ist der Kampf nicht beendet. Am schnellsten wäre es, die eigenen Charaktere mit Ausnahme von Garnet umzubringen.

Verwunschener Wald
Bei Zufallskämpfen am besten ein Mal klauen, und dann fliehen.

Boss: Pandionea (513 HP):
Zidane ist bei diesem Kampf zu Beginn in Trance. Außerdem befindet er sich automatisch in der vorderen Reihe. Er sollte zweimal Energiestoß (nicht Gezeitenflamme!) ausführen. Steiner greift an, oder heilt bei Bedarf.

Boss: Pandionea (533 HP):
Diesmal ist Zidane nicht in Trance, steht aber dennoch weiterhin in der vorderen Reihe. Pandionea hat diesmal auch etwas zum Klauen. Falls ihr den Falchion von Bark nicht stehlen wollt, würde es sich lohnen, diesem Gegner den Malchus abzunehmen.

Boss: Bark (202 HP):
Wenn ihr geduldig seid, könnt ihr versuchen ihm den Falchion zu klauen. Wenn ihr das vor habt, dann stellt Zidane vor dem Kampf hinten auf. Wenn ich nicht klauen wollt, oder es bereits geschafft habt, dann schickt Zidane in die vordere Reihe. Besonders wichtig ist das Schwert aber nicht, vor allem wenn ihr den Malchus geklaut habt. Es könnte euch zudem einige kostbare Potions kosten.

Boss: Plantocerebrum (916 HP):
Diesen Gegner sollte man am besten so schnell wie möglich vernichten ("Feuer", "Feuerklinge"). M-Schwert wirkt von der hinteren Reihe genauso stark, also sollte Steiner auch nicht vorne aufgestellt werden. Zidane sollte angreifen oder heilen. Den Eisenhelm zu klauen lohnt sich nicht. Blank stoßt dazu, wenn Zidane K.O geht, Plantocerebrum mehr als 533 HP verloren hat, oder etwas Zeit verstrichen ist. Er sollte angreifen.

Nach dem Kampf solltet ihr schnell reagieren und weiterlaufen, ansonsten werdet ihr in einen Kampf verwickelt, von dem ihr nicht fliehen könnt. Allerdings solltet ihr nicht vergessen, im Lauf das Menü zu öffnen, um gegebenenfalls Charaktere wiederzubeleben und zu heilen. Denn nachdem Zidane von der Anhöhe abspringt, gerät die Truppe in einen Kampf, von dem man nicht flüchten kann. Es sind entweder 2, 3 oder 4 Plantomanten. Sind es mehr als 2, müsst ihr neu laden (zu viele Exp). Sind es 2, dann besiegt sie mit mindestens 3 lebendigen Charakteren. Kommt erst gar nicht auf die Idee, Blank sämtliche Exp abkassieren zu lassen, denn Mahagon übernimmt beim Beitritt den Level, den Blank hatte. Nach dem Kampf solltet ihr alle Gegenstände von Blank ablegen. Sein Falchion tauscht ihr gegen einen Malchus aus. Dies ist jedoch nur möglich, wenn ihr entweder den Falchion von Bark, oder den Malchus von Pandionea geklaut habt.

Darnitas-Tal
Stellt Zidane und Steiner in die hintere Reihe. Geht zum Merida-Bogen und deckt euch mit Potions ein (mindestens 50). Stellt außerdem Zidane und Steiner in die hintere Reihe auf, da es in nächster Zeit nicht zu einem Bosskampf kommt. Falls Zidanes Trance-Leiste nur wenig gefüllt ist, könnt ihr einige Zufallskämpfe provozieren und hoffen, dass Ziadne einige Schläge abbekommt. Nebenbei könnt ihr von den Gegnern klauen. Füllt die Leister allerdings nicht so sehr an, dass der nächste Schlag die Trance auslösen kann. Kommt Zidane in Trance, dann ladet neu. Heilung sollte durch ein Flächen-"Vita" erfolgen.

Höhle des ewigen Eises
Passt auf den eisigen Windhauch auf, der an vielen Orten der Höhle weht. Bleibt einfach vor dem Windhauch stehen und wartet ab, bis es ruhig ist. So vermeidet ihr unnötige Kämpfe gegen Mastophanten. Kommt Zidane vor dem Bosskampf in Trance, dann ladet neu. Last Zidane auch beim Bosskampf weiterhin hinten stehen.

Boss: Schwarzer Tenor 1 (229 HP) und Cillion (472 HP):
Es ist von Vorteil, wenn Zidanes Trance-Leiste vor dem Kampf schon einigermaßen gut aufgeladen ist. Bis Zidane in Trance kommt, solltet ihr euch jede Runde heilen. Sobald er in Trance ist: Energiestoß auf den Tenor (nicht Gezeitenflamme). Da dieser jetzt bedient ist, gilt es nur noch Cillion loszuwerden. Dies bewerkstelligt ihr, indem ihr ihn dreimal von der hinteren Reihe angreift und dann auf die nächste Trance wartet. Würdet ihr Cillion noch mehr HP abzeihen, so kommt es zu einer Änderung seines Angriffsskripts, was nicht vorteilhaft wäre. Nebenbei könnt ihr auch klauen (Äther + Mithrildolch). Ihr müsst nur darauf achten, mindestens 53 HP zu haben. Seine stärkste Attacke ist (vorerst) "Eis" mit 48 oder 52 HP Schaden. Sobald Zidane in Trance ist, versetzt ihr Cillion (hoffentlich) den Gnaden-Energiestoß. Falls er nicht stirbt habt ihr Pech gehabt und es ist sich um einen einstelligen HP-Betrag nicht ausgegangen.

Ein vierter Angriff, bzw. ein kritischer Treffer als dritter Schlag würde Cillions Angriffsskript verändern und er würde dann erstmal "Eisra" + "Schwinge" einsetzen, was Zidane nur selten überlebt. Falls er es doch überlebt hat, habt ihr Glück, denn er setzt diese Kombination nur dieses eine Mal ein und kehrt zu seinem alten Verhalten ("Eis" oder "Schwinge") zurück. Greift aber nicht weiter an, da sich bei einem höheren HP-Verlust sein Skript wieder ändert, und er dann "Tsunami" + "Schwinge" einsetzen kann. Der Vorteil eines vierten Angriffs liegt bei der sicheren Vernichtung Cillions durch den Energiestoß.

Am sichersten ist es jedoch, 3 Angriffe aus der hinteren Reihe auszuführen, wobei einer dieser Angriffe in Trance stattfindet. Dies könnte man während der ersten Trance versuchen, kurz nachdem der Schwarze Tenor erledigt wurde. Es ist zwar etwas riskant, allerdings würde man dadurch das Risiko auf den Anfang des Kampfes vorverlegen.

Norecco-Plateau
Wenn ihr wollt, könnt ihr euch 10 AP vom freundlichen Mu im Wald holen. Ihr könnt aber auch warten, bis es wichtigere Abilities zum Lernen gibt.

Dali
Kauft euch neue Ausrüstung und legt sie an. Überlegt euch gut, ob ihr Zidane für den kommenden Bosskampf zum Angreifen, oder zum Klauen/Heilen abrichtet. Bei ersterem solltet ihr ihn nach dem Screen, indem man die Nebelmaschine zum ersten Mal sieht, vorne aufstellen. Zidane sollte eine Lederweste und ein Federhut tragen. Sobald ihr Steiner kontrolliert, legt ihm den Eisenhelm an.

Boss: Schwarzer Tenor 2 (1.030 HP):
Angriffsmagie ist hier Tabu, da der Tenor den gesprochenen Zauber auf Zidane, Steiner und Vivi retourniert. Also soll Zidane angreifen oder klauen, Vivi heilen/wiederbeleben und Steiner Magieschwert verwenden. Der Tenor kann jedoch auch als Konter durch zu viel erlittenen Schaden ein Flächen-"Feura" auf Zidane, Steiner und Vivi zaubern, daher solltet ihr zu Beginn nicht angreifen, wenn ihr klauen wollt. Mit vollen HP können Steiner und Zidane diesen Angriff überleben, sofern Steiner einen Eisenhelm und Zidane kein Seidenhemd trägt. Ihr solltet darauf gefasst sein und schnell mit einem Flächen-"Vita" kontern. Denn sollte nur noch Garnet leben, setzt der Tenor Hypnose ein >> Game Over.

Nachdem der Tenor besiegt ist, solltet ihr nicht sofort einsteigen, sondern ins Dorf zurückgehen. Kauft euch so viele Armreife, wie ihr euch leisten könnt, um in Lindblum möglichst viele Baumwollkleider schmieden zu können.

Frachtschiff
Boss: Schwarzer Tenor 3 (1.128 HP):
Zidane greift aus der vorderen Reihe an, Steiner setzt "Feuerklinge" ein, Vivi spricht (Doppel-)"Feuer". Sollte ein Charakter fallen, belebt ihn wieder. Solange er nicht beginnt zu fliegen, setzt er keine Flächenzauber ein. Fliegt er, verfehlen physische Angriffe. Zuden zaubert er Flächen-"Blitzra", was sehr gefährlich ist.

Lindblum
Falls ihr vom zweiten/dritten Tenor keine Zipfelmütze klauen konntet, sucht zuerst das Industriegebiet auf - dort befindet sich eine. Schmiedet dann ein Baumwollkleid (Armreif + Zipfelmütze). Verkauft das Baumwollkleid, holt euch Zipfelmützen, schmiedet mehr Kleider, verkauft diese…
Falls ihr keine 1000 Gil für das erste Baumwollkleid habt, sammelt vorher alle Schätze in der Stadt ein. Falls dies noch immer nicht reicht, könnt ihr Jadesteine, Phönixdaunen, Äther oder Potions verkaufen.
Allerdings solltet ihr euch mindestens ein Armreif (Geld und Leben), eine Zipfelmütze (später für Marcus) und zwei Baumwollkleider behalten.
Da ihr nun viel Geld habt, könnt ihr euch vorerst "alles" leisten. Jetzt ist übrigens auch die einzige Gelegenheit, Jagdspeere für Infantinwachen zu kaufen. Ein paar Zelte und viele Phönixfedern solltet ihr euch auch anschaffen. Seht euch, falls ihr es noch nicht getan habt, auch in den andern Stadtvierteln um und krallt euch alles, was es gibt. Besonders der Bronzeharnisch im Industriegebiert ist äußerst nützlich.

Bevor das Jagdfestival beginnt, rüstet Zidane mit den besten Gegenständen aus. Falls euch egal ist, wer gewinnt, dann begebt euch sofort zum Einkaufsviertel. Da keine Exp vergeben werden, kann er ruhig die Biester auf dem Weg töten. Wartet vor dem Screen, von welchem aus man die verschiedenen Läden betreten kann, ab. Sobald der Timer unter 4:30 steht, betretet ihr besagten Screen. Der Zagnar sollte auftauchen, und Freia zu hilfe kommen. Ihr MÜSST die Mistgabel vom Zagnar klauen (Stein-Effekt für spätere Pflichtkämpfe). Außerdem sollte Freia gewinnen, da der Korallenring sehr nützlich ist. Sobald ihr die Mistgabel gestohlen habt, nutzt den Wartemodus aus (wählt "Item" oder "Technik" und lasst den Cursor stehen) und lasst die Zeit verstreichen. Besiegt den Zagnar also nicht.

Wenn der Sieger über 100 Punkte erzielt, erhält Moguline in Gizarmalukes Grotte einen Brief bezüglich des Jagdfestivals. Wenn ihr es dazu kommen lassen wollt, müsst ihr vor dem Auftauchen des Zagnars ordentlich Punkte sammeln, auch wenn ihr nicht wollt, dass Zidane gewinnt. Denn das treibt die Punkte der anderen Teilnehmer auch in die Höhe.

Falls ihr die Steam-Version spielt, und das Achievement wollt, dann ist es auch kein Drama, wenn Vivi gewinnt. Macht einfach alles genauso, mit der Ausnahme, dass ihr Zidane und Freia tötet, nachdem iht die Mistgabel gestohlen habt. Der Korallenring ist nicht notwendig, aber wie gesagt sehr nützlich, da in Gizarmalukes Grotte und in Burmecia doch recht viel "Blitz" und "Blitzra" gezaubert wird.

Falls Ziadne gewinnen soll, dann benutzt unbedingt Organik, Zipfelmütze, Lederarmreif und Halstuch. Legt "Tontauben" und "Bestientöter" an. Zidane sollte generell hinten stehen, außer euer Gegner ist ein Mu. Heilt so selten wie möglich, und niemals im Kampf.

Yunoa-Großebene
Holt euch beim Qs-Morast Quina in die Truppe und geht dann zu Chocobos Wald.

Chocobos Wald
Grabt beim Chocobowald alle Choco-Karten aus. Die Schätze "Flussufer" und "Bergtal" könnt ihr sofort bergen. Legt dann Zidane einen Geministiefel an und aktiviert "Holzauge". Wenn euch langweilig ist und ihr viel Zeit zur Verfügung habt, könnt ihr auch 10.000 Punkte für eine Kaiserrobe sammeln. Allerdings dauert das mit einem gelben Chocobo sehr lange, auch wenn man gut ist. Mit den Blauen dauert es, falls man etwas vom Spiel versteht, "nur" um die 5,5 Stunden.
Nun solltet ihr versuchen "Kugelblitz" zu lernen. Diese Technik könnt ihr im Moment von zwei verschiedenen Monstern lernen, nämlich Mandragora und Pelisaurus.

Mandragora (662 HP):
Im Wald neben dem Chocobo-Wald tauchen sie manchmal auf, immer zu zweit oder zu dritt. Um einen Gegner zu fressen, müsst ihr ihm 75% seiner Maximal-HP abziehen. Bei einem Mandragora eignet sich ein Angriff mit Zidanes Organik (vordere Reihe) und einer mit Freias Jagdspeer (hintere Reihe) am besten. Achtet jedoch darauf, dass die zwei Angriffe und der "Fressen"-Befehl unmittelbar hintereinander erfolgen sollen. Mit "Lebenszwang" (funktioniert wie "Kürbisfalle" oder "Kraftklinge") und "Eisra" können die Mandragoras eure Charaktere schnell töten. Ihre einzig andere Attacke ist "Sonicbang", welche einen Charakter den Stumm-Zustand zufügt. Wenn ihr nur einen angreift und schnell fresst, ist zumindest "Lebenszwang" völlig ungefährlich. Nach der Mahlzeit solltet ihr sofort fliehen.

Da sie durch "Eisra" eure Charaktere schnell töten können, was besonders dann ärgerlich ist, wenn nur noch der "Fressen"-Befehl fehlt, empfehle ich den anderen Gegner:

Pelisaurus (241 HP):
Wenn ihr Gizarmalukes Grotte noch nicht betreten habt, könnt ihr zurück zum Erddrachentor gehen und mit der Lore nach Lindblum fahren. Verlasst die Stadt durch das Drachenthrontor im Einkaufsviertel, um zum Lindblum-Plateau zu gelangen. Dort tauchen die Pelisauren alleine, zu zweit, oder in Begleitung einer Carnivorzecke auf. Die Angriffspalette eines Saurus besteht aus "Blitzra", "Leuchtauge" (verursacht Schlaf) und der physischen Attacke "Schnabelhieb". Durch den Korallenring könnt ihr einen Charakter vor "Blitzra" und "Lechtauge" schützen. Da Zidane für die Flucht unerlässlich ist, sollte er ihn tragen. Vergesst nicht, ihm danach noch "Insomnia" anzulegen. Ein Angriff mit Freias Jagdspeer (vordere Reihe) und ein Flächen-"Feuer" von Vivi sollten genügen. Wenn ihr einen Pelisaurus gefressen habt, könnt ihr nach der Flucht beim Zinnengebirge vorbeischauen. Zwei Truhen mit einem Elixier und einer Phönixfeder warten auf euch.

Das Fressen eines Pelisaurus ist viel einfacher, da sie öfter anzutreffen und nicht so gefährlich sind. Habt ihr Gizarmalukes Grotte betreten, verschwindet die Lore und ihr könnt nicht mehr nach Lindblum zurückkehren.

Gizarmalukes Grotte
Rüstet Quina mit der Mistgabel, dem Korallenring und möglichst viel Zauberabwehr aus. Aktiviert unbedingt "Hau' den Lukas". Gleich zu Beginn hetzen Son und Zon zwei Schwarzmagier des Types A auf euch. Ihr könnt nicht fliehen. Nun kommt Quinas Einsatz.

Kampf: 2x Magier Typ A (398 HP):
Falls zwei eurer Charaktere gleichzeitig tot sind, seid ihr unter hohem Druck. Verhindert diese Situation am besten dadurch, dass Charaktere, die vor den Magiern dran kommen, Zelte werfen. Wenn zumindest ein Magier von der Abyssusschlange gebissen wurde (Schweigen, Blind und Gift), ist die Gefahr gebannt - allerdings sollte der Gift-Zustand so schnell wie möglich kuriert werden. Falls die Magier vorher drankommen oder die Schlnge nicht zubiss, seid ihr viel mit Heilen und Beleben beschäftigt.
Während, oder nachdem man die Magier zum Schweigen bringt, muss Quina sie mit der Mistgabel versteinern. Die Erfolgsquote von "Hau' den Lukas" ist einzig von der Waffe abhängig - für die Mistgabel beträgt sie nur 10%. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass ihr die Magier mit (Hi-)Potions heilen müsst, da sie sonst von den vielen Angriffen sterben würden. Nebenbei könnt ihr versuchen, die Magier mit Zidanes Silenqueda ("Hau' den Lukas" erforderlich - immerhin eine Erfolgsquote von 20%), oder mit weiteren Zelten (wenn ihr genug Geld habt) zum Schweigen zu bringen. Dabei jedoch nicht auf Antidot vergessen!

Wenn die Beiden besiegt sind, rennt raus und speichert. Ihr müsst nämlich erneut gegen zwei Magier kämpfen. Einfach dieselbe Taktik verwenden.
Öffnet erst die linke Tür, holt euch den Bronzeharnisch und die nächste Glocke. Speichert dann beim Mogry-Ehepaar ab.
Bevor ihr zu Gizarmaluke geht, müsst ihr Quina im Kampf töten (lassen) und fliehen. Speichert erneut und benutzt dann im Menü eine Phönixfeder. Hat er nun mehr als 1 HP müsst ihr neu laden. Hat er 1 HP, dann speichert ein drittes Mal und tretet Gizarmaluke gegenüber.

Boss: Gizarmaluke (3.175 HP):
Quina benutzt "Kugelblitz" (9999 Schaden). Eventuell könnt ihr ein Mal mit Zidane klauen, falls er vor Quina drankommt.

Südentor
Außer Truhen öffnen und eventuell einkaufen gibt es nichts zu tun.

Dinshoth-Tal
Holt euch vom Burmeciabogen den Hi-Potion und das Zelt ab.
Rennt noch nicht nach Burmecia, sondern an Cleyra vorbei bis zu den Chocobospuren. Grabt "Strand der Muße" aus, damit Choco blau wird.
Lauft nun durch Gizarmalukes Grotte zurück und grabt "Kleiner Strand" und "Sandbank der Sicht" aus. Unter anderem ist der Ogerstock für Vivi drinnen. Nun kann er "Stop" benutzen, was wesentlich besser ist, als mit Quina anzugreifen. Erstens ist die Wahrscheinlichkeit höher, und zweitens erhalten die Gegner keinen Schaden.

Falls ihr später in CD 3 Alexandrikon besiegen wollt, und Vivi den Todesstoß ausführen soll, dann holt euch jetzt 10.000 Punkte und somit die Kaiserrobe. Ihr müsst dies zwar spätestens erst vor der Ankunft im Außeren Kontinent tun, allerdings ist es zu diesen Zeitpunkt um nichts leichter. Daher wäre es logischer, in diesem Fall die Robe jetzt zu holen.

Burmecia
Ihr müsst wieder gegen zwei Schwarzmagier kämpfen. Benutzt Vivis "Stop", Quinas Mistgabel, Zelte und/oder Zidanes Silenqueda. Rennt dann raus und speichert. Ihr könnt zwar ab jetzt immer fliehen, allerdings kann es passieren, dass euch die Gegner töten, bevor ihr die Chance habt Reißaus zu nehmen.

Boss: Beatrix (3.630 HP):
Legt Zidane den Korallenring und den Mithrildolch ("Arséne Lupin") an. Nun absorbiert er "Donnerkline". Ihr solltet am besten mit Zidane nur klauen. Die anderen Charaktere benutzen Phönixfedern. Nach 10 Zügen Beatrix' ist der Kampf automatisch vorbei.

CD 2


Südentor
Letzte Gelegenheit, Eisenhelme und Escutcheons zu kaufen.

Boss: Schwarzer Tenor 3 (1.292 HP):
Versucht mit Marcus zu klauen, bevor dieser umgebracht wird. Wiederbeleben kommt nicht in Frage, da der Tenor immer nur nur Marcus oder Steiner angreift. Wenn nur Garnet lebt, nimmt der Tenor in jedem zweiten Zug automatisch Schaden. Diesen Kampf kann man daher nicht verlieren, außer Garnet greift sich selbst an ^^.

Bentini-Plateau
Legt Steiner Barbuta oder Geministiefel an ("Holzauge"). Es kann viel Zeit vergehen, bis man es schafft mit L1+R1 zu fliehen. Darum solltet ihr alle paar Schritte abspeichern. Falls ein Kampf beginnt, einfach neu laden.

Treno
In Treno angekommen müsst ihr euch die ATE "Spezialität" ansehen. Garnet wird bestohlen (wenn ihr beim "!" X drückt, dann werden 500 Gil geklaut, ansonsten 1.000). Rennt dann mit Steiner zur Bishoppvilla (Schmiede). Der Dieb schenkt euch aus Angst einen Kraftgürtel.
Liefert eure 4 Stelliata ab. Ihr solltet nun einen Dussack besitzen. Kauft euch vorerst zumindest ein Stirnband, einen Ossalarmreif und einen Plattenpanzer.

Nun kommt einer der langwierigen Teile. Marcus muss auf LV 99 gebracht werden. Also müsst ihr ihm jetzt die richtigen Ausrüstungsgegenstände anlegen. Als Waffe sollt ihr unbedingt den Dussack verwenden. Die ersten 12-15 Level Ups holt ihr euch am besten am Bentini-Plateau, damit Marcus genug HP für die Egelkriecher hat. Die restlichen Level Ups holt ihr euch am besten im rechten Screen des Gargantulabahnhofes (der Screen mit dem Weichensteller). Da kommen zwar neben Egelkriechern (manchmal auch zu zweit, je 480 Exp) auch Mephistolibellen (nur 259 Exp) vor, jedoch wartet man da beim gegen die Wand Rennen durchschnittlich 20 Sekunden, bis es zu einem Kampf kommt, während man beim reinen Egekreicher-Screen (dem ersten Screen mit dem mogry Mochos) oft über eine Minute wartet.
Video von Zalhera: https://youtu.be/Ce1pQXBiqAs?t=40s
Für dieses Unterfangen ist ein Turbo-Controller sinnvoll (billige Modelle gibt es schon ab 10€). Ihr lasst Garnet gegen die linke Wand rennen, indem ihr zum Beispiel mit einer großen Klebebandrolle oder einem umgedrehten Trinkglas den linken Analogstick nach links-unten (vorsicht, nur ein klein wenig nach unten neigen!) fixiert. Dann stellt ihr "Turbo" auf die "X"-Taste ein. Nun braucht ihr etwas schweres, was nicht hinunterfällt um die "X"-Taste permanent gedrückt zu halten. Ein Stuhlbein ist hierbei äußerst zuverlässig. Innerhalb von 24 Stunden sind mit dieser Methode grob geschätzt 800.000 Exp drinnen. Hin und wieder könnt ihr auch zurück nach Treno gehen um die Jadesteine, Äther und Echokräuter zu verkaufen, die euch die Egelkriecher und Mephistolibellen hinterlassen.
Wenn ihr euch "normal", also ohne Turbo-Controller, die Exp holt, dauert es zwar kürzer, bis es zu einem Kampf kommt, allerdings fehlt den Meisten hier, so auch mir, die Geduld, die erforderlichen 6,6 Millionen Exp für Lv 99 ohne Turbo-Controller zu sammeln. Falls ihr es doch ohne Turbo-Controller durchziehen wollt, dann benutzt besser den Screen mit Mochos, da nur Egelkriecher auftauchen. Beim gegen die Wand rennen legt Garnet hier weniger Entfernung zurück als beim anderen Screen, deshalb ist dieser Screen für die Turbo-Methode langsamer.

Es ist auch möglich, Marcus etwas später, und zwar in der Szene, in der er mit Steiner ausbricht, aufzuleveln. Eine Soldatin bringt nur 357 Exp, dafür kommen sie immer zu zweit. Außerdem müsst ihr den Analogstick nicht fixieren, sondern braucht nur Turbo-X, da euch die Soldatinnen in die Arme laufen. Was auch den nächsten Vorteil bringt: Die Wartezeit für einen Kampf ist geringer.
Die Nachteile sind, dass man nicht verkaufen und nicht speichern kann.
Meiner Meinung nach überwiegen die Nachteile. Man weiß nie, ob die "X"-Fixierung mal versagt, oder der Strom/die PlayStation ausfällt. Im Gargantula-Tunnel könnt ihr immer speichern. Ich rate euch, Marcus bei den Egelkriechern und Mephistolibellen aufzuleveln.

Wenn ihr fertig seid, habt ihr mindestens 4,4 Millionen Gil mehr in der Tasche. Wenn ihr regelmäßig die gedroppten Äther und Jadesteine verkauft, sind über 6 Millionen drinnen. Damit habt ihr bis CD 4 ausgesorgt, auch wenn ihr euch von allen Gegenständen genug kauft/schmiedet, sodass jeder Charakter eines anlegen kann. Jetzt solltet ihr zumindest folgende Anschaffungen tätigen:
5 zusätzliche Korallenringe (Ruten gibt es in Dali)
1 Reflekring (Auktionshaus)
1 Edelperle (Auktionshaus)
4 Madainschilde (Auktionshaus)
2 zusätzliche Zauberumhänge (Auktionshaus)
Wenn ihr nach Dali geht, dann vergesst nicht beim Feld vorbeizuschauen - da gibt es eine Truhe mit einem Elixier, welche man nur jetzt öffnen kann!
Kauft euch außerdem viele Potions, Phönoxfedern und Zelte. Zudem bietet sich hier die letzte Gelegenheit, Druidenstäbe für Priesterstäbe zu kaufen. Falls ihr eine Tombery-Karte wollt, könnt ihr Marcus gegen den Gryphon antreten lassen.

Boss: Basilisk (2.296 HP):
Lasst Marcus die Drecksarbeit machen. Ihr könnt auch klauen. Legt ihm aber noch, bevor ihr einsteigt, schlechte/unwichtige Sachen und kein Zubehör an, da ihr ihn für eine lange Zeit nicht mehr umrüsten könnt.

Cleyras Stamm
Wenn ihr möchtet, könnt ihr ein paar Abilities lernen, indem Vivi Flunderdrachen an der Medarook-Küste (vor dem Chocobowald) stoppt. Das ist allerdings nur etwas für geduldige Spieler. Ansonsten könntet ihr nur noch Frösche fangen, oder eine Kuponuss abliefern. Ist das erledigt, dann könnt ihr Cleyra betreten. Speichert bei Mohanna im Baum ab. Einen Screen nach Mohanna trefft ihr auf Sihslockawürmer (259 HP). Quina sollte einen fressen, um "Reinkarnat" zu lernen. Dies ist einfach vorzubereiten: Ein Angriff von Freia mit Mithrilspeer aus der vorderen Reihe, ohne "Pestizid", ist genug. "Reinkarnat" ist optimal für die "Kugelblitz"-Taktik. Flieht und speichert wieder bei Mohanna.

Deckt euch im Dorf mit Potions (80) und Zelten ein (20 sind genug). Kauft auch unbedingt die Partisane. Schaut euch die ATEs "Nichtsch tschu eschen hier" und "Piltsche, mampf!" an. Speichert dann in der Pension bei Mopri und geht zum Sandloch (Wo man später gegen den Ameisenlöwen kämpft). Dort wird Quina hinunterspringen, und Zidane springt ihm nach. So kommt ihr an zwei Kisten, die ein Seidenkleid und Zauberstiefel enthalten, heran.

Boss: Ameisenlöwe (3.938 HP):
Quina zaubert "Reinkarnat" auf sich, ein Anderer tötet danach Quina. Quina wird mit 1 HP wiederbelebt und zaubert "Kugelblitz". Nebenbei könnt ihr mit Zidane ein- oder zweimal klauen.

Nachdem der Sandwirbelsturm erlischt, kontrolliert ihr Freia. Holt euch im Tempel einen Emerald, bevor ihr den Baum hinunterklettert. Es erwarten euch drei Kämpfe mit je zwei Soldatinnen (523 HP). Da die Soldatinnen gerne "Eisra" zaubern, rüstet ihr am besten eure Truppe mit Madainschilden aus. Die Soldatinnen bringt ihr zu fliehen, indem ihr ihnen genug HP abzieht, aber natürlich nicht so viele, dass sie sterben. Wenn ihr Freia mit Partisane + "Kannibale" ausrüstet und auf die vordere Reihe stellt, richtet sie 450, 465, 480 oder 495 Schadenspunkte an. Ideal sind 495 und 480, weil die Soldatin dann sofort flieht. Bei 450 setzt Zidane noch einen Hieb (Silenqueda aus der hinteren Reihe) drauf. Bei 465 ist es riskant mit Zidane anzugreifen. Ihr könnt es entweder versuchen, oder die Soldatin mit Jadesteinen oder (Hi-)Potions vollheilen und erneut mit Freia angreifen und hoffen, dass nicht schon wieder 465 HP abgezogen werden. Es gibt allerdings zwei blöde Situationen:
1) Kritische Treffer. Da könnt ihr nichts dafür, ist nun mal Pech >> neu laden.
2) Trance. Passt bloß auf, dass ihr keinen Angriff mit Freia einstellt und sie dann im letzten Moment von einem Hieb getroffen wird und dann in Trance kommt. Dann ist nämlich die Soldatin auch tot. Also wenn Freia in Trance kommt, muss sie für 2 Runden abwehren oder heilen.
Ein andere Möglichkeit, die Soldatinnen zum fliehen zu bringen, wäre ein Flächen-"Bio" von Vivi. Ihr könnt sie auch stoppen, aber tut das nur, wenn ihr genug Äther habt und unbedingt die AP wollt.

Im Dorf zurückgekommen habt ihr es mit Soldatinnen und Schwarzmagiern des Types B zu tun (526 HP).

1.Kampf
Magier Typ B (526 HP):
Den Magier solltet ihr mit Vivis "Stop" und Quinas Mistgabel fertig machen und/oder zum Schweigen bringen. Magier Typ B zaubern nur "Feura", "Blitzra" und "Esprit" und greifen nie physisch an. Nach 10 Zügen flieht der Magier.

Nach dem Kampf solltet ihr noch nicht weiter ins Dorf hinein, sondern nach rechts gehen, um zu speichern und eventuell zu zelten.

2. Kampf
3 x Soldatin (523 HP):
Habt ihr noch die Madainschilde an, können sie euch kaum was anhaben. Einfach die selbe Taktik wie zuvor benutzen. Achtet allerdings darauf, dass ihr den Kampf mit 4 lebendigen Charakteren besteht, denn das Menü lässt sich nach diesem Kampf nicht öffnen.

3. Kampf
2 x Magier Typ B (526 HP):
Gegen 2 Magier ist es schon deutlich schwieriger. Wie bei den Kämpfen gegen Typ A Magier könnt ihr mit Zelten eröffnen. Ihr könnt allerdings einfach versuchen, die 10 Züge zu überleben, falls euch das Stoppen zu viel ist.

4. Kampf
2 x Soldatin (523 HP) + Magier Typ B (526 HP):

5. Kampf
3 x Soldatin (523 HP)

Wenn ihr die Einwohner retten wollt, schickt sie in diesen Richtungen:
Die erste Gruppe nach rechts
Die zweite Gruppe nach links
Die dritte Gruppe über die Brücke nach rechts
Nachdem Beatrix das Juwel gestolen hat, könnt ihr noch mit einigen spendablen Bewohnern sprechen und bei Mopri abspeichern.

Boss: Beatrix (4.736 HP)
Legt vor dem Kampf Korallenringe an, um Beatrix' "Donnerklinge" unschädlich zu machen. Ansonsten sollt ihr euch strategisch gesehen an den ersten Kampf orientieren. Also klauen und wiederbeleben, bis Beatrix 10 Züge hatte und der Kampf somit vorbei ist.

Alexandria
Letzte Gelegenheit um Marcus aufzuleveln!
Lasst Marcus im Alleingang die Soldatinnen töten.Sobald ihr die Leiter hochgeklettert seid, legt Marcus alles ab und gebt ihm zudem euer wertlosestes Schwert.

Boss: Zon (4.896 HP) und Son (2.984 HP):
Stellt Steiner in die vordere Reihe mit Polaris, "Kannibale" und "Stärkebonus" auf. Doch bevor er den Vollstrecker spielt, solltet ihr die Beiden mit Zidane beklauen (jeder hat zwei Gegenstände). Ihr müsst nur darauf achten, immer denjenigen (mit Freia oder Vivi) anzugreifen, der gerade die Power erhalten hat. Ein "Minimeteo" von Zon ist euer Todesurteil. Sobald alles geklaut ist, sollte Steiner auf Son losgehen, da er weniger HP hat und ihr nur einen besiegen müsst.

Jetzt kommt eine recht schwierige Stelle, in der etwas Glück, aber auch Taktik gefordert ist. Ihr müsst sieben Kämpfe bestehen, ohne auch nur einen EXP zu erhalten, und ohne zwischendurch speichern zu können. Das kann viele Versuche benötigen. Ihr solltet unbedingt Korallenringe und "Insomnia" bei jedem angelegt haben.

1.Kampf (Zidane, Steiner, Freia und Vivi)
Boss: Beatrix (5.709 HP):
Versucht die Allzweckweste zu klauen. Sie ist nicht lebensnotwendig, aber ziemlich nützlich für Zidane. Ansonsten ist dieser Kampf wie die beiden Beatrix-Kämpfe zuvor nach 10 Zügen automatisch vorbei.

2.Kampf (Beatrix und Freia)
Wastigo (899 HP):
Der Wastigo hat 3 Aktionen: "Zunge" (Schlaf), "Blitzra", und "Stürmen". Ihr müsst vorerst Beide am Leben erhalten. "Blitzra" oder "Zunge" auf Freia sind die ideal, da ihr damit einen Zug gewinnt. Zu Beginn sollte Freia oder Beatrix den Wastigo ein Mal angreifen. Danach tötet Freia sich selbst und Beatrix beendet den Kampf mit einem "Atomisator". Der "Atomisator" allein könnte bei Level 1 über 900 HP abziehen, aber auch knapp unter 900. Daher der Angriff zuvor, um sicherzugehen.

3.Kampf (Zidane, Steiner, Vivi und Garnet)
3 x Magier Typ C (623 HP):
Wenn Zidane "Schwertseele" beherrscht, dann sollte er für diesen Kampf mit einer Aurora ausgerüstet sein.
Auto-Potion kann in diesem Kampf auch sehr nützlich sein.
Obwohl die Magier "Feura", "Eisra" und "Blitzra" verwenden, solltet ihr eure Truppe eher mit Madainschilden als mit Korallenringen ausstatten, da die Schilde die Zauberabwehr erhöhen.
Die Prioritäten dieses schwierigen Kampfes lauten:
1) Wiederbeleben
2) "Schwertseele" mit Aurora
3) Zelt auf einen Magier werfen
4) "Stop" zaubern
Wenn Zidane "Schwertseele" noch nicht beherrscht, dann verlasst euch nicht auf den Silenqueda, da ein Zelt zuverlässiger ist. Ein "Vita" auf die gesamte Truppe ist gelegentlich auch nützlich.
Nach diesem Kampf solltet ihr wieder auf Korallenringe und "Insomnia" umrüsten.

4.Kampf (Zidane, Steiner, Vivi und Garnet)
2 x Wastigo (899 HP):
Zidane benutzt "Schwertseele" mit einem angelegten Organik, um die Wastigos zu blenden. Mit Vivi zaubert ihr "Stop". Verglichen mit den Schwarzmagiern ist dieser Kampf ein Kinderspiel.

5.Kampf (Zidane, Vivi und Garnet)
1 x Wastigo (899 HP):
Steiner hat eure Truppe verlassen, trotzdem ist dieser Kampf einfach.

6.Kampf (Beatrix und Freia)
2 x Wastigo (899 HP):
Versucht so schnell wie möglich einen "Atomisator" durchzuführen. Mit Pech schläfert ein Wastigo Beatrix ein, bevor sie zum Zug kommt. Und dies endet oft tödlich.

7.Kampf (Beatrix, Steiner und Freia)
2 x Wastigo (899 HP):
Dieser Kampf ist eher einfacher, wenn Steiner vor Blitz und Schaf geschützt ist. Heilt Beatrix' MP mit einem Äther, oder einem Elixier. Steiner tötet sich dann selbst und Beatrix führt einen "Atomisator" aus.

Falls Zidane "Und Tschüss" noch nicht beherrscht, dann legt ihm den Silenquada an, bevor ihr einen Schritt tätigt. Es gibt nämlich in diesem Raum Zufallskämpfe! Speichert bei Moschu ab und steigt in die Gargantulabahn.

Boss: Königsbasilisk (3.352 HP):
Garnet greift an, damit der Königsbasilisk sich einrollt und handlungsunfähig wird. Der nächste Angriff soll erst getätigt werden, wenn er nicht mehr eingerollt ist. Währenddessen klaut Zidane und Vivi sammelt seine Energie. Der Königsbasilisk besitzt eine Phönixfeder, eine Adaman-Weste und einen Ogarstock. Sobald ihr alles geklaut habt, was ihr wollt, kann Vivi ihn mit einem einzigen "Eisra"-Spruch töten. Allerdings sollte der Königsbasilisk dabei auf keinen Fall eingerollt sein!

Zinnengebirge
Mehr als die Truhen zu öffnen und das Rätsel von Ramuh zu lösen gibt es hier nicht zu tun.

Lindblum
Nach der Besprechung mit dem Herzog könnt ihr euch im Theaterviertel etwas umsehen. Vergesst nicht die Lindblum-Karte im Schutt der Einkaufsstraße. Außerdem bietet sich hier die letzte Gelegehnheit, Kettenhemden für Kraftgürtel, beziehungsweise Stechhelme zu kaufen.

Qs-Morast
Hier trefft ihr wieder auf Quina, der euch den Weg zur Fossilienmine zeigt.
Falls ihr in CD 3 den Alexandrikon mit Vivi besiegen wollt, und ihr habt noch immer keine Kaiserrobe, dann holt sie euch jetzt von Chocobos Wald!

Fossilienmine
Stattet Quina vor der Verfolgungsjagd der Hadesdroschke mit "Immer Reflek" aus. Falls Zidane "Und Tschüss..." bereits beherrscht, legt ihm den Detonator an. Wenn ihr einen kühlen Kopf bewahrt, rennt ihr nicht zu oft gegen die Äxte und es kommt zu keinen Kampf.

Boss: Lani (5.708 HP):
Vor diesem Kampf werden alle Gruppenmitglieder automatisch geheilt. Daher bringt es nichts, Quinas HP zuvor auf 1 zu bringen. Tut dies im Kampf mittels "Reinkarnat" und zwingt Lani dann mit einem "Kugelblitz" in die Flucht. Alternativ könnt ihr euer Glück auch mit Zidanes "777" versuchen, aber nur wenn die Einerstelle seiner aktuellen HP 7 beträgt.

In der Fossilienmine trefft ihr auf Federrochen, welche "Eisra" zaubern. Stattet eure Charaktere mit Madainschilden aus, falls ihr genug habt. "Immer Reflek" ist ebenfalls nützlich, da das auch vor "Feura" der Krabbelfressen schützt. Wenn ihr ein Elixier abstauben wollt, dann rennt zurück zum Raum, aus dem die Hadesdroschke kam. Dort ist es versteckt.

Dohna-Großebene
Legt euren Charakteren Korallenringe an. Geht zu den Chocobo-Fußspuren neben dem Morast und ruft Choco herbei. Grabt den Schatz "Trockener Strand" aus.

Kondeya Pata
Holt euch unbedingt den Diamanten.

Dorf der Schwarzmagier
Falls ihr auf den Barbuttkäfer trefft, gebt ihm (vorerst) keinen Jadestein. Schmiedet euch unbedingt eine Runenklinge und drei zusätzliche Reflekringe, damit ihr jederzeit theoretisch eure gesamte Truppe (außer Vivi und Garnet, sie haben zu wenig Magiesteine) mit "Immer Reflek" ausstatten könnt. Holt euch auch den Schwarzgurt im Laden.

Kondeya Pata Bergweg
Legt Quina alles ab, bevor ihr Eiko nachrennt. Legt euren Charakteren Madainschilde an, nachdem Eiko der Truppe beigetreten ist.
Sobald ihr bei Suzana gespeichert habt, legt Garnet und Eiko Lamias Tiara an ("Levitas"). Bei Zidane solltet ihr den Stärkewert pushen, eine Runenklinge, "Kannibale" und "Stärkebonus" anlegen und ihn auf die vordere Reihe stellen.

Boss: Berghüne (8.106 HP):
Dies ist einer der schwierigeren Kämpfe. Habt ihr Pech, setzt der Berghüne sofort "Erschütterung" ein, wovon alle sterben. Ihr solltet deswegen mit einem Flächen-"Levitas" eröffnen. Zidane und Vivi sind vorerst dafür zuständig, Charaktere wiederzubeleben und den Berghünen mit Zelten zu bewerfen. Wenn ihr jetzt schon angreift, ist das umsonst, weil ihr ihn mit den Zelten heilt. Wenn ihr euch andererseits dazu entschließt, ihn nicht zum Schweigen zu bringen, kontert er irgendwann alle Angriffe mit "Vigra". Sobald er schweigt, müsst ihr ihn mit Zidane attackieren. Achtet auch darauf, immer "Levitas" nachzusprechen. Die unterschiedlichen Willewerte der Charaktere machen dies aber etwas kompliziert, da die Dauer des Schweben-Zustandes dadurch variiert und man während des Zustandes nicht "nachladen" kann. Wenn der Riese "Erschütterung" spricht, stellt eine Aktion ein, bestätigt aber nicht (durch den Wartemodus bleibt der Schweben-Zustand erhalten).
Alternativ könnt ihr euer Glück auch mit Zidanes "777" versuchen, aber nur wenn die Einerstelle seiner aktuellen HP 7 beträgt.

Legt nach dem Kampf wieder Madainschilde an und holt euch den Mondsplitter.

Madain Sari
Kauft euch unbedingt Talismane beim Morison. Selbstverständlich sollt ihr auch genug Potions und Phönixfedern tragen.

Baum Iifar
Den Baum hinaufzuklettern ist schwieriger als man denkt. Ihr solltet auf jeden Fall "Holzauge" aktivieren. Es gibt einen Gegner, der ziemlich schnell ist und euch mit einem Flächenangriff ("Wegfegen") töten kann. Und zwar die Todesweide. Manchmal überlebt Eiko, je nachdem wie viele Stärkepunkte sie von Marcus bekommen hat. Allerdings ist das keinesfalls eine Absicherung, da es sehr schwierig ist, ohne Zidanes Hilfe zu fliehen. Also sollte man, wenn dieser Fall eintritt, Zidane wiederbeleben und hoffen, dass Zidane nicht erneut getötet wird. Falls ihr jedoch die Kaiserrobe habt, ist alles nur halb so wild.
Beim Screen mit Mocki legt ihr Madainschilde an, da Fliegerpilze auftauchen können, die "Eisra" sprechen. Sobald ihr mit dem Lift nach unten gefahren seid, rüstet auf Korallenringe um. Sammelt alle Schätze ein und kehrt dann unverzüglich zu Mocki zurück, um zu speichern.

Fahrt dann mit dem Lift und kämpft so lange im ersten Screen, bis ein Zombiedrache euer Gegner ist. Ihr müsst den Charakter mit der meisten Max-HP ein einen Zombie verwandeln, da ihr schon bald zwei Pflichtkämpfe gewinnen müsst. Der Charakter mit den meisten HP (falls Marcus gelevelt wurde ist das Eiko, ansonsten Zidane) wird, mit Ausnahme vom Korallenring, mit Z-Abwehr vollgepumpt. Shell ist auch nützlich. Ihr müsst nämlich darauf hoffen, dass der Zombiedrache Eiko in einen Zombie verwandelt. Am besten wäre es, wenn ihr zu Beginn des Kampfes Garnet und Vivi tötet, damit der Drache nur noch 2 Ziele hat. Bedenkt auch, dass man einen toten Zombie erst ein Talisman geben muss, bevor man ihn wiederbeleben kann. Zudem kann ein Zombie nicht fliehen, solange kein anderer Charakter lebt. Wenn also zum Beispiel Zidane ein Zombie ist und alle anderen tot oder Zombies sind, funktioniert nicht einmal "Und Tschüss…". Einer muss also lebendig und kein Zombie sein. Sobald Eiko ein (lebendiger) Zombie ist, benutzt "Und Tschüss…". Speichert diesen Erfolg beim Mogry oben ab. Nun habt ihr nur noch 2 Möglichkeiten Eiko zu heilen. Und zwar zelten beim Mogry oder ein Blitzzauber (eventuell von Vivi) im Kampf.
Beim Blätteraufzug kommt dann der erste Pflichtkampf (2 oder 3 Zombies). Stoppen durch Vivi würde zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Bis dahin haben sich die Zombies längst umgebracht. Dadurch erhalten eure Charaktere Exp. Daher muss euer Zombie (Eiko) als einziger überleben.

Hier die sicherste Vorgehensweise:
Ihr müsst jeden Zombie mit einer Phönixfeder bewerfen. Dadurch sinken ihre HP auf einen einstelligen Bereich. Manchmal sterben sie aber auch dadurch, was sehr vorteilhaft ist, solange nicht alle Zombies sterben. Durch ihre einstellige Anzahl an HP können sie Eiko mit "Schmelzen" nicht mehr töten. Dann müsst ihr Zidane, Vivi und Garnet töten (lassen). Am besten wäre ein Flächen-"Blitz", bzw. "Blitzra" auf die gesamte Truppe, um Eiko zu heilen (Korallenring) und die anderen 3 zu töten. Zum Schluss zaubert Eiko ein Flächen-"Vita" oder "Vitra" auf die Zombies und der Kampf ist gewonnen.

Vor dem nächsten Kampf könnt ihr das Menü öffnen. Nun habt ihr zwei Möglichkeiten, wie ihr beim zweiten Pflichtkampf (ein Zombiedrache) vorgeht.

Die schnelle Variante: Eiko zaubert als Zombie "Engel" auf den Drachen. (Alternative: Elixier oder Phönixfeder + Angriff)
Die sichere Variante: Ihr belebt die Charaktere vor dem Kampf wieder, hebt Eikos Zombie-Zustand auf und stoppt den Zombiedrachen mit Vivi. Hierbei auf die Korallenringe nicht vergessen.

Vergesst die beiden Truhen (Elixier und Brigandine) nicht.

Boss: Seelenfänger (9.765 HP):
"Engel" funktioniert nicht zu 100%, daher benutzt besser eine Phönixfeder und greift dann an.

Da Zidane nun "Ability Up" lernen kann, solltet ihr den drei Phantomen (Barbuttkäfer, Yetifresse, Waldnymphe) einen Besuch abstatten. Am wichtigsten ist es, dass Zidane "Auto-Potion" beherrscht. Zudem empfiehlt es sich auch "Und Tschüss…" und "Holzauge" zu lernen.

Madain Sari
Stattet Zidane mit einer Runenklinge, "Stärkebonus", "Kannibale" und "Auto-Potion" aus. Belasst ihn in der hinteren Reihe. Durch die 8 übrig gebliebenen Magiesteine ist es sehr reizvoll, aich "Konter" zu aktivieren. Tut das NICHT! Denn immer, wenn gekontert wird, fällt "Auto-Potion" weg, was in diesem Kampf zum Game Over führen kann.

Boss: Rotschopf (8.985 HP):
Er ist immun gegen Gift, somit ist "Schwertseele" hier nutzlos. Greift im Kampf immer nur an, nachdem er "Sprich dein letztes Gebet" sagt. Ihr könnt in dieser Situation zweimal hintereinander angreifen. Wenn ihr nämlich zu anderen Zeitpunkten angreift, kontert der Rotschopf mit starken Attacke, die Zidane nicht immer überlebt. Ansonsten kann er Zidane wenig anhaben, von kritischen Treffern abgesehen.

Baum Iifar
Nehmt Vivi, Eiko und Mahagon mit, da Garnet euch nach dem ersten Pflichtkampf automatisch verlässt. Es gilt die Nebelmonster zu stoppen. Zusätzlich solltet ihr sie mit Zelten, oder "Schwertseele" + Aurora zum Schweigen bringen. "Insomnia" ist hierbei auch Gold wert. Nach dem zweiten Kampf könnt ihr beim Mocki abspeichern. Dann müsst ihr runter laufen. Dabei müsst ihr gegen eine zufällige Anzahl an Nebelmonstern kämpfen. Die müsst ihr auch stoppen.

CD 3


Alexandria
Holt euch die Athletenkönigin. Schmiedet euch außerdem unbedingt eine Engelsschwinge.

Treno
Schaut euch die ATEs "Das schwimmende Wasser im fahlen Mondschein" und "Über die Meere, über die Täler" an, um einen Chimärenreif zu erhalten.

Wenn ihr kurze Zeit später Alexandrikon besiegen wollt, müsst ihr jetzt unbedingt herausfinden, wie stark eure "Räuberseele" ist. Schaut also wie viel Schaden sie genau anrichtet (bei mir waren es um die 1900 Schadenspunkte) und dividiert diesen Wert durch den halben Gewandheitswert, den Zidane jetzt im Moment hat. Dann wisst ihr, wie oft ihr erfolgreich geklaut habt. Zum Beispiel richtet die "Räuberseele" 46 Schaden an, wenn ihr viermal erfolgreich geklaut habt und Zidane jetzt gerade 23 Gewandheit hat. Eure "Räuberseele" sollte zwei Anforderungen erfüllen: Viel Schaden (um die 1500) ist die erste. Die zweite, eigentlich wichtigere, ist, dass die "Räuberseele" so viel Schaden anrichtet, dass sich das Alexandrikon immer öffnet. Dafür müsst ihr den Schaden der "Räuberseele" durch 200 (mit Rest!) dividieren. Es kommt eine natürliche Zahl und ein Rest heraus. Interessant ist hierbei der Rest. Er muss zwischen 150 und 200* liegen. Das Alexandrikon hat 200 Seiten und öffnet sich, wenn ihr eine Seite zwischen 150 und 200 erwischt. Und wenn ihr über 200 Schadenspunkte anrichtet wird wieder bei 1 begonnen zu zählen.
Beispiel: Ihr macht 1320 Schaden mit eurer "Räuberseele". Der Rest wäre 120. Ihr müsst also noch ein paar Mal klauen, oder Zidanes Gewandheitswert erhöhen.
Liegt euer Restwert zwischen 150 und 170, dann könnt ihr es euch locker leisten vom Alexandrikon zwei Gegenstände (vermutlich Äther und Elixier) zu klauen.
Vorteil: Für einen Perfekt-Spieler gilt Augen zu und durch. Alexandrikon hinterlässt nämlich einen limitierten Hermesstiefel. Den muss man sich holen.
Nachteil: Einer eurer Charaktere muss 17 Level Ups mit suboptimaler Ausrüstung hinnehmen. Die Entscheidung liegt bei euch.

*Anmerkung: Ich bin mir bewusst, dass ein Rest von 200 unmöglich ist, da dies ja eigentlich ein Rest von 0 wäre. Allerdings wäre es verwirrender "150 bis 0" zu schreiben.

Ihr könnt nun in der Knightvilla gegen einen Catblepus antreten und 15.000 Gil gewinnen. Benutzt unbedingt Korallenrig, "Dösen" und "Götterspeise", falls ihr das vor habt.

Wenn ihr Namingway-Karten wollt, schickt Vivi nicht nach Hause und seht euch dann die ATE "Potamus' Verdienst" an. Speichert außerdem vor dem Spiel gegen Mario, da er zwar oft, aber nicht 100%ig Namingway-Karten einsetzt.

Gewinnt gegen Elin, um einen Reinkarnatring zu erhalten. Das dürfte nicht schwierig sein.

Alexandria
Wenn ihr euch an die Qualitäten der einzelnen Pluto-Soldaten erinnert, werdet ihr keine Schwierigkeiten haben, die Aufgaben der Soldaten zu verteilen.
Markwart und Kochel sammeln Informationen.
Hagen und Weimar evakuieren.
Lauda und Bayruth schreiben an Cid.
Shanel und Märchenheim bereiten die Kanonen vor.

Beatrix muss danach insgesamt sieben Kämpfe gegen Nebelmonster (1.473 HP) gewinnen. Stellt Beatrix vor dem ersten Kampf in die hintere Reihe. Tötet Steiner im ersten Kampf. Beatrix kann ein Monster mit "Schocker" ausknipsen, oder durch zweimalige Verwendung von "Atomisator". Da sie einige Level Ups in Alexandria kassiert hat, sind ihre HP beträchtlich gestiegen. Trotzdem kann der "Nebelhauch" bei den ersten Kämpfen gefährlich werden. Solange Beatrix jedoch gut ausgerüstet ist, sind diese Kämpfe nicht besonders schwierig. Sehr nur zu, dass sie nicht mit seltenen Gegenständen wie Diamant, Emerald (<< warum auch immer), Dunkelkristall oder Reinkarnatring ausgerüstet ist. Ihr solltet außerdem ihre MP immer rechtzeitig mit einem Äther oder Elixier aufstocken.

Nun habt ihr die Wahl, ob ihr das dämonische Buch besiegen wollt, oder nicht. Falls ja, speichert bei Moschu im Wachzimmer ab. Bei der Ausrüstung müsst ihr nun darauf achten, dass jeder "Gift und Galle" angelegt hat und Zidane den richtigen Gewandheitswert hat. Außerdem soll euer Vollstrecker die bestmögliche Ausrüstung für euer Stat-Maxing-Programm tragen.

Boss: Alexandrikon (21.997 HP):
Der Kampf ist nicht so schwierig wie er scheint. Eröffnet Alexandrikon nicht mit "Papierorkan", habt ihr so gut wie gewonnen. Ihr eröffnet mit einer "Räuberseele", dadurch öffnet sich das Buch. Nun kann es nur noch "Gift" zaubern, was völlig wirkungslos ist. Ihr könnt weiterhin mit "Räuberseele" attackieren, allerdings müsst ihr immer zählen, wie viel Schaden ihr genau angerichtet habt. Sobald sich Alexandrikon wieder schließt, muss Zidane unverzüglich eine "Räuberseele" ausführen. Die (vor)letzte "Räuberseele" solltet ihr ihn im geschlossenen Zustand spüren lassen, weil ihr dann genug Zeit habt, um drei Charaktere zu töten. Euer Vollstrecker führt dann den Todesstoß aus. Ich entschied mich für Freias "Drakomegäre".

Lindblum
Vergesst nicht auf den Lapislazuli im Theaterviertel.

Die blaue Narzisse
Grabt so viele Choco-Karten wie möglich (insgesamt 20) aus, und holt euch so viele Schätze wie möglich (insgesamt 17). Grabt auch die Schätze in den Spalten und schäumenden Gewässern per Todesschote aus. Ihr solltet nun unter anderem den Weisenstab, einen Magierstock, eine Heiligenrobe, eine Schattenrobe, eine Lichtrobe, einen Protektring und einen Flammenring besitzen. Seht außerdem zu, dass ihr die 10.000 Punkte für eine Kaiserrobe zusammenkratzt, solltet ihr noch immer keine haben. Am besten eignet sich die Lagune.
Geht auch nach Treno und schaut euch im Auktionshaus um. Den Schurkenreif solltet ihr unbedingt kaufen.

Räuberseele und Drakogramm
Ihr könnt, falls ihr wollt, "Räuberseele" und "Drakogramm" verstärken. Am besten eignet sich die Medarook-Küste, welche sich neben Chocobos Wald befindet. Dort taucht einweder ein Flunderdrache, ein Mushu Fushu, oder zwei Mushu Fushus auf. Wenn nicht zwei Mushu Fushus kommen, dann klaut ein Mal und flüchtet sofort. Kommen zwei Mushu Fushus, dann beklaut beide, tötet einen und flüchtet dann. Ihr solltet 100 Drachen töten, damit "Drakogramm" 9999 Schaden anrichtet.
Ihr könnt dieses Unterfangen auch beschleunigen, indem ihr einen Zombiewal an den Stränden der südwestlichen Inseln aufsucht. Stellt eine Truppe mit Vivi und Eiko zusammen, und lasst den Wal eure gesamte Truppe, oder zumindest die Charaktere, die bei der Drachenjagd leben sollten, in Zombies verwandeln. Beachtet aber, dass ein hoher Zauberabwehrwert, oder der Zustand "Shell" benötigt wird, um einen "Zombiehauch" zu überleben. Wenn sich die gesamte Truppe im Zombie-Zustand befindet, dann tötet den Wal am besten mit Phönixfeder + Angriff (eine komplette Zombie-Truppe kann nämlich nicht flüchten). Ist das geschafft, dann fahrt zur Medarook-Küste und legt eurer Truppe Korallenringe an, damit ihr eure Zombie-Truppe im Kampf mit "Blitz(ra)" heilen könnt. Auch der Flunderdrache zaubert ab und zu "Blitzra". Ansonsten kann man die Charaktere nur noch mit einem Zelt heilen. Falls einer eurer Zombies stirbt, gibt es nur eine Möglichkeit, ihn wiederzubeleben, ohne den Zombie-Zustad zu verlieren: die Ability "Segen". Die müsst ihr dem toten Zombie vor dem nächsten Kampf anlegen.
Es ist jedoch nicht notwendig, auch nur eine dieser beiden Abilities jetzt zu verstärken. Es ist zwar hilfreich für den ein oder anderen Kampf, allerdings kostet das auch viel Zeit.

Ihr könnt auch, bevor ihr zum Wüsten-Palais geht, noch Esto Gaza aufsuchen. Dort böte sich die letzte Gelegenheit, um Mithrilschwerter für Ritterrüstungen zu kaufen.

Kujas Versteck
Das nordwestlichste Sandloch ist Kujas Versteck (wo kein Rauch aufsteigt).
Nehmt Steiner, Mahagon und Garnet nach Oeil Vert mit.

Blairspas-Ebene
Kauft euch bei Son oder in Oeil Vert Goldnadeln, falls ihr nicht genug vom Chcobo-Spiel erhalten habt.
Rennt nicht direkt nach Oeil Vert, sondern nach Norden am Morast vorbei zu den Wäldern, denn dort sind Choco-Fußspuren. Ihr könnt außerdem jetzt 2 Spalten-Schätze und 2 Choco-Karten-Schätze ausgraben. Unter anderem sollten eine Vayus Kralle und ein Drachentöter dabei sein.

Oeil Vert
Achtet darauf, dass ihr zuerst zum rechten Raum geht, weil Stilzkin sonst nicht erscheint.
Im besagten Raum kommt der Gegner Epitaph recht häufig vor. Diesen kann man mit einer Goldnadel töten. Er bringt 0 Exp und 2 AP. Das ist also eine gute Gelegenheit, um Abilities zu erlernen. Auf jeden Fall sollte jeder "Felsenfest" beherrschen. Mahagon sollte zudem auch "Tontauben" und "Stärkebonus" lernen. Beachtet, dass eure Charaktere "Götterspeise" anlegen sollten, da der Gegner euch versteinern kann.

Im Screen mit der Kugel, welche die Geschichte Terras erzählt, tauchen Garudas auf. Schutz vor Stop wäre dort von Vorteil. "Immer Reflek" würde auch vor "Feuga" schützen. Vor der "Vakuum-Welle" schützt die Kaiserrobe exzellent.

Boss: Arche (20.002 HP):
Dieser Kampf ist nicht schwierig, aber nervig, wenn man die Heiligenpike klauen will. Wenn man das nicht tut, dann muss man bis Bran Barlu auf "Drakogramm" warten. Ohne "Scharfsinn" ist das langwierig, und selbst mit kann dieses Unterfangen auf die Nerven gehen. Erst mal die Fakten:
Es gibt zwei angenehme Attacken, als da wären "Photonen" (senkt die HP eines Charakters auf 1) und "Luftschraube" (versetzt alle in den Verwirrungszustand, es sei denn man ist geschützt). Die unangenehmen Attacken sind "Wirbelsturm" und "Propeller". Dies sind Attacken auf die gesamte Truppe, und Zidane stirbt davon immer. Jeder sollte "Felsenfest" angelegt haben. Steiner und Garnet sollten als "Tanks" fungieren. Achtet darauf, dass Garnet beim Wiederbeleben unzuverlässiger ist, da sie sich manchmal "nicht konzentrieren" kann. Mahagon solltet ihr die Vayus-Kralle anlegen, die ihr ausgegraben habt. Die ist stark und besitzt das Element Wind, wogegen die Arche anfällig ist. Zusätzlich gebt ihr ihm "Tontauben", "Stärkebonus" und einen Schwarzgurt (verstärkt Wind). Ein normaler Angriff kann über 7000(!) Schadenspunkte anrichten. Belasst aber Mahagon vorerst in der hinteren Reihe, bis Zidane die Heiligenpike geklaut hat. Mahagon und Steiner sollten in Abwehrhaltung gehen, es sei denn sie sind am Wiederbeleben. Dadurch überleben sie fast alles. Steiner und Mahagon solltet ihr auch "Auto-Potion" anlegen. Wenn Zidane die Lanze geklaut hat, schickt ihr Mahagon in die vordere Reihe. Nun könnt ihr die Arche mit Mahagons Angriffen oder Zidanes "Räuberseele" den Garaus machen. Bedenkt aber, dass Mahagon nun nicht mehr so oft überlebt.

Legt den Charakteren nach dem Kampf sofort alles ab was sie haben. Nehmt euch erst dann den Gurugstein.

Wüsten Palais
Aktiviert "Immer Reflek". Da Vivi nicht genug Magiesteine dafür hat, schützt ihr ihn am besten vor Stop, Konfus und Gift. Ihr könnt ihn aber auch stattdessen mit der "Segen"-Ability ausstatten. Versucht von den Kämpfen zu fliehen, und zeitgleich die Gegner zu stoppen, da das Flüchten Ewigkeiten dauern kann. Wenn Vivi "Stop" bereits beherrscht, dann legt ihm den Magierstock an, damit er seine MP bei den Gegnern mittels "Esprit" aufladen kann.

Boss: Mechalith (12.119 HP):
Besiegt ihn mit "Drakogramm", "Flare", "Sanctus" oder "Kugelblitz". Egal womit, es ist nicht schwierig. Da er nur zaubert, solltet ihr "Immer Reflek" benutzen.
Bevor ihr euch wegteleportiert, legt Freia, Quina und Vivi alles ab.
Eiko stattet ihr mit der Heiligenrobe, einem Reflekring, sowie einem guten Hut und Armreif aus. Aktiviert auch "Immer Reflek".

Esto Gaza
Nehmt Vivi, Quina und Freia in die Truppe. Schaut auch beim Händler vorbei. Außerhalb der Gebäude gibt es nun Zufallskämpfe. Es sind immer Garudas, also schützt eure Charaktere vor Wind, Feuer und Stop.

Vulkan Gurug
In den Screens nach den Mogrys Moran und Mondo erwarten euch Feuerdrachen, welche Schätze bewachen. Ihr könnt vor ihnen nicht fliehen. Außerdem geben sie Exp - daher müssen sie gestoppt werden. Falls ihr kein Interesse habt, oder dies später erledigen wollt, warten am Grund des Brunnens trotzdem 2 Drachen auf euch.

Kampf: 2x Feuerdrache (8.000 HP):
Schützt Vivi auf jeden Fall vor Wind. Hierbei wäre der Achtkant ideal, da dieser Wind absorbiert. Legt im Falle dessen zusätzlich eine Schattenrobe an. Falls Vivi "Stop" noch nicht beherrscht, so benutzt einen Ogerstock und die Kaiserrobe. Setzt ansonsten auf einen hohen Abwehrwert. "Auto-Potion" ist hier nicht notwendig, außer der Abwherwert ist nicht so hoch. Die Drachen können "Vakuum-Welle" und "Tornado" zaubern, was Meister Vivi durch Achtkant/Kaiserrobe nicht gefährlich werden kann. Sie neutralisiert das Element Wind. Ansonsten haben sie einen Normalangriff, der Vivi auf der hinteren Reihe, je nach Ausrüstung, 9-20 Schadenspunkte zufügt. Also braucht ihr nur Geduld und genug Potions, mehr nicht.
Die anderen Charaktere sollten nicht wiederbelebt werden. Falls ihr Vivi jedoch nicht mit der Kaiserrobe ausrüstet, könnt ihr sie Quina geben. Somit könnt ihr 2 Charaktere locker am Leben erhalten.

Für den Kampf gegen Kongemini wird Vivi automatisch durch Eiko ersetzt. Ihr werdet vor dem Kampf automatisch vollgeheilt, was bedeutet, dass es mal wieder nichts bringt, Quinas HP davor auf 1 zu bringen.

Boss: Kongemini (24.438 HP):
Stattet eure Charaktere mit "Immer Reflek" aus. Während Zidane eine "Räuberseele" ausführt, sollte Quina "Reinkarnat" auf sich zaubern. Freia benutzt entweder "Drakogramm", oder greift aus der vorderen Reihe mit dem Drachentöter und "Exorzismus" an. Eiko zaubert "Sanctus", was durch die Verstärkung der Heiligenrobe über 7000 HP schaden anrichtet. Kongeminis Aktionen sind "Virendampf", "Bio" und "Fittich". "Bio" wird reflektiert, und "Fittich" kann nur einen töten. "Virandampf" hingegen kann alle töten. Wenn Quina aber bereits davor in den Wiedergeburt-Zustand gekommen ist, kann er "Kugelblitz" zaubern.

Hildegard 3
Komplettiert die ganze Chocobo-Quest und erledigt alles in Daguerreo. Schmiedet euch einen Sargatanas, damit Zidane mit "Schwertseele" versteinern kann.
Holt euch außerdem zwei Paar Hermesstiefel. Das erste Paar steckt in der Standuhr in Quans Höhle. Allerdings müsst ihr sie zuvor mit Quina und Vivi durchforsten. Das Zweite gibt es in Treno, wenn ihr den Amduasis besiegt. Dieses Paar sollt ihr unbedingt holen, weil das auf CD 4 nicht mehr geht!
Lernt in Oeil Vert noch einige Abilities und schmiedet danach in Daguerreo so viele Opale, bis ihr 99 habt, da Epitaph euch hin und wieder eines hinterlässt.

Die wichtigsten Abilities, die man erlernen sollte sind:
Zidane: Segen, Und Tschüß..., Räuberseele
Steiner: Segen, Holzauge
Garnet: Segen, Shiva
Freia: Immer Reflek, Dösen, Drakogramm, Auto-Potion
Quina: Segen, Auto-Potion
Mahagon: Immer Reflek, Holzauge

Alte Hochburg Ipsen
Boss: Lamantinaut (29.186 HP):
Stattet die Truppe mit Madainschilden und/oder "Immer Reflek" aus und ihr seid de facto unbesiegbar. Klaut den Orihalcon, wenn ihr wollt. Tut dies nur, wenn ihr "Scharfsinn" angelegt habt.

Erdtempel
Falls ihr "Immer Reflek" beherrscht, dann legt es bei Zidane und Quina an. Denkt an die Federstiefel. Ihr könnt aber auch Gaiakittel und Reflekringe anlegen.

Boss: Erdwächter (20.756 HP):
Schaden wird durch "Räuberseele", "Kugelblitz", oder abprallende Zauber verursacht. Als Finishing Move sollte Quina ihn fressen.

Vorbereitungen für Terra
In Terra müsst ihr drei Kämpfe gewinnen. Jeder dieser Gegner bringt 26.376 Exp. Die muss wohl oder übel einer abkassieren. Einmal Zidane, Freia oder Mahagon, dann Zidane, Steiner oder Quina, und zu guter Letzt Zidane oder Garnet. Lediglich der zweite Kampf stellt ein Problem dar, da Zidane 1 Stärkepunkt, oder Quina ein Zauberpunkt einbüßen muss. Entscheidet gut, was iht tut, denn das ist selbstverständlich irreversibel! Bei Freia/Zidane/Mahagon ist die Entscheidung einfach, da nur Freia die optimale Ausrüstung besitzt. Garnet hat auch optimale Ausrüstung.

Solltet ihr euch dafür entscheiden, Quina die Exp kassieren zu lassen, so müsste er sich für die Pflichtkämpfe mit Garnet ein Birett teilen, was nicht möglich ist. Somit hätte einer der Beiden suboptimale Level Ups. Allerdings kann man diese umgehen, indem Garnet mit Birett und Hexenrobe noch vor den Pflichtkämpfen aufgelevt wird (Mehr dazu später).
Durch die 26.376 Exp würde sowohl ein auf Wille-Zauber, als auch ein auf Wille-Stärke getrimmter Quina ein Zauberpunkt verlieren. Allerdings ist es möglich, ohne zusätzliche Verluste Quina bereits in Gaia ein wenig aufzuleveln. Dadurch wird der Kampf gegen den Abadon bedeutend einfacher.
Wille-Zauber Quina kann bis zu 84.495 Exp in Gaia sammeln und somit auf Level 31 nach Terra aufbrechen. 84.496 wäre einer zu viel, da er mit zusätzlichen 26.376 Exp, die er in Terra bekommt bereits Level 34, also sein Level Up Nummer 33, erreicht. Also nicht vergessen: Birett, Kains Armreif, Kaiserrobe und Haarband - sowohl für die Level Ups in Gaia, als auch für den Abadon.
Bei Wille-Stärke Quina gehen sich 52.288 Exp aus, was ihn immerhin auf Level 27 katapultiert. Hierbei wäre anzulegen: Birett, Kains Armreif, Kaiserrobe und Schwarzgurt - sowohl für die Level Ups in Gaia, als auch für den Abadon.
Am schnellsten kommt man an die Exp, indem man zuerst "Level 5 Tod" lernt. Das ist einfach, weil ihr einen Zombiewal mit einer Phönixfeder bewerfen und dann fressen könnt. Allerdings darf nur Quina überleben. Zombiewale findet man an Küsten, zum Beispiel an den südwestlichen Inseln. Mit "Level 5 Tod" tötet ihr dann zwei Tatzelwürmer (OHNE Level Up Ability!). Nun habt ihr über 75.000 Exp bei Quina. Das Sammeln der Exp ist zwar nicht notwendig, aber es ist so viel wahrscheinlicher, dass Quina den Kampf gegen Abadon in Terra überlebt.

Steiner stattet ihr vor dem Aufbruch nach Terra mit "Segen" und einem Korallenring aus. Mahagon stattet ihr mit "Immer Reflek" aus.

Kauft euch auch alles, was ihr in CD 4 nicht mehr kaufen könnt. Als da wären:
Achtkant
Karbonados
Fegefeuer
Runenschwert
Asuarute
Dreizack
Jagdspieß
Obelisklanze
Silbergabel
Mithrilkralle
Cäsarkralle
Tigerkralle
Elfenflöte
Hamelflöte
Stirnband
Baskenmütze
Kapuze
Edelfäustling
Lederpanzer
Plattenpanzer (Kleidung, nicht die Rüstung)
Mithrilweste (Notwendig für Kaiserharnisch!)
Judokittel
Goldrüstung
Edelrüstung

Achtet auch darauf, genug Todesschoten mitzuführen! 50 sollten genügen, aber noch besser wäre es, sich die 99 vom Choco-Blob zu holen.

Terra
Nehmt Quina, Freia und Garnet mit nach Terra. Es ist von Vorteil, wenn Quina und Freia infiziert werden. Kuriert bei den Beiden keinesfalls den Virus-Zustand. Rennt so lange vorwärts, bis ihr im Screen mit der Hexenrobe seid.
Legt dann Garnet folgendes an:
Zauberstab
Birett
Zauberarmreif
Hexenrobe
Edelperle

Falls Quina die Exp vom Abadon, erhalten soll, dann levelt Garnet auf jeden Fall so lange auf, bis sie mit 26.376 KEIN Level Up erhält. (Bei mir ging sich das erst bei Level 48 aus.) Ihr könnt zwar nicht speichern, aber richtig gefährlich wird es eigentlich nicht. Vergesst auch keinesfalls darauf die "Level Up"-Ability nachher abzulegen, weil sie sonst vom Komodostodon über 39.000 Exp erhalten würde. Wenn Freia und/oder Quina infiziert sind, dann lasst die beiden die Drecksarbeit beim Aufleveln von Garnet machen. (Auch wenn Zidane die Exp ernten soll, sind ein paar Level Ups für Garnet im Vorhinein auch nützlich!) Sobald Garnet die richtige Exp-Anzahl hat, legt ihr den Birett ab. Stattet dann Quina mit Birett, Kains Armreif, Kaiserrobe und Haarband aus. Gebt ihm zusätzlich "Segen" und "Auto-Potion". Freia legt ihr Barbuta, Mithrilfäsutling, Hexenrobe und Barett an. Zusätzlich auch noch "Segen" und "Immer Reflek" (Genug Magiesteine für Beides hat sie nur, wenn Alexandrikon besiegt wurde). Zidane gebt ihr ebenfalls "Segen". Garnet solltet ihr einfach gute Sachen anlegen (Es sei denn, ihr lasst Zidane die Exp vom Abadon kassieren und habt Garnet nicht aufgelevelt - in diesem Fall bruacht sie Zauberstab, Birett, Zauberarmreif, Hexenrobe und Haarband).

Bran Barlu
Hier könnt ihr all eure Potions verkaufen und euch Hi-Potions zulegen, um "Auto-Potion" zu verbessern.
Zudem bietet sich hier die letzte gelegenheit, um Linkhanddolche zu kaufen.

Pandämonium
Boss: Amdusias (10.926 HP) (Mit Zidane, Freia und Mahagon):
Hier braucht ihr ein wenig Glück. Der Amduasis kommt zu zwei Aktionen. Macht er zweimal "Bio" seid ihr tot. Macht er "Bio" und hebt dann ab, dann taucht Freia auf. Macht "Räuberseele" oder "Drakogramm" Dann kommt Mahagon. Nun solltet ihr zeitgleich Zidane töten, Mahagon töten und mit Freia "Drakogramm" ausführen. Amduasis ist nun erledigt.

Boss: Abadon (10.926 HP) (Quina, Steiner und Zidane):
Quina kassiert die Exp:
Durch die gute Ausrüstung und die zuvor erlangten Levels sollte Quina alles überleben. Zaubert trotzdem "Reinkarnat" auf ihn. Ihr müsst zwei Aktionen des Abadon überstehen, bis Zidane kommt. Bewerft den Abadon mit Todesschoten (1500+ Schaden). Das macht ihr, bis er tot ist. Beachtet aber auch, dass Zidane und Steiner tot sein müssen. Nach diesem Kampf sollte Quina höchstens auf Level 33 sein.

Zidane kassiert die Exp:
Zaubert sofort Reinkarnat auf Quina. Belebt Steiner nicht wieder, falls er angegriffen wurde. Wenn Zidane erscheint, sollte idealerweise Quina 1 HP haben und Steiner tot sein. Sobald Zidane da ist, sollte Quina Kugelblitz sprechen. Danach reicht ein Angriff von Zidane aus, um Abadon zu besiegen. Nicht darauf, vergessen, dass Quina davor tot sein sollte!

Boss: Komodoston (10.921 HP) (Zidane und Garnet):
Versucht zu überleben, bis der Komodostodon Zidane mit einem "Dampfhammer" angreift. Dann kommt Garnet. Durch eine Licht- oder Heiligenrobe sollte Garnet keine Probleme mit ihm haben. Shiva kann bis zu 9999 Schadenspunkte anrichten. Garnet sollte diesen Kampf ohne Level Up gewinnen.

Im Pandämonium bietet sich die letzte Gelegenheit, um Linkhanddolche zu kaufen.
Nehmt Quina, Freia und Garnet mit, da sie nun einen hohen Max-HP-Wert haben. Aktiviert vor dem Kampf gegen den Silberdrachen "Adrenalin" bei allen und schützt euch vor Wind. Wenn möglich ist ein Schutz vor Donner auch nützlich. Verzichtet auf "Immer Reflek"!

Boss: Silberdrache (24.055 HP):
Zidane setzt "Räuberseele" und Freia "Drakogramm" ein. Die windelementare "Vakuum-Welle" sollte kein Problem sein. Die "Schockwelle" richtet vergleichsweise großen Schaden an, tötet aber nur Zidane.

Boss: Garlant (40.728 HP):
Er verfügt über keine Flächenangriffe, darum ist der Kampf sehr einfach. Sein "Stop" ist durch "Adrenalin" unschädlich.

Boss: Kuja (42.382 HP):
Er hat ebenfalls keine Flächenangriffe. Er zaubert oft "Blitzga" oder "Flare". Falls "Reflek" benutzt wird, zaubert er auch "Flarestar", was sehr lästig zu heilen ist.

CD 4


Kauft/schmiedet alles, was euch fehlt. Aufleveln geht am schnellsten beim Tatzelwurm, da er mit einem einzigen "Level 5 Tod" Spruch zu besiegen ist. Habt ihr nur einen Exp erhaltenden Charakter gibt es mit der "Level Up"-Ability über 52.000 Exp pro Drache. Und am Porpori-Plateau (Ausgang Gizarmalukes Grotte) kommen nur Tatzelwürmer. Levelt zuerst Quina auf. Wenn Quina auf Level 99 ist, dann infiziert ihn (mittels Kapmf mit einem Morbol), und er kann für alle anderen die Drecksarbeit erledigen. Ihr könnt sogar nebenan in Dali übernachten um seine MP aufzuladen, denn der Virus-Zustand bleibt.

Gratulation, nun habt ihr eine äußert schlagfertige Truppe. Das ist die Belohnung dafür, über einen langen Zeitraum mit einer Level 1 Truppe gespielt zu haben.

Credits


Geschrieben von Xardas, aka Berik
Durchgelesen und abgesegnet von Yuki Onna

Die Grundlage für dieses Werk erstellte Loki, der schon viele Guides verfasste, aber längere Zeit kein Mitglied mehr hier ist. Die Rede ist von diesem Guide. Leider ist er an manchen Stellen etwas fehlerhaft. Dies motivierte mich dazu, ihn etwas zu frisieren.

Ein Dankeschön außerdem auch an Zalhera, der mich bei der Drachenjagd auf die Zombie-Methode, und beim Aufleveln von Marcus auf den besseren Screen aufmerksam machte.
Bei Anregungen könnt ihr mir einfach eine PN senden ; )

__________________
Triple Triad, das FF8 Kartenspiel, kostenlos online gegen andere Spieler oder einen besseren Computer spielen:
https://www.tripletriadflashonline.com/en/

Dieser Beitrag wurde 36 mal editiert, zum letzten Mal von Xardas: 21.08.2017 10:47.

09.11.2013 21:19 Xardas ist offline E-Mail an Xardas senden eMail Homepage von Xardas Website Beiträge von Xardas suchen Suchen Nehmen Sie Xardas in Ihre Freundesliste auf Buddy
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Neues Thema Antwort erstellen Antworten
www.FinalFantasy.de | Forum » Final Fantasy » Final Fantasy IX » FFIX Stat Maxing Guide / Bis CD 4 auf Level 1 bleiben

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH

on